Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Hitteam Connect V2.0 steht zum Download bereit...

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Importformate aus dem Windows Dateiexplorer heraus öffnen
Autor Thema:   Hitteam Connect V2.0 steht zum Download bereit... (1372 mal gelesen)
Marco Kreutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marco Kreutz an!   Senden Sie eine Private Message an Marco Kreutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marco Kreutz

Beiträge: 632
Registriert: 11.02.2003

SolidEdge ST8, SolidWorks 2015, Inventor 2014, PRO/E Creo1 und Creo2
VB 6.0 / VB.NET / C#.NET
Windows 10 64bit

erstellt am: 17. Nov. 2005 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
die neue Version Hitteam Connect V2.0 wurde fertigestellt und steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.
Mit Hitteam Connect V2.0 haben Sie einen sehr schnellen Zugriff auf Ihre Konstruktionsdaten. Hitteam Connect V2.0 ersetzt den internen Dateidialog (Speichern, Öffnen usw) von SolidEdge mit einem sehr komfortablen und mit vielen Funktionen ausgestatten neuen Dateidialog.

Feature:
- Dateien können über über Dateieigenschaften gesucht werden
- Dateien können über Dateiname gesucht werden
- Es können in Solid Edge mehrere Dateien gleichzeitig geöffnet werden.
- XP und Windows 2000 SP4 und größer wird unterstützt
- Sehr hohe Performance Verbesserung
- Favoriten können definiert werden.
- Shortcut Verknüpfungen werden unterstützt.
... und viels mehr

Schauen Sie sich die Interessante Filme dazu an...

www.hitteam.de\movie\connect\SmartFinder.htm  
www.hitteam.de\movie\connect\Connect.htm 

Unterstützt wird SolidEdge V15 bis einschliesslich V18 und die Plattform XP sowie Windows 2000 Sp4 und größer
www.hitteam.de/download/HitteamConnectSE.zip

------------------
Marco Kreutz
info@hitteam.de         
http://www.hitteam.de

[Diese Nachricht wurde von Marco Kreutz am 17. Nov. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin H
Mitglied
Konstrukteur / Projektleiter


Sehen Sie sich das Profil von Martin H an!   Senden Sie eine Private Message an Martin H  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin H

Beiträge: 727
Registriert: 17.03.2005

SE bis V19;
Inventor 2010

erstellt am: 17. Nov. 2005 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Wahnsinn was ihr da für einen Aufwand betreibt, da kann man nur den Hut ziehen.
Werd ich vor Feierabend gleich mal testen 


Lg
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ex-Mitglied
Marco Kreutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marco Kreutz an!   Senden Sie eine Private Message an Marco Kreutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marco Kreutz

Beiträge: 632
Registriert: 11.02.2003

SolidEdge ST8, SolidWorks 2015, Inventor 2014, PRO/E Creo1 und Creo2
VB 6.0 / VB.NET / C#.NET
Windows 10 64bit

erstellt am: 17. Nov. 2005 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
für die Startzeit wird in der Statusbar (rechts unten) die benötigte Zeit angezeigt. Hier lässt sich durch Filter-Einstellungen etwas Zeit gewinnen.
Wir sind noch daran die Startzeit erheblich zu verkürzen - aber mit der neuen Entwicklungsplattform Micrososft .NET ist dies nicht so einfach.
Wir haben uns bereits diesbezüglich mit Microsoft in Verbindung gesetzt.

------------------
Marco Kreutz
  info@hitteam.de     
http://www.hitteam.de

[Diese Nachricht wurde von Marco Kreutz am 17. Nov. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 374
Registriert: 03.10.2003

Windows 10 Pro
Solid Edge 2020

erstellt am: 17. Nov. 2005 16:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marco,

nach wie vor ein schönes Tool, wo aber sind die genialen Smartfilter geblieben. Ich sehe nur noch eine Combobox. Sollte das so bleiben finde ich das leider einen Rückschritt!? Oder kann man das in den Optionen einschalten?

Gruss Matthias

------------------
SE V17 SP4
SePropManager.NET von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marco Kreutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marco Kreutz an!   Senden Sie eine Private Message an Marco Kreutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marco Kreutz

Beiträge: 632
Registriert: 11.02.2003

SolidEdge ST8, SolidWorks 2015, Inventor 2014, PRO/E Creo1 und Creo2
VB 6.0 / VB.NET / C#.NET
Windows 10 64bit

erstellt am: 18. Nov. 2005 18:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
uns gegenüber wurde mehrmals der Wunsch geäußert eigene Filter hinzuzufügen. Mit der bestehenden Technik konnten wir diesen Wunsch nicht erfüllen.
Daher haben wir uns für diese Darstellungsform entschieden, weil dadurch die Möglichkeit eigene Smartfilter zu Konfigurieren besteht.
Sie können unter Konfigurieren eigene Filter hinzufügen.

------------------
Marco Kreutz
  info@hitteam.de   
http://www.hitteam.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 374
Registriert: 03.10.2003

Windows 10 Pro
Solid Edge 2020

erstellt am: 18. Nov. 2005 21:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marco,

ich habe einen Ansatz, wie man die Smartfilter doch wieder integrieren könnte:

Die 5 Dokumenttypen von SE fix, wie gehabt mit den entsprechenden Symbolen. Wenn der User eigene dazu definiert, kann man diese daneben als dynamische Controls erstellen. Das Control mit der selbst definierten Endung (zB. dxf, stp usw.) beschriften.
Zum Thema dynamische Controls, da wäre ich auch gerne behilflich.

Die Smartfilter waren voll nach meinem Geschmack und ich habe diese extrem geschätzt. Bei der Combobox braucht es halt wieder einen Mausklick mehr für das gleiche Resultat.

Gäbe es ev. eine Möglichkeit eine alte kompilierte Version zu erhalten, falls du die Smartfilter definitiv nicht mehr in den Dialog einbauen willst?

Gruss Matthias

------------------
SE V17 SP4
SePropManager.NET von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marco Kreutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marco Kreutz an!   Senden Sie eine Private Message an Marco Kreutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marco Kreutz

Beiträge: 632
Registriert: 11.02.2003

SolidEdge ST8, SolidWorks 2015, Inventor 2014, PRO/E Creo1 und Creo2
VB 6.0 / VB.NET / C#.NET
Windows 10 64bit

erstellt am: 21. Nov. 2005 06:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Matthias,
es freut mich sehr zu hören, dass du Hitteam Connect einsetzt.
Welche der beiden Smartfilter Versionen nun zum Einsatz kommen sollte würde ich gerne hier im Forum diskutieren.

Es gibt für jede Darstellungsform Vor. - und Nachteile. Mit der neuen Darstellungsform ist zwar ein Klick mehr nötig - aber dafür lassen sich eigene Filter definieren.
Wenn sich die Mehrheit für einen Filtertyp entscheidet - dann werden wir es sofort umsetzen.


------------------
Marco Kreutz
  info@hitteam.de   
http://www.hitteam.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 374
Registriert: 03.10.2003

Windows 10 Pro
Solid Edge 2020

erstellt am: 21. Nov. 2005 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Marco Kreutz:
Es gibt für jede Darstellungsform Vor. - und Nachteile. Mit der neuen Darstellungsform ist zwar ein Klick mehr nötig - aber dafür lassen sich eigene Filter definieren.

Ich bin klar für die alte Darstellung. Zusätzliche Filter lassen sich auch realisieren, siehe mein Vorschlag oben!

Gruss

Matthias

------------------
SE V17 SP6
SePropManager.NET von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

networktom
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von networktom an!   Senden Sie eine Private Message an networktom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für networktom

Beiträge: 211
Registriert: 18.11.2002

Q9550-4x 2,83GHz - 4G RAM - ATI FirePro V3750 - W7Pro/32
SE ST5 MP9

erstellt am: 21. Nov. 2005 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Marco,
super Tool! Wesentlich schnellere Startzeit als die Vorversion, Spitze. Ein Unterschied zum "Standard SE Datei öffnen":
In der Blechumgebung => Abwicklung speichern kommt automatisch extension dxf voreingestellt. In eurem Tool ist es leider nicht möglich als dxf zu speichern :-( ...oder liegt es doch an mir???
Lässt sich da evtl. was machen?
Viele Grüsse
networktom

------------------
You know the difference between you and God?
God never thinks He's you.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marco Kreutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marco Kreutz an!   Senden Sie eine Private Message an Marco Kreutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marco Kreutz

Beiträge: 632
Registriert: 11.02.2003

SolidEdge ST8, SolidWorks 2015, Inventor 2014, PRO/E Creo1 und Creo2
VB 6.0 / VB.NET / C#.NET
Windows 10 64bit

erstellt am: 22. Nov. 2005 07:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wir unterstützen bis auf "Save as flat" alle SolidEdge Dialoge.
Leider haben wir damit noch ein Problem und hoffen auf Unterstützung von UG.
Wenn diese Funktion genutzt wird dann schalten wir automatisch auf die SolidEdge Funktionen um - dann sollte es unter SolidEdge funktionieren.

------------------
Marco Kreutz
  info@hitteam.de   
http://www.hitteam.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg Duggen
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Duggen an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Duggen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Duggen

Beiträge: 229
Registriert: 07.12.2001

ST 4

erstellt am: 22. Nov. 2005 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marco Kreutz,

das Tool ist klasse. Das hat bis jetzt auch gut geklappt. Leider wird jetzt keine Vorschau mehr angezeigt. Hab ich da was verbogen?

Grüße

Jörg Duggen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marco Kreutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marco Kreutz an!   Senden Sie eine Private Message an Marco Kreutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marco Kreutz

Beiträge: 632
Registriert: 11.02.2003

SolidEdge ST8, SolidWorks 2015, Inventor 2014, PRO/E Creo1 und Creo2
VB 6.0 / VB.NET / C#.NET
Windows 10 64bit

erstellt am: 22. Nov. 2005 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


konfiguration.gif

 
Hallo,
unter Konfiguration (Toolbar) haben Sie die Möglichkeit die Bildvorschau einzuschalten.
Sollte aber Standardeinstellung sein.

------------------
Marco Kreutz
  info@hitteam.de   
http://www.hitteam.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marco Kreutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marco Kreutz an!   Senden Sie eine Private Message an Marco Kreutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marco Kreutz

Beiträge: 632
Registriert: 11.02.2003

SolidEdge ST8, SolidWorks 2015, Inventor 2014, PRO/E Creo1 und Creo2
VB 6.0 / VB.NET / C#.NET
Windows 10 64bit

erstellt am: 22. Nov. 2005 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wir hätten gerne etwas Feedback über die Startzeit von Hitteam Connect. Bie jedem Öffnen/Speichern wird die benötigte Zeit in der Statuszeile (Rechts unten) festgehalten.

Unsere Versuche lagen bei ca.  1Sec und wie siehst es bei euch aus.

Ist es aussreichend ...?

------------------
Marco Kreutz
  info@hitteam.de   
http://www.hitteam.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg Duggen
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Duggen an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Duggen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Duggen

Beiträge: 229
Registriert: 07.12.2001

ST 4

erstellt am: 22. Nov. 2005 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marco Kreutz,

die Startzeit ist länger als beim SE dialog. Ich habe bis zu 3sec bei großen Verzeichnissen.

Die option in der Toolbar habe ich eingeschaltet. trotzdem kein Vorschaufenster.

Jörg Duggen


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marco Kreutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marco Kreutz an!   Senden Sie eine Private Message an Marco Kreutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marco Kreutz

Beiträge: 632
Registriert: 11.02.2003

SolidEdge ST8, SolidWorks 2015, Inventor 2014, PRO/E Creo1 und Creo2
VB 6.0 / VB.NET / C#.NET
Windows 10 64bit

erstellt am: 22. Nov. 2005 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jörg,

bitte beschreib mir mal deine Umgebung.
Betriebsystem und SE Version.

Bitte füge noch ein Screenshot von Hittem Connect und von der Konfiguration Maske mit an.

Hast du vielleicht Framework 2.0 installiert?

Vielen Dank

------------------
Marco Kreutz
  info@hitteam.de   
http://www.hitteam.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg Duggen
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Duggen an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Duggen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Duggen

Beiträge: 229
Registriert: 07.12.2001

ST 4

erstellt am: 22. Nov. 2005 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich


hitteam.gif

 
Hallo Marco,

wir haben Se V 17SP6, w2K, und der Server ist 2003. Ich habe nur FW 1.1 installiert.

Vielen Dank für hilfe, schönen Feierabend

Jörg Duggen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marco Kreutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marco Kreutz an!   Senden Sie eine Private Message an Marco Kreutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marco Kreutz

Beiträge: 632
Registriert: 11.02.2003

SolidEdge ST8, SolidWorks 2015, Inventor 2014, PRO/E Creo1 und Creo2
VB 6.0 / VB.NET / C#.NET
Windows 10 64bit

erstellt am: 22. Nov. 2005 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

klick doch mal bitte eine Datei an ...
Jetzt sollte die Bild sichtbar sein.

------------------
Marco Kreutz
  info@hitteam.de   
http://www.hitteam.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2950
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 22. Nov. 2005 17:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo MArco,

die Startzeit scheint etwas länger zu sein ... wobei heute irgendwo der Teufel los warund fast alles Ewigkeiten brauchte bis es da war ... besonders schlimm im Bohrmenü, dort dauert es nach dem Anklicken echt Sekunden bis etwas passiert ...

Bei Eurem Tool ist es meist normal ... heute war es bis zu 3 Sekunden ... ca. 300 Dateien in den Meistgenutzten Verzeichnissen ... normale Ladezeit lt. Anziege zwischen 0,03 bis max. 1,82 Sek ... was ich bis jetzt so gesehen habe ... heute mal ausgenommen ..

Gruß

Bernd

PS: Auch unser Provider war heute etwas überlastet ... von 230 EMaisl war EINE EINZIGE Virenfrei ... war wahrscheinlich kein Angriff, da Absender alle möglichen "normalen" Kunden waren

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin H
Mitglied
Konstrukteur / Projektleiter


Sehen Sie sich das Profil von Martin H an!   Senden Sie eine Private Message an Martin H  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin H

Beiträge: 727
Registriert: 17.03.2005

SE bis V19;
Inventor 2010

erstellt am: 22. Nov. 2005 18:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Rübe,
Das mit den Viren hab ich auch schon bemerkt, es soll eine neue Sober-Flut geben momentan 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2950
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 23. Nov. 2005 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marco,

würde es evtl auch gehen Euer Tool mit der EdgeBAr zu verknüpfen, bzw. Aufzurufen wenn ich einem ASM ein weiteres Teil hinzufügen will?

Wir haben im Titel die textlichen Benennungen und mir fehlt oft die Bezeichnung ... M2 bis M100 sieht bei uns immer gleich aus ... zumindest in der Vorschau

Nur mal zum Nachdenken ... ich weiß das ich auch ü

Ich weiß, das ich auch über den Explorer gehen kann ... aber dann ist noch ein Fenster mehr offen und irgendeins von WWS, QM, oder etc. hat ne Macke mit dem Aktualisieren und zieht dann alle Ressourcen ... und dabei streikt dann auch öfter der Explorer ... der Programmierer der QM Doku behauptet es würde an SE liegen ... weil er ist ja unfehlbar

Bis dann

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marco Kreutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marco Kreutz an!   Senden Sie eine Private Message an Marco Kreutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marco Kreutz

Beiträge: 632
Registriert: 11.02.2003

SolidEdge ST8, SolidWorks 2015, Inventor 2014, PRO/E Creo1 und Creo2
VB 6.0 / VB.NET / C#.NET
Windows 10 64bit

erstellt am: 23. Nov. 2005 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
selbstverständlich haben wir auch daran gedacht -  aber uns nie getraut dies zu realisieren. Weil wir immer dachten, nun ja man hat ja den Explorer.
Vielleicht kannst du uns eine Fotomontage zukommen lassen - Wie soll Connect in der Edgebar aussehen - Welche Controlls werden wie und wo benötigt.

Wenn noch jemand dazu eine Idee einfach hier reinstellen.


Wir werden uns auch darüber Gedanken machen und Vorschläge machen.


------------------
Marco Kreutz
  info@hitteam.de   
http://www.hitteam.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Lwr
Mitglied
Dipl.Ing.Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Lwr an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Lwr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Lwr

Beiträge: 541
Registriert: 21.10.2002

SE ST7 MP9; Intel i5-3470, 3,20GHz
8GB RAM; AMD FirePro V4900
ERP: Pro-Alpha / CA-Link

erstellt am: 23. Nov. 2005 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rübe,

als Krücke geht folgendes:
-Datei öffnen auswählen.
-einzufügendes Teil auswählen und kopieren
-Abbrechen und über Strg+v das Teil in das asm einfügen.

tschau
Rainer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Leemann
Mitglied
Masch. Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Leemann an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Leemann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Leemann

Beiträge: 374
Registriert: 03.10.2003

Windows 10 Pro
Solid Edge 2020

erstellt am: 23. Nov. 2005 14:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Betrifft die Integration in die Edgebar:

Wenn nur schon die Funktion der Favoritenverzeichnisse in der Edgebar vorhanden wäre, dann würde ein Manko von SE erschlagen.

Die Favoritenverzeichnisse in der Edgebar habe ich bei meinem Reseller schon mehrmals gewünscht.

------------------
SE V17 SP6
SePropManager.NET von
www.leemann-software.net

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2950
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 23. Nov. 2005 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marco,

Fotomontage sieht nicht so gut aus, bin nicht der Künstler.

Einfach einen Knopf in der EB der Dein Tool aktiviert ... iregdnwie fehlt in der EB einiges ... man kann ja nicht mal mit Enter in ein Unterverzeichnis wechseln, geschweige denn Dateien mit der Tastatur auswählen ...

Hatte auch schon über den Reseller nachgefragt, ob es möglich ist den Titel einzublenden ... geht nicht ... war schon im August ... bis heute keine Reaktion. Oder ist mein Wunsch so abwegig weil alle mit irgendwelchen zusätzlichen DB im Hintergrund arbeiten undohne "echte" Dateinamen auskommen?

Gruß

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marco Kreutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marco Kreutz an!   Senden Sie eine Private Message an Marco Kreutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marco Kreutz

Beiträge: 632
Registriert: 11.02.2003

SolidEdge ST8, SolidWorks 2015, Inventor 2014, PRO/E Creo1 und Creo2
VB 6.0 / VB.NET / C#.NET
Windows 10 64bit

erstellt am: 27. Nov. 2005 17:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wir arbeiten gerade an einer einmaligen Lösung und werden in den nächsten Tagen die Lösung vorstellen.
Damit sind Sie in der Lage einfach und sehr schnell über Drag & Drop eine Baugruppe zusammen zustellen.


mfg

------------------
Marco Kreutz
  info@hitteam.de   
http://www.hitteam.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2950
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 28. Nov. 2005 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Marco Kreutz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marco,

ich hoffe Eure "einmalige" Lösung  ist vom Lösungsansatz einmalig und  von der Benutzung einmalig GUT ... aber nicht für den einmaligen Gebrauch 

Ich wünsche allen eine schöne verschneite Woche 

LG

Bernd

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marco Kreutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Marco Kreutz an!   Senden Sie eine Private Message an Marco Kreutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marco Kreutz

Beiträge: 632
Registriert: 11.02.2003

SolidEdge ST8, SolidWorks 2015, Inventor 2014, PRO/E Creo1 und Creo2
VB 6.0 / VB.NET / C#.NET
Windows 10 64bit

erstellt am: 29. Nov. 2005 06:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd,

sehr schön formuliert - ich meine natütlich einmalig gut in der Benutzung.
Ich garantiere angenehme Überraschung...

------------------
Marco Kreutz
  info@hitteam.de   
http://www.hitteam.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz