Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Default-Funktion im Modul Part ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   Default-Funktion im Modul Part ändern (630 mal gelesen)
chrissi
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von chrissi an!   Senden Sie eine Private Message an chrissi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrissi

Beiträge: 98
Registriert: 05.11.2001

erstellt am: 04. Apr. 2005 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wenn man die Anwendung "Part" startet, ist automatisch die Funktion "Ausprägung" aktiv. Kennt jemand eine Möglichkeit, das zu unterbinden und stattdessen die Funktion "Auswählen" als Default-Funktion einzustellen?
Grund meiner Frage: Ich verwende SE in der Ausbildung von Studenten. Anfängern passiert es immer wieder, dass sie eigenlich nur eine Skizze (z.B. für eine Rotationsausprägung) erstellen wollen und versehentlich "Ausprägung" verwenden.
Gruß

------------------
Chrissi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solid-Man
Mitglied
CAD-Admin; Projektleiter Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Solid-Man an!   Senden Sie eine Private Message an Solid-Man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solid-Man

Beiträge: 891
Registriert: 25.04.2000

Win 10 Enterprise 64bit<P>Fujitsu Celsius W580
- Intel Xeon E-2174G 3.80GHz -> bis zu 4,70 GHz
- 16GB DDR4-2666 ECC RAM (2x8GB)
- NVIDIA P2000 5GB
- SSD PCIe 512GB M.2 Highend<P>CAD SolidEdge ST9 MP15 64bit
PRO.FILE 8.6 32bit<P>>30 User
Sondermaschinenbau

erstellt am: 04. Apr. 2005 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrissi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi chrissi,

wenn ich eine Rotationsausprägung machen will, sollte ich diese Funktion auch anwählen. Ihr werdet doch wohl keine Skizzen zeichnen und diese dann in die Ausprägung einbeziehen wie vor Jahren üblich.

------------------
Gruss,

Solid-Man

SE V15 SP8 / Siemens P4 / 3DLabs Wildcat 880Pro / 1GB
Daheim SE V15 SP8 / PC AMD 2400+ / Nvidia 5600XT / 512MB

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 04. Apr. 2005 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrissi 10 Unities + Antwort hilfreich

Diese Grundeinstellung laesst sich IMO nicht abschalten/aendern.

nun, warum nicht Skizze? Skizzieren ist Schicksal, ob nun im Profil
oder als Skizze mit einbeziehen -- ich machs; haeufig auch
mittels Skizze, sie enthaelt dann gleich noch weitere 'Profile',
was zum teil ganz praktisch ist -- jedenfalls fuer mich, moegen
andere es so mach wie sie's fuer richtig halten, viele Wege
fuehren nach Rom.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chrissi
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von chrissi an!   Senden Sie eine Private Message an chrissi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrissi

Beiträge: 98
Registriert: 05.11.2001

erstellt am: 04. Apr. 2005 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Solid-Man,
unsere Studenten arbeiten auch noch mit Unigraphics und Catia. Dort muss immer zunächst eine Skizze erstellt und danach der Körper erzeugt werden. Schon deshalb wäre eine einheitliche Vorgehensweise sinnvoll. Ich persönlich finde separate Skizzen auch ganz praktisch. Man kann sie flexibler einsetzen, z.B., indem man nur Teile davon als Profil für einen Körper verwendet.
Gruß

------------------
Chrissi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 04. Apr. 2005 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrissi 10 Unities + Antwort hilfreich

Klaro führen viele Wege nach Rom (auch wenn ich die nächsten Tage da nicht möchte). Manche Dinge sind besser mit skizzen, weil man auch mal was anderes probieren kann ohne gleich neu zeichnen zu müssen. Aber nur weil Catia und UG mit Skizzen arbeiten muß man doch in den Studenten nicht bei bringen das es überall so ist...

Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solid-Man
Mitglied
CAD-Admin; Projektleiter Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Solid-Man an!   Senden Sie eine Private Message an Solid-Man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solid-Man

Beiträge: 891
Registriert: 25.04.2000

Win 10 Enterprise 64bit<P>Fujitsu Celsius W580
- Intel Xeon E-2174G 3.80GHz -> bis zu 4,70 GHz
- 16GB DDR4-2666 ECC RAM (2x8GB)
- NVIDIA P2000 5GB
- SSD PCIe 512GB M.2 Highend<P>CAD SolidEdge ST9 MP15 64bit
PRO.FILE 8.6 32bit<P>>30 User
Sondermaschinenbau

erstellt am: 05. Apr. 2005 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrissi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Edger,

zeichnet man erst eine Skizze aus der dann die Körper partiell erstellt werden so wird es für einen anderen Mitarbeiter schnell unübersichtlich. Meiner Erfahrung nach (bald 6 Jahre SE Admin)ist ein strukturierter Aufbau mit Formelementen ein Garant für Klarheit am Teil.
Was mir bei in Ausbildung befindlichen Konstrukteuren aufgefallen ist, ist das oftmals die Arbeitsweise des Einzelkämpfers auf dem schnellsten Weg zum Ziel verwendet wird. Ob später eine Änderung einfach möglich ist, oder jemand das Werk versteht, wird oft vergessen.

Aber ich will wirklich niemand das Arbeiten mit Skizzen schlecht machen. Bei Kaufteilübernahmen ins CAD verwende ich diese Vorgehehnsweise auch, wenn z.B. nur ein DXF vorliegt.   

------------------
Gruss,

Solid-Man

SE V15 SP8 / Siemens P4 / 3DLabs Wildcat 880Pro / 1GB
Daheim SE V15 SP8 / PC AMD 2400+ / Nvidia 5600XT / 512MB

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jürgen Niesner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Jürgen Niesner an!   Senden Sie eine Private Message an Jürgen Niesner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jürgen Niesner

Beiträge: 505
Registriert: 26.11.2001

erstellt am: 05. Apr. 2005 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrissi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von chrissi:
... auch noch mit Unigraphics und Catia. Dort muss immer zunächst eine Skizze erstellt ...

Den Versuch alle Eigenheiten eines CAD-Systems immer auf alle anderen zu übertragen, vorallem in der Ausbildung, halte ich für sehr schädlich. Dadurch wird nämlich nicht mehr vermittelt, dass es unterschiedliche Systeme gibt, wovon jedes in best. Situationen seine Vor- und Nachteile hat.

Jürgen

------------------
54*SEV16SR6, 2*SEV17.00.00.59

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chrissi
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von chrissi an!   Senden Sie eine Private Message an chrissi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrissi

Beiträge: 98
Registriert: 05.11.2001

erstellt am: 05. Apr. 2005 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jürgen,
ich gebe dir völlig recht: Es ist sicher nicht hilfreich, partout Funktionen eines Systems im anderen System zu suchen. Ich kenne das aus meiner täglichen Arbeit. Eingefleischte Anwender eines Systems neigen manchmal dazu, eine neues System schlechtzureden, nur weil sie gewohnte Arbeitstechniken nicht finden. Man muss schon bereit sein, sich auf ein anderes System einzulassen. In dieselbe Richtung geht auch der Streit darüber, welches CAD-Programm das Beste ist. Meine Meinung nach einem überflüssige Diskussion, da sich wirklich schlechte Programm kaum auf dem Markt halten können. Ich kann vielmehr beobachten, dass jedes Programm, mit dem ich arbeite, Stärken und Schwächen hat. Manchmal wünsche ich mir, ich könnte die Entwickler in einen Raum zusammensperren und erst wieder rauslassen, wenn sie aus ihren jeweiligen Programmen die Highglights zu einem Superprogramm zusammengebastelt haben. Dann müsste nur noch einer dafür sorgen, dass das Superprogramm auch bezahlber bleibt, weil ja die Konkurrenz wegfällt.

------------------
Chrissi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solid-Man
Mitglied
CAD-Admin; Projektleiter Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Solid-Man an!   Senden Sie eine Private Message an Solid-Man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solid-Man

Beiträge: 891
Registriert: 25.04.2000

Win 10 Enterprise 64bit<P>Fujitsu Celsius W580
- Intel Xeon E-2174G 3.80GHz -> bis zu 4,70 GHz
- 16GB DDR4-2666 ECC RAM (2x8GB)
- NVIDIA P2000 5GB
- SSD PCIe 512GB M.2 Highend<P>CAD SolidEdge ST9 MP15 64bit
PRO.FILE 8.6 32bit<P>>30 User
Sondermaschinenbau

erstellt am: 05. Apr. 2005 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrissi 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von chrissi:
Hallo Jürgen,
... Meiner Meinung nach einem überflüssige Diskussion, da sich wirklich schlechte Programm kaum auf dem Markt halten können. ...

... es gibt Programme die sich rein durch ihre Verbreitung hartnäckig halten, wirklich zeitgemäß sind sie deswegen aber noch lange nicht. Beliebt ist dann auch die Taktik den Murcks mit einem neuen Murcks abzulösen...

Naja... drum prüfe wer sich länger bindet...ob sich nicht noch was Besseres findet.

------------------
Gruss,

Solid-Man

SE V15 SP13 / Siemens P4/3,6 HT / nVidia FX1400 / 2GB
Daheim SE V16 SP4 / PC AMD 2400+ / Nvidia 5600XT / 512MB

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 05. Apr. 2005 15:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrissi 10 Unities + Antwort hilfreich

[...]
... es gibt Programme die sich rein durch ihre Verbreitung hartnäckig halten, wirklich zeitgemäß sind sie deswegen aber noch lange nicht.
[...]
zwischen zeitgemaess und schlecht ist ein kleiner aber feiner Unterschied.

[...]
Naja... drum prüfe wer sich länger bindet...ob sich nicht noch was Besseres findet.
[...]

richtig, doch wenn man nicht weiss wohin die Reise gehen soll, fuehren
alle Wege dorthin. "Besseres" ist zu unscharf; "besser fuer die gedachte
Aufgabe geeignet" adressiert das schon besser 

Fussnote:
auf der Box stand: "Windows 2000 or better", so I choose a Macintosh ;-))

modeng


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stein
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Stein an!   Senden Sie eine Private Message an Stein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stein

Beiträge: 28
Registriert: 05.02.2002

erstellt am: 05. Apr. 2005 16:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrissi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo
Wenn ich in diesem Beitrag die erste Frage lese und dann verfolge was da am Ende geschrieben wird. Was soll das? Diese Antwort hat ja wohl überhaupt nichts mehr mit der Frage zu tun.
In der V17 ist es in der Beta Version so das beim Start vom Part immer die Funktion  Auswählen  aktiv ist. Das war ja wohl die Anfrage oder?
Gruß Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 05. Apr. 2005 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrissi 10 Unities + Antwort hilfreich

[...]
Was soll das? Diese Antwort hat ja wohl überhaupt nichts mehr mit der Frage zu tun.
[...]

absolut richtig -- bezog sich auch auf den Beitrag von Solid-Man

modeng

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz