Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Schnitt aus veränderter Ansicht möglich?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   Schnitt aus veränderter Ansicht möglich? (1076 mal gelesen)
Babsi Rieger
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Babsi Rieger an!   Senden Sie eine Private Message an Babsi Rieger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Babsi Rieger

Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2007

erstellt am: 11. Jun. 2007 21:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,habe 2 Hauptansichten ausgeleitet, und per Hand noch einiges nachbearbeitet, von Mittellinien einzeichnen über ein paar Ausbesserungsarbeiten. Nun wollte ich einen Schnitt daraus ziehen, allerdings geht das nun nicht mehr. Ich kann zwar die Schnittlinie setzen, aber das Herausziehen vom eigentlichen Schnitt funktioniert nicht. Und sobald ich ein neues ausgeleitetes Modell nehme geht es einwandfrei, von daher kann es ja eigentlich nicht am Prinzip liegen. Kann das Solid Edge nicht, kann man da Tricks anwenden oder muss man einfach nur was besonders beachten?

ciao babsi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 11. Jun. 2007 21:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Babsi Rieger 10 Unities + Antwort hilfreich

Was genau klappt nicht? Kannst du die Schnittlinie nicht angreifen oder wird die daraus resultierende Ansicht nicht erstellt?
Die Konturen hast du doch sichner über "in Ansicht zeichnen" erstellt?

Grüße
Lars

P.S.: Wieso werden heute alle Zeichnungen/Ansichten ausgeleitet und nicht abgeleitet?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Babsi Rieger
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Babsi Rieger an!   Senden Sie eine Private Message an Babsi Rieger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Babsi Rieger

Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2007

erstellt am: 11. Jun. 2007 22:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also ich erstelle ganz normal erst den Schnittverlauf - wähle die Ansicht in der ich den Schnitt haben will, zeichne meine Schnittlinie, klicke auf Fertig stellen, wähle die Richtung des Schnitts. Danach klicke ich auf Schnittansicht und fahre auf die Schnittlinie - die wird auch rot wie sonst immer, nur dann lässt sich der Schnitt nicht rausziehen wie sonst, also die resultierende Ansicht wird nicht erstellt.. keine Ahnung wieso.

Die Konturen habe ich über in Ansicht zeichnen erstellt, das stimmt. Ableiten klingt vielleicht besser, wobei bei uns an der Universität ausleiten gängig ist, aber wohl nur von den Stundenten .. werd mir auch wieder ableiten wie in Mathe angewöhnen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 11. Jun. 2007 22:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Babsi Rieger 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

die betreffende Ansicht wurde nicht versehentlich in eine 'gezeichnete
Ansicht umgewandelt'? Dann kann man zwar den Schnitt legen aber keine
Schnittansicht mehr davon erstellen.
Deine Beschreibung des 'es geht nicht' passt auf Obiges: der Schnitt
ist anwaehlbar, aendert sich farblich auf rot und dann 'rien ne va plue' ;-)

modeng

------------------
Unser Unwissen erobert immer weitere Welten. (S.J. Lec)

[Diese Nachricht wurde von modeng am 11. Jun. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 11. Jun. 2007 22:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Babsi Rieger 10 Unities + Antwort hilfreich

Überprüf doch mal bitte ob in den Auswahloptionen (Mauszeiger wählen -> kleines Symbol mit Trichter) ob der Haken bei aktiver Layer raus ist. Wenn nicht dann raus machen. Wenn du die Zeichnungsansicht ohne Zusatzkonturen schneidest... geht das? Mal die Draft unter anderem Namen speichern und testen.

Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 11. Jun. 2007 22:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Babsi Rieger 10 Unities + Antwort hilfreich

@Lars,

Schnitt einzeichnen, auswaehlen und ableiten geht auch wenn
'nur aktiver Layer' eingeschaltet ist ... nur kann man nach
dem Ableiten die Schnittlinie nicht mehr auswaehlen.

Klaus

------------------
Unser Unwissen erobert immer weitere Welten. (S.J. Lec)

[Diese Nachricht wurde von modeng am 11. Jun. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Babsi Rieger
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Babsi Rieger an!   Senden Sie eine Private Message an Babsi Rieger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Babsi Rieger

Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2007

erstellt am: 11. Jun. 2007 22:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie kann ich nachschauen ob es nicht eine "gezeichnete Ansicht" geworden ist?

Die Eigenschaften schauen auch irgendwie komisch aus, wenn ich jetzt auf Eigenschaften klicke (beim allgemeinen Menü , dann komme ich nur auf die Eigenschaften der 2D Ansicht und es kommt oben nur Allgemein und Text und Farbe, normalerweise steht da ja mehr.

Wenn ich die Zeichnungsansicht ohne Zusatzkonturen schneide funktioniert es einwandfrei (das Problem ist nur, dass ich ungefähr 3h Sachen bearbeitet habe, und gehofft habe wenn man es dann einmal in der allgemeinen Ansicht ändert, er es in den Schnitten auch ändert, weil das wäre schon eine große Zeitersparniss..) beim anderen weiß ich nicht genau was du meinst, den Trichter finde ich grad nicht.

"Deine Beschreibung des 'es geht nicht' passt auf Obiges: der Schnitt
ist anwaehlbar, aendert sich farlich auf rot und dann 'rien ne va plue' ;-)" --> genau das ist es!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 11. Jun. 2007 22:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Babsi Rieger 10 Unities + Antwort hilfreich


Conv2DWarn.png

 
Moin,

wenn Du die Ansicht mit der Schnittlinie auswaehlst und dann
RMB (rechte maustaste) und es fehlt der Eintrag 'in gezeichnete Ansicht umwandeln' dann, ja dann ist es eine reine 2D-Ansicht ohne einen Bezug zum Teil.

Diese Warnung (bild) wurde dann offenbar mit JA beantwortet. Wenn dem
so ist so gilt fuer diese Ansicht: no return! :-( Dummerweise ist
Yes/Ja der Default Button -- Enter druecken reicht also.  Es sollte
der 'No/Nein' Button Default sein (man sollte der QM bei UGS einen
koerperlichen Verweis erteilen ...)

modeng

------------------
Unser Unwissen erobert immer weitere Welten. (S.J. Lec)

[Diese Nachricht wurde von modeng am 11. Jun. 2007 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von modeng am 11. Jun. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Babsi Rieger
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Babsi Rieger an!   Senden Sie eine Private Message an Babsi Rieger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Babsi Rieger

Beiträge: 11
Registriert: 14.05.2007

erstellt am: 11. Jun. 2007 22:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genau so ist es, da steht nichts davon... Hmm, mist, naja, hilft ja nichts. Danke für eure Antworten, wieder was dazu gelernt ..

Für die Zukunft, dann darf man quasi der Frage nach dem "ja" nicht mehr zustimmen, oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 11. Jun. 2007 22:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Babsi Rieger 10 Unities + Antwort hilfreich

Tja, dann modeng mal wieder den Finger drauf und du darfst die 3h noch einmal machen. Ansicht ab gehängt ist nun mal unumstösslich. SE fragt schließlich extra nochmal nach.
Da wirst wohl noch paar schöne Sommernachtstunden vor SE verbringen. 

Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 11. Jun. 2007 22:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Babsi Rieger 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

[...]
Für die Zukunft, dann darf man quasi der Frage nach dem "ja" nicht mehr zustimmen, oder?
[...]

wie ueblich kommt auf den Einzelfall an: will man UNBEDINGT eine statische
Ansicht haben kann man sie umwandeln. Dies duerfte der seltenste Fall
sein. Was Du vermutlich wolltest war 'In Ansicht zeichnen' das ist
etwas ganz anderes. Da wird der 'Model Space' geoeffnet (immer 1:1 im
Masstab) und dort kannst Du zeichnen aber keine der abgeleiteten
Linien aendern oder loeschen.

BTWBy the way (So nebenbei bemerkt): an einer abgeleiteten Zeichnung wird ausser Bemassungen anbringen
und etwaiger 'Kosmetik' Mittellinien, Bohrungskreise, die eine oder
andere Linie ausblenden NICHTS geaendert, das waere -- Pfusch und raecht
sich mal bitter.

modeng

------------------
Unser Unwissen erobert immer weitere Welten. (S.J. Lec)

[Diese Nachricht wurde von modeng am 11. Jun. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2950
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 12. Jun. 2007 07:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Babsi Rieger 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Babsi,

du bist ja noch neu ...  hier ..

Mach dir doch mal Gedanken wie lange die Zg Ableitungen dauern wenn du jede Zg 3h nachbearbeitest und die Zg nicht mehr assoziativ ist (ich weiß, war versehen).

Der gr. Vorteil vom 3D liegt in der schnellen assoziativen Änderung der Zg, dieser Vorteil entfällt wenn du manuell zeichnest, du brauchst also sehr vier länger als in 2D ...

Ich käönnte jetzt noch nen Roman dazu schreiben ... aber ich denke es ist besser wenn du nachfragst

Viele Grüße

Bernd

Heute gehts erstmal zum Mähdrescherlehrgang ... bald gehts wieder richtig rund

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz