Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Massstab

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Importformate aus dem Windows Dateiexplorer heraus öffnen
Autor Thema:   Massstab (702 mal gelesen)
hansklein
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hansklein an!   Senden Sie eine Private Message an hansklein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hansklein

Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2005

erstellt am: 27. Nov. 2005 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

hab hier die kostenlose 2D Version 16. Wie kann ich denn in einem Massstab 1:10 zeichnen? Ich kann nur auf DINa4 drucken und bekomme die Ansicht in 1:1 schon nicht auf den Bildschirm. Die Hilfe sagt mir, ich soll das unter Bearbeiten --> Eigenschaften skalieren, aber da ist keine Angabe "skalieren".

Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 27. Nov. 2005 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hansklein 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hans,


Du wechselst im 2D Bereich auf das Modellblatt.
Dort zeichnest Du Deine Konstruktion ganz normal in Naturgröße.

Zurück auf Dein Papierblatt, wählst Du Ansicht ableiten, wirst dann aufgefordert den Bereich auf Deinem Modellblatt zu definieren und bekommst einen Maßstab vorgeschlagen.
Den kannst Du frei wählen und auch jederzeit ändern.
Leitest Du so mehrere Ansichten ab, dann kannst Du auch noch eine Ausrichtung definieren.

das ganze funktioniert ähnlich der Zeichnungsableitung aus 3D, nur dass es halt aus dem 2D Bereich gemacht wird.

Tip: Lege Deine Maße alle auf den Auto-Hide Layer, damit werden sie nicht automatisch in die Ansicht übernommen.
Du kannst sie aber abrufen und dadurch werden sie sofort im richtigen Maßstab dargestellt.

Ich hoffe, es hat geholfen

mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

J.Diedrich
Mitglied
Konstruktion / CAD PLM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von J.Diedrich an!   Senden Sie eine Private Message an J.Diedrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für J.Diedrich

Beiträge: 79
Registriert: 20.05.2003

Solid Edge ST8
PLM SAP mit ECTR "Engineering Control Center"

erstellt am: 27. Nov. 2005 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hansklein 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hans,
wenn du maßstäblich zeichnen willst muss du dies in der "gezeichneten Ansicht" tun. Wenn das Icon nicht vorhanden kann man es über, rechte Maustaste in der freien Symbolleiste, Anpassen, Zeichnungsansichten, (kleiner rotgelber Bleistift) hinzufügen. Nach anklicken des "Gezeichnete Ansicht" Icon und klicken auf dem Zeichenblatt hat man eine unbegrenzte Zeichenfläche. Nach dem Erstellen der Zeichnung und dem Button (Fertig/zurück) kann man über rechte Maustaste / Eigenschaften beliebig skalieren.

Gruß
J.Diedrich

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hansklein
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hansklein an!   Senden Sie eine Private Message an hansklein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hansklein

Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2005

erstellt am: 27. Nov. 2005 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von wolha:
Hallo Hans,


Du wechselst im 2D Bereich auf das Modellblatt.
Dort zeichnest Du Deine Konstruktion ganz normal in Naturgröße.


Hab ich

Zitat:

Zurück auf Dein Papierblatt, wählst Du Ansicht ableiten, wirst dann aufgefordert den Bereich auf Deinem Modellblatt zu definieren und bekommst einen Maßstab vorgeschlagen.


Wo zum Henker wähle ich "Ansicht ableiten"? Unter Ansicht werde ich da nicht fündig unter Bearbeiten und so weiter auch nicht.

Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike Ulbrich
Ehrenmitglied
PLM-Specialist


Sehen Sie sich das Profil von Mike Ulbrich an!   Senden Sie eine Private Message an Mike Ulbrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike Ulbrich

Beiträge: 1560
Registriert: 11.04.2005

Teamcenter 12.2.0.2
SE2020 MP5

erstellt am: 27. Nov. 2005 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hansklein 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

wenn du deine Ansicht auf dem Modellblatt gezeichnet hast, klickst du unten im Karteireiter einfach auf "Blatt 1" und dann nochmal auf den Button für die 2D-Modellansicht.
Danach hast du ein Fadenkreuz am Mauszeiger hängen, mit dem du deine Ansicht umrahmen kannst.
Dieser Ausschnitt hängt dann an deiner Maus auf dem Arbeitsblatt (Blatt 1).
Oben in der Leiste kannst du dann den Maßstab einstellen und die Ansicht auf dem Blatt absetzen 

Gruß Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hansklein
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hansklein an!   Senden Sie eine Private Message an hansklein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hansklein

Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2005

erstellt am: 27. Nov. 2005 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von wolha:

Tip: Lege Deine Maße alle auf den Auto-Hide Layer, damit werden sie nicht automatisch in die Ansicht übernommen.
Du kannst sie aber abrufen und dadurch werden sie sofort im richtigen Maßstab dargestellt.


Wie mache ich das? Ich hab die Maße alle in der gezeichneten Ansicht.

Hans

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike Ulbrich
Ehrenmitglied
PLM-Specialist


Sehen Sie sich das Profil von Mike Ulbrich an!   Senden Sie eine Private Message an Mike Ulbrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike Ulbrich

Beiträge: 1560
Registriert: 11.04.2005

Teamcenter 12.2.0.2
SE2020 MP5

erstellt am: 27. Nov. 2005 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hansklein 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wenn du im 2D-Modellblatt bist gibts es in einer der oberen Leisten einen button namens "Smartselect". Das ist ein Mauspfeil mit einem Blitz drin. Wenn du diese Funktion aktiviert hast wählst du ein einziges Maß aus. Solid Edge wird dir dann ein kleines Fenster aufmachen. Dort drinnen setzt du dann nur den Haken bei Elementtyp.
Da du die Bemaßung ausgewählt hast, wählt er auch nur alle Elemente vom Typ "Bemaßung" aus.
Danach gehst du in der Edgebar auf die Registerkarte "Layer".
Unter dem Layerbutton gibt es eine Funktion für "Element verschieben"
Da geht dann ein Fenster auf wo du nur noch den Layer auswählst auf den die Maße sollen, also "Auto-Hide"
Auf deinem Arbeitsblatt gibt es einen Button der sich "Bemaßung abrufen" nennt. Der ist in der Nähe von Smartdimension und Abstandsbemaßung. Wenn du den auswählst und auf die Ansicht klickst trägt er skaliert alle von dir im 2D-Modellblatt abgetragenen Maße in die Ansicht ein.

Gruß Mike

[Diese Nachricht wurde von Mike Ulbrich am 27. Nov. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hansklein
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von hansklein an!   Senden Sie eine Private Message an hansklein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hansklein

Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2005

erstellt am: 27. Nov. 2005 19:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Mike Ulbrich:

Da geht dann ein Fenster auf wo du nur noch den Layer auswählst auf den die Maße sollen, also "Auto-Hide"
Auf deinem Arbeitsblatt gibt es einen Button der sich "Bemaßung abrufen" nennt. Der ist in der Nähe von Smartdimension und Abstandsbemaßung. Wenn du den auswählst und auf die Ansicht klickst trägt er skaliert alle von dir im 2D-Modellblatt abgetragenen Maße in die Ansicht ein.

Hallo,

bis zum auto hide geht das. Nur bleibt der Button "Bemaßung abrufen" grau. Irgendwas mache ich noch nicht richtig.

Hans


Ich habs. Ich muss das erst machen und dann bemaßen, dann klappts.

Danke

[Diese Nachricht wurde von hansklein am 27. Nov. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike Ulbrich
Ehrenmitglied
PLM-Specialist


Sehen Sie sich das Profil von Mike Ulbrich an!   Senden Sie eine Private Message an Mike Ulbrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike Ulbrich

Beiträge: 1560
Registriert: 11.04.2005

Teamcenter 12.2.0.2
SE2020 MP5

erstellt am: 27. Nov. 2005 22:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hansklein 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn du dir das 3D mal ansehen willst, dann lass dir von jemanden der die V16 im Einsatz hat eine Baugruppe oder ein Einzelteil zusammen mit einer abgeleiteten Zeichnung schicken.
Wenn du die Zeichnung dann in deiner kostenfreien Variante öffnest und einen doppelklick auf die ansicht machst kommst du in den 3D-Teil. Dort kannst du zwar nichts anstelen, aber es gibt dir einen ersten Eindruck vom 3D 

Gruß Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz