Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Probleme .dwg/.dxf

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   Probleme .dwg/.dxf (1505 mal gelesen)
Mike E.
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Mike E. an!   Senden Sie eine Private Message an Mike E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike E.

Beiträge: 143
Registriert: 10.04.2007

Solid Edge V20

erstellt am: 13. Jun. 2007 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beispiel.pdf

 
Hallo Forum,

Ich hab das Problem wenn ich in SE eine DXF oder DWG einlese, das mir die Form- und Lagetoleranzen nicht richtig angezeigt werden.

Hab ein bsp angehängt.
Obiges symbol, so sollte es aussehen,
unteres ist nach dem reinladen in SE.

Hab ich da bei den Optionen etwas übersehen oder so bevor ich es öffnete.


Vielen Dank schon mal
Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 13. Jun. 2007 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike E. 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

dies Sonderzeichen ist in einem Font erstellt den SE nicht kennt
und es daher auf einem Standard Font abbildet.
In der Optionen beim Oeffnen des DWG schau mal im Step 6
(Font Mapping) nach.
SE Standard mapping fuer die Symbole ist:

semeci1=Solid Edge ISO1 Symbols  <-- hier muessten die drin sein
semeci2=Solid Edge ISO2 Symbols
semeci3=Solid Edge ISO3 Symbols

Das Problem ist: in welchem Font sind die Sonderzeichen im .dwg
erstellt worden.

Nachtrag: das f mapped sich im SE ISO1 Symbol font auf []. da waer'
natuerlich zu pruefen welches Zeichen es sein soll denn offenbar
liegt auf auf einem (fuer SE) falschen Codepoint.

modeng


------------------
Unser Unwissen erobert immer weitere Welten. (S.J. Lec)

[Diese Nachricht wurde von modeng am 13. Jun. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike E.
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Mike E. an!   Senden Sie eine Private Message an Mike E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike E.

Beiträge: 143
Registriert: 10.04.2007

Solid Edge V20

erstellt am: 13. Jun. 2007 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo modeng,

meinst du wie dessen gruppe heisst?
denn dieses reingeladene symbol ist als gruppe deklariert.


Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike E.
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Mike E. an!   Senden Sie eine Private Message an Mike E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike E.

Beiträge: 143
Registriert: 10.04.2007

Solid Edge V20

erstellt am: 13. Jun. 2007 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

statt dem f hab ich auch noch ein r

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 13. Jun. 2007 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike E. 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ein richtiges mapping ergibt der Font SEGDT

f = (0x0066) Symbol fuer Parallelitaetstoleranz
r = (0x0072) Symbol fuer Koaxialitaetstoleranz

ob das nun mit dem Original dwg uebereinstimmt weiss ich nicht ebenso
nicht den Fontnamen dieser Symbole im .dwg

modeng

------------------
Unser Unwissen erobert immer weitere Welten. (S.J. Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike E.
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Mike E. an!   Senden Sie eine Private Message an Mike E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike E.

Beiträge: 143
Registriert: 10.04.2007

Solid Edge V20

erstellt am: 13. Jun. 2007 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

modeng,

deinen genannten font habe ich leider nicht.

Zitat:
f = (0x0066) Symbol fuer Parallelitaetstoleranz
r = (0x0072) Symbol fuer Koaxialitaetstoleranz

ob das nun mit dem Original dwg uebereinstimmt weiss ich nicht


das mit dem f könnte stimmen, aber ist den koaxialität nicht das selbe wie konzentrität?

wie sicher bist du dir das deine angaben stimmen (in %)


Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 13. Jun. 2007 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike E. 10 Unities + Antwort hilfreich


[...]
wie sicher bist du dir das deine angaben stimmen (in %)
[...]

einfach: 0%, da mir die wesentlichen Infos fehlen

modeng

------------------
Unser Unwissen erobert immer weitere Welten. (S.J. Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike E.
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Mike E. an!   Senden Sie eine Private Message an Mike E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike E.

Beiträge: 143
Registriert: 10.04.2007

Solid Edge V20

erstellt am: 13. Jun. 2007 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ok modeng,

trotzdem recht herzlichen dank für deine bemühungen, die info mit den fonts hat mir nämlich auch etwas geholfen.


MfG
Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike E.
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Mike E. an!   Senden Sie eine Private Message an Mike E.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike E.

Beiträge: 143
Registriert: 10.04.2007

Solid Edge V20

erstellt am: 14. Jun. 2007 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo modeng,

hab jetzt noch mal ein  paar fonts probiert.

IGES1001 oder IGES1003
bei f --> Parallelität
bei r --> Koaxialität (Konzentrität)

Also denke ich das du mit deiner Vermutung bzw. mit deinem Font recht hattest.


MfG
Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 14. Jun. 2007 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mike E. 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ob ich nun recht hatte oder nicht wichtig ist doch wohl: was
steht denn da im Original (ggf. nachfragen) falls nicht in
Papierform oder als PDF etc. vorliegt.

modeng

------------------
Unser Unwissen erobert immer weitere Welten. (S.J. Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz