Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Druckphänomen mit HP Photosmart

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   Druckphänomen mit HP Photosmart (1105 mal gelesen)
Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 374
Registriert: 03.10.2003

Windows 10 Pro
Solid Edge 2020

erstellt am: 09. Mai. 2008 10:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FalscherAusdruckeinerPDFDateimitHPPhotosmart2610.pdf


LuftumlenkblechRev0145-101-002-001.1.PDF

 
Hallo zusammen,
ich habe ein ganz seltsames Phänomen!
Der Drucker, ein Photosmart von HP sollte technische Zeichnungen (im PDF-Format aus SE erzeugt) ausdrucken. Einige Masse und Texte sind komplett falsch auf dem Ausdruck, siehe Originalzeichnung uns Ausdruck. Dank dem aufmerksamen Mechaniker konnte ein grösseres Desaster vermieden werden. Hat jemand ein ähnliches Problem, ev. sogar mit dem gleichen Druckermodell?

Gruss Matthias

------------------
SE V20 SP3
SePropManager.NET von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4504
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 09. Mai. 2008 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Matthias Leemann 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Matthias,

eine Verständnisfrage:
Das PDF hast Du erzeugt und dem Fertiger gegeben der hat es dann mit seinem HP Photosmart ausgedruckt?

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4159
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 09. Mai. 2008 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Matthias Leemann 10 Unities + Antwort hilfreich

Ihm fehlt der passende Font und Adobe nimmt einen Ersatzfont.
Deswegen nimmt man gerne das Tiff-format, da passiert sowas nicht.

->  PDFCreator ist kostenfrei und kann auch tiff - Format.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6682
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 09. Mai. 2008 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Matthias Leemann 10 Unities + Antwort hilfreich

Adobe kann Fonts auch einbetten.
Alerdings ist erscheint es mir schon merkwürdig, dass die Werte um 1 verschoben sind.

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 374
Registriert: 03.10.2003

Windows 10 Pro
Solid Edge 2020

erstellt am: 09. Mai. 2008 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe soeben vom HP Support ein Lösungsvorschlag bekommen. Ich soll das PDF als Bild drucken. Mal schauen ob es dann richtig gedruckt wird.

Danke für alle Hinweise

Matthias

------------------
SE V20 SP3
SePropManager.NET von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 374
Registriert: 03.10.2003

Windows 10 Pro
Solid Edge 2020

erstellt am: 09. Mai. 2008 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nochmals ich,

das PDF wurde aus Solid Edge V20 SP5 mit "Speichern unter" erzeugt. Wenn das PDF mit drucken aus SE erzeugt wurde, passierte der Fehler nie.
HP schiebt den Fehler auf Adobe. Mal schauen, wie die sich dazu stellen. Ich werde nochmals informieren, wenn ich mehr weiss.
Eigentlich schon seltsam, dass so ein Problem überhaupt auftreten kann, aber in diesen Riesenkonzerne sitzen ja auch nur Menschen hinter der Tastatur...

------------------
SE V20 SP3
SePropManager.NET von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ex-Mitglied
modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 09. Mai. 2008 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Matthias Leemann 10 Unities + Antwort hilfreich

Man kann da aber noch einige Optionen fuer den SE Drucker
einstellen:

- Font substitution
- download Font als 'SoftFont'
- einbetten als Subset

etc.


------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern (R. Mohn)

[Diese Nachricht wurde von modeng am 09. Mai. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 374
Registriert: 03.10.2003

Windows 10 Pro
Solid Edge 2020

erstellt am: 09. Mai. 2008 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ja das wäre zu einfach: don't use this feature. Ich habe ein Zusatztool geschrieben, das mir die Zeichnung als PDF in den richtigen Fertigungsordner mit dem richtigen Namen, Zeichnung- und Revisionsnummer ablegt, automatisch. Eine geniale Sache. Darum muss ich über speichern unter gehen, weil alle diese kostenlosen PDF Erzeuger auf der Basis von installierten Druckern sich nicht von extern, sprich von meinem Zusatztool steuern lassen. Dann werde ich den schwarzen Peter an Siemens weiterreichen... die sollen ihre Features auch pflegen, damit man sie produktiv mit gutem Gewissen einsetzen kann.

EDIT: @modeng: Danke du warst wieder einmal schneller mit tippen

Gruss Matthias

------------------
SE V20 SP3
SePropManager.NET von
www.leemann-software.net

[Diese Nachricht wurde von Matthias Leemann am 09. Mai. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ex-Mitglied
modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 10. Mai. 2008 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Matthias Leemann 10 Unities + Antwort hilfreich


Prt_Def.jpg

 
Moin,

Moin,

das stellt man (wie fuer andere Drucker auch moeglich) ein ueber
-Start -- Einstellungen -- Drucker -- RMT -- Open

Drucker auswaehlen -- RMT Eigenschaften
Register Erweitert -- Printing Defaults --> Erweitert


------------------
Lieber Fehler riskieren als Initiative verhindern (R. Mohn)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ex-Mitglied
Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 374
Registriert: 03.10.2003

Windows 10 Pro
Solid Edge 2020

erstellt am: 15. Mai. 2008 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

eine Supportanfrage bei Adobe hat keine Ergebnisse geliefert. Adobe Reader ist zwar kostenlos, aber es wird kein Support geleistet.

Die Einstellungen am Solid Edge Druckertreiber, wie von modeng vorgeschlagen, habe ich gemacht. Ich hoffe nun, dass diese Fehler nicht mehr auftreten. Dank an alle, die Vorschläge gemacht haben.

Gruss Matthias

------------------
SE V20 SP3
SePropManager.NET von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CadKD
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von CadKD an!   Senden Sie eine Private Message an CadKD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CadKD

Beiträge: 1741
Registriert: 14.08.2002

SE ST5
SWX 2011 SP4
ProE WF IV, M080
ProE WF III, M200
ProE WF II, M171
Win7 64,
HP Elite Book 8730W
Core 2 DUO T9600 2,8 GHz
4GB DDR2 RAM
nVidia FX2700M

erstellt am: 15. Mai. 2008 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Matthias Leemann 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist wiedermal so eine halbe Sache von, wie heisst denn
nun der Hersteller von SE nun?

Ich hatte mal vor Jahren einen ähnlichen Fall als in SE die erzeugten
PDF unheimlich gross wurden wenn man irgendeine Ausschnittoption verwendete.

Der Hersteller des Systems der damals anders hiess wie heute schob die Schuld genauso beharrlich auf Adobe. Wir waren die Dummen und konnten unsere Zeichnungen fast nicht mehr
ausdrucken. 

Für deinen Fall habe ich mir einfach angewöhnt, einmal den Pfad einzustellen, der bleibt dann meistens für einganzes Projekt der selbe. Also nicht so viel Arbeit um hier unbedingt mit kleinen Zusatzproggis die Arbeit erleichtenr zu müssen. Ich verweden aber auch die normale Drucken-Funktionalität.

------------------
Gruß

CadKD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ex-Mitglied
CadKD
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von CadKD an!   Senden Sie eine Private Message an CadKD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CadKD

Beiträge: 1741
Registriert: 14.08.2002

SE ST5
SWX 2011 SP4
ProE WF IV, M080
ProE WF III, M200
ProE WF II, M171
Win7 64,
HP Elite Book 8730W
Core 2 DUO T9600 2,8 GHz
4GB DDR2 RAM
nVidia FX2700M

erstellt am: 15. Mai. 2008 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Matthias Leemann 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von stobe:
[b]  [QUOTE]Original erstellt von CadKD:
Für deinen Fall habe ich mir einfach angewöhnt, einmal den Pfad einzustellen, der bleibt dann meistens für einganzes Projekt der selbe. Also nicht so viel Arbeit um hier unbedingt mit kleinen Zusatzproggis die Arbeit erleichtenr zu müssen. Ich verweden aber auch die normale Drucken-Funktionalität.

Entschuldige, aber ích stehe offenbar gerade voll aufm Schlauch.
Was hat das mit dem Drucken/Erstellen von pdf-files zu tun?

Du hast doch oben geschrieben dass du mit einem Prog mittels "speichenr unter" alle
PDF´s in einem bestimmten Ordner wirfst.

Beim normalen Drucken mit Acrobat Distiller kann ich auch den Pfad wählen, dieser bleibt so lange eingestellt bis ich einen anderen wähle.

   

Zitat:
Original erstellt von CadKD:
Ich hatte mal vor Jahren einen ähnlichen Fall als in SE die erzeugten
PDF unheimlich gross wurden wenn man irgendeine Ausschnittoption verwendete.

Du wirst lachen, aber das genannte Problem betrifft uns auch seit
kurzem. Durch Detailansichten/-ausschnitte werden pdfs oft um zig
MB größer. Der Grund ist unklar. Habt ihr das Problem einigermaßen
gelöst oder zumindest halbwegs in den Griff bekommen?
Gibts da eventuell einen Trick?

Schon mal vielen Dank für Tips & Tricks!

Da haben wir damals mit der Option "Druckerzuschnitt verwenden" viel rumgespielt.
Allerdings musste man da immer genau drauf achten. Das nervet einfach zu sehr. Wir erstellen deshalb in Zeichnungen nur noch Details und Ausschnitte wenn unbedingt nötig.

Sorry, ich habe hier so meine Probleme mit den Zitieren.

[Diese Nachricht wurde von CadKD am 15. Mai. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 374
Registriert: 03.10.2003

Windows 10 Pro
Solid Edge 2020

erstellt am: 15. Mai. 2008 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


SeDraftPDF.jpg

 
@Stobe

Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------
Original erstellt von CadKD:
Für deinen Fall habe ich mir einfach angewöhnt, einmal den Pfad einzustellen, der bleibt dann meistens für einganzes Projekt der selbe. Also nicht so viel Arbeit um hier unbedingt mit kleinen Zusatzproggis die Arbeit erleichtenr zu müssen. Ich verweden aber auch die normale Drucken-Funktionalität.

--------------------------------------------------------------------------------

Das Problem stellte sich bei mir folgendermassen: Da ich an einem Tag an 3 oder 4 verschiednen Projekten arbeite und zwischendurch immer wieder diverse Teile bestellen muss, habe ich mir ein Tool programmiert. Wenn ich eine Zeichnung geöffnet habe, dann rufe ich dieses Tool auf. Ich kann dann sofort die aktuelle Zeichnung in das entsprechende Verzeichnis als PDF oder als DXF ablegen. Zudem habe ich meine Fertigungsunterlagen in separaten Ordnern abgelegt, nach Datum geordnet. Auf diese Ordner habe ich dann direkten Zugriff oder ich kann schnell einen neuen Fertigungsordner erstellen und darin die Fertigungszeichnung ablegen.
Aus diesem Grund speichere ich die Zeichnung mit der API-Funktion "SaveAs" und kann nicht über einen PDF Druckertreiber gehen, da ich dort vorher in der Registry rumfummeln müsste, dass er mir in den richtigen Ordner mit dem richtigen Dateinamen und Zeichnungsnummer und Revisionsnummer ablegt und keinen Speichern unter Dialog bringt.
So erspare ich mir wenigstens ein bisschen die ewige rumklickerei in den tiefen Verzeichnisstrukturen.
Gruss Matthias

------------------
SE V20 SP3
SePropManager.NET von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz