Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Stoffnähte als Konstruktionsflächen bei Polstern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Importformate aus dem Windows Dateiexplorer heraus öffnen
Autor Thema:   Stoffnähte als Konstruktionsflächen bei Polstern (411 mal gelesen)
Armin Schädler
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Armin Schädler an!   Senden Sie eine Private Message an Armin Schädler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Armin Schädler

Beiträge: 17
Registriert: 18.07.2003

erstellt am: 11. Feb. 2006 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Polster_Stepnaht.pdf

 
Hallo Profis,

hab hier ne Anforderung Stoffnähte in einem bezogenen Polster darzustellen - am Schluß sollte davon eine Anwendungsrichtlinie rauskommen....

Mein Ansatz ist in der Part-Umgebung den Schaumkern abzubilden und alles was danach mit Bezügen und Nähten zu tun hat über Flächen darzustellen.
Im PDF-Anhang seht ihr an den Rückenpolstern solche sog. Stepnähte.
Bei den geraden Rückenpolster habe ich eine vom Aufwand und Nutzen hergesehene akzeptable Lösung erreicht. Aber im Eck-Rückenpolster ist das einfach nur "gemurkst", weil ich keine taugliche Ebene zur Verfügung habe.

Wer hat da eine Idee bzw. eine bessere Vorgehensweise parat?

Vorab danke und eine schönes WE.
Armin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Armin Schädler
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Armin Schädler an!   Senden Sie eine Private Message an Armin Schädler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Armin Schädler

Beiträge: 17
Registriert: 18.07.2003

erstellt am: 11. Feb. 2006 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Eck-Rueckenpolster.par.zip


GeradesRueckenpolster-.par.zip

 
Endung zip vor dem öffnen wegmachen - upload ging leider nicht anders.

Armin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 11. Feb. 2006 17:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Armin Schädler 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich möchte mal eine Vortrag in den raum oder vielleicht in dein Wohnmobil stellen. 
Wenn Du die Nähte wirklich ausmodellieren möchtest, würde sich da nicht eine geführte Ausprägung anbieten? Du bastelst Dir letztlich eine Führungslinie durch das polster und schickst an dieser Kontur einen Kreis lang... praktisch der Faden.
Ein Versuch über XpressRout wäre vielleicht auch machbar. Mal den Reseller anhauen ob er dir das Modul mal zum Testen bereitstellen kann. Die erzeugten Rohre wären dann Dein Faden...

Grüße
Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 11. Feb. 2006 17:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Armin Schädler 10 Unities + Antwort hilfreich


Eckepr.zip

 
Moin,

vielleicht so? Die Kurven koennen fuer gefuehrte Auspraegung zum
Darstellen der Naehte verwandt werden. Mehr fiel mir im Moment auch
nicht ein. Aber: am simpelsten ware u.U sich eine passende Textur zu
'kreieren' und dann dort anbringen.

modeng

[Diese Nachricht wurde von modeng am 12. Feb. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Armin Schädler
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Armin Schädler an!   Senden Sie eine Private Message an Armin Schädler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Armin Schädler

Beiträge: 17
Registriert: 18.07.2003

erstellt am: 13. Feb. 2006 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Lars und modeng,

über das Thema Nähte bei Polster im 3D darzustellen zerbreche ich mir schon ne Weile den Kopf...bin mittlerweile bei der Erkenntnis es abzubilden um dem entstehenden Wildwuchs der sich über "DRFT - In Ansicht zeichnen" ergibt, entgegen wirken zu können. . ...das mit X-pres werde ich noch testen.

Den Gedanke von modeng halte ich hierfür für praktikabel. Werde die Skizze soweit wie möglich über "Inter-part lokalisieren" setzen, damit beim Kopieren ein schnelle Bearbeitung möglich wird.

Danke erstmal
Armin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WZI
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von WZI an!   Senden Sie eine Private Message an WZI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WZI

Beiträge: 114
Registriert: 17.04.2002

erstellt am: 13. Feb. 2006 16:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Armin Schädler 10 Unities + Antwort hilfreich


Ecke.zip

 
Hallo,

Reicht es nicht aus einfach die Fläche zu trennen?

Siehe Beispiel.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz