Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  anpassbare Teile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   anpassbare Teile (529 mal gelesen)
altenhoffd
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von altenhoffd an!   Senden Sie eine Private Message an altenhoffd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für altenhoffd

Beiträge: 107
Registriert: 07.04.2004

Pentium 4 2,6 Giga
1 Giga Ram
Windows XP prof.2002

erstellt am: 27. Nov. 2004 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Edger,
Heute hab ich mich mal an den anpassbaren Teilen versucht.
Aber wie kann ich die Einbauposition im ASM bestimmen.
Ich würde Sie gerne über Koordinatenkreuze verbauen, da die Position nicht immer in einer Richtung liegt.
Diese sind aber nicht anwählbar das Bauteil wird immer auf dem ASM-Ursprung eingefügt.
Hat jemand schon tieferen Einblick in diese Funktion und könnte mir weiterhelfen?
Schönes Wochenende
Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2950
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 27. Nov. 2004 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für altenhoffd 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dirk,

bei mir, V12, ist es so das man beim verbauen auf die Referenzebenen die Ebenen mit einem Button "aktivieren" muß.

Links von dem Auswahlfeld für die Beziehungen ist ein Button dafür. Damit soltest du ales auf Ebenen bezoiehen können.

Hab dir neulich ne PMail geschickt!

Gruß und viel Erfolg

Rübe

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frisst,
er würde Bauer werden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Grafu
Mitglied
Anwendungsspezialist Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Grafu an!   Senden Sie eine Private Message an Grafu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Grafu

Beiträge: 301
Registriert: 31.07.2000

Xeon Dualcore 3,73 mit Geoforce Fire GL, 2048 MB DDR-RAM
1 x SATA 250 Gig,Spacepilot

erstellt am: 27. Nov. 2004 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für altenhoffd 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo altenhoffd,

wenn du ein anpassbares teil plazieren möchtest öffnet sich ein fenster wo die variable(variablen) die die geometrische veränderung steuern zeigen.wenn du dann auf einen der 4 messknöpfe den aktuellen abstand misst wird dieser in die variable eingtragen und verändert ab sich ab diesem zeitpunkt auch.

------------------
------------------
Gruß

Uwe Graf
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

networktom
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von networktom an!   Senden Sie eine Private Message an networktom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für networktom

Beiträge: 211
Registriert: 18.11.2002

Q9550-4x 2,83GHz - 4G RAM - ATI FirePro V3750 - W7Pro/32
SE ST5 MP9

erstellt am: 27. Nov. 2004 21:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für altenhoffd 10 Unities + Antwort hilfreich


Part_Referenzebenen.jpg

 
Hallo altenhoffd,
@Ich würde Sie gerne über Koordinatenkreuze verbauen... Diese sind aber nicht anwählbar das Bauteil wird immer auf dem ASM-Ursprung eingefügt.@

Standardmässig sind ja nur die ASM Ref.Ebenen eingeschaltet.
Die Teile-eigenen Referenzebenen lassen sich mit der rechten Maustaste im Kontextmenü unter >Komponente ein/ausschalten<. Siehe Bild. Wenn du es so positioniert hast mach weiter wie Grafu schreibt.
Oder habe ich das falsch verstanden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz