Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  [Motion] Bewegungsablauf angeben?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   [Motion] Bewegungsablauf angeben? (1408 mal gelesen)
cyriakus
Mitglied
WW-Stud

Sehen Sie sich das Profil von cyriakus an!   Senden Sie eine Private Message an cyriakus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cyriakus

Beiträge: 9
Registriert: 02.06.2004

erstellt am: 12. Jan. 2005 21:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ani.zip

 
hi.
im angefügten video seht ihr wie sich ein stift periodisch hoch und runter bewegt. nun soll aber der stift zu irgendwelchen zeitpunkten anhalten nach unten/oben fahren können (nicht periodisch). wie und wo kann ich das einstellen? ich hab immer als bewegungsart eine sinus verschiebung gewählt. habe SE 14 akadem. Version. ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cyriakus
Mitglied
WW-Stud

Sehen Sie sich das Profil von cyriakus an!   Senden Sie eine Private Message an cyriakus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cyriakus

Beiträge: 9
Registriert: 02.06.2004

erstellt am: 13. Jan. 2005 22:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

weiss wirklich keiner was zu dem thema, oder hab ich meine frage irgdendwie falsch formuliert? ich hab mir schon andere beiträge zu dem thema motion durchgelesen, aber irgendwie hat mir keiner wirklich geholfen. ein hinweis wäre auch schon hilfreich
gruß cyriakus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4159
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 14. Jan. 2005 07:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cyriakus 10 Unities + Antwort hilfreich

Versuch dich mal mit der Bewegung Spline, dort kannst du aus Datei eine  Funktion erstellen und recht flexibel angeben, wann du welche Bewegung zu welchem Zeitpunkt ausführen willst.

------------------
Solid Edge Hotline:
Tel: +49 9103-7975125
sehotline@kmwpc.franken.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cyriakus
Mitglied
WW-Stud

Sehen Sie sich das Profil von cyriakus an!   Senden Sie eine Private Message an cyriakus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cyriakus

Beiträge: 9
Registriert: 02.06.2004

erstellt am: 14. Jan. 2005 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hm, kannst du mir noch sagen wie so eine funktion aussieht? bzw, wie sich eine solche zusammensetzt? was ist cubspl und akispl? die hilfe von SE hilft mir irgendwie überhaupt nicht weiter :\

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cyriakus
Mitglied
WW-Stud

Sehen Sie sich das Profil von cyriakus an!   Senden Sie eine Private Message an cyriakus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cyriakus

Beiträge: 9
Registriert: 02.06.2004

erstellt am: 14. Jan. 2005 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

gut, also ich habs nun einigermaßen mit spline hinbekommen, jedoch funkioniert es noch nicht 100%ig so wie ich es möchte. wenn ich nun als zeit(links) und weg (rechts) folgendes eingebe:
0    0
1   -1
2   -5
3   -5
4   -3
5   -6
verharrt der stift nicht an der stelle 5 an,sondern "eiert" dort nach oben und unten unten. es funktionert nur wenn ich dem stift über 3s lang die gleiche position zuweise. geht das nicht irgendwie anders/einfacher? wenn ich als zeit z.b. 1,5 eingebe nimmt er diesen wert nicht an, (mit "." statt "," geht gar nichts). und obwohl ich bei zeit 5sekunden eingestellt habe, ist das video dann nur ein bruchteil einer sekunde lang. was mache ich falsch??

[Diese Nachricht wurde von cyriakus am 14. Jan. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4159
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 15. Jan. 2005 04:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cyriakus 10 Unities + Antwort hilfreich

Im Handbuch steht:

The AKISPL and CUBSPL toggles control which kind of curve is used to fit your data points, Akima or Cubic. A cubic curve will work well even if you data points are not evenly spaced. An Akima curve is very fast, but may not work as well if your points are not evenly spaced.

Jetzt willst du sicherlich wissen, woher ich das Handbuch habe, und warum das nicht dabei ist ?

------------------
Solid Edge Hotline:
Tel: +49 9103-7975125
sehotline@kmwpc.franken.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4159
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 15. Jan. 2005 04:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cyriakus 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt übrigens auch die Step Funktion, die möglicherweise auch zum Ziel führt.

Aber ehrlich gesagt, ohne das nochmal intensiv auszuprobieren kann ich dir das nicht mehr auswändig sagen. Leider fehlt mir dazu im Moment die Zeit.
Ich hab mal eine Schulung auf die Vollversion vom Dynamic Designer/Motion für Solid Edge besucht und daher hab ich auch das Handbuch, wo man das alles nachlesen kann.

Das Motion in SE ist nur ein "Zückerchen" was den SE-Anwender motivieren soll, diese Vollversion zu kaufen.

------------------
Solid Edge Hotline:
Tel: +49 9103-7975125
sehotline@kmwpc.franken.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cyriakus
Mitglied
WW-Stud

Sehen Sie sich das Profil von cyriakus an!   Senden Sie eine Private Message an cyriakus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cyriakus

Beiträge: 9
Registriert: 02.06.2004

erstellt am: 15. Jan. 2005 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


animation2.zip

 
also habs nun mit spine hinbekommen, auch wenns sicherlich noch andere und elegantere lösungen gäbe. hab nun immer wenn der stift verharren soll 3s angegeben. insgesamt hab ich 11s angegeben und die bilder auf 150 gesetzt. so isses ganz annehmbar. thx für alle antworten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

elestio
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von elestio an!   Senden Sie eine Private Message an elestio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für elestio

Beiträge: 43
Registriert: 21.03.2005

erstellt am: 19. Feb. 2007 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cyriakus 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo !!!

Ich stehe soeben vor dem gleichen Problem!

Welche genauen Eingaben hast du bei der Funktion gemacht?

Ich kann immer nur einen Schritt eingeben. Pausen und anschliessendes Weiterfahren funktionieren einfach nicht!
Weiss jemand, wie man mehrere Schritte bei der Schrittfunktion eingeben kann? (Bei mir klappt immer bloss eine Zeile).


Gruss El.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz