Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Teilschnitt rückgängig machen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   Teilschnitt rückgängig machen (1076 mal gelesen)
tuxmrk
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von tuxmrk an!   Senden Sie eine Private Message an tuxmrk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tuxmrk

Beiträge: 310
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 05. Mrz. 2004 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wenn man einen Ausbruch (Teilschnitt) im Draft einfügt, wir dieser
zum Bestandteil der Ansicht. Wie aber kann ich diesen wieder löschen,
bzw. wie kann ich die Ausbruchlinien editieren? Die Ausbruchlinien
erscheinen bei mir fälschlicherweise mit einer breiten Vollinie (0,5mm). Es müsste aber eine schmale Vollinie sein(0,25mm)

Würde mich über einen Tipp freuen.

mfg
Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Maserski
Mitglied
Maschbau.Techniker, Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von Maserski an!   Senden Sie eine Private Message an Maserski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maserski

Beiträge: 604
Registriert: 25.07.2003

SE ST9

erstellt am: 05. Mrz. 2004 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tuxmrk 10 Unities + Antwort hilfreich

Tach markus,

klick mit der linken Maustaste auf eine Körperkante der unterbrochenen Ansicht und Du bekommst oben in der Formatierungsleiste einen Knopf mit der du den Ausbruch unterdrücken kannst.
Dann kannst Du Ihne bearbeiten und dann die oben beschriebenen Schritte einfach wieder rückwärts ausführen.

Gruß Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tuxmrk
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von tuxmrk an!   Senden Sie eine Private Message an tuxmrk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tuxmrk

Beiträge: 310
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 05. Mrz. 2004 16:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
danke für den Tipp. Ich komme zwar in den Editier-Modus,
aber den Linienzug selber kann ich nicht ändern.
Er wird zwar "rot" wenn ich mit der Maus drüber fahre, aber anklicken
lässt er sich net und somit auch net ändern.
Muss ich da was in der Formatvorlage ändern?

Gruß
Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6682
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 05. Mrz. 2004 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tuxmrk 10 Unities + Antwort hilfreich

Also: An der Ansicht, an der der Ausbruch angezeigt wird, die Ansichtseigenschaften aufrufen. Da gibt es eine Option "Asubruchprofile einblenden." Die muß an.
Dann kann man das Profil selber anklicken und in der Formatierungsleiste auf "Profil bearbeiten" klicken. Später dann wieder die option rausnehmen. Wäre schön, wenn es dafür einen Schalter gäbe. Mir ist er aber noch nicht begegnet.

Die Linienart kannst Du wohl nur mit "Kanten übertragen" ändern. Aber vielleicht gibt es auch noch was in der Formatvorlage

Viele Grüße

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tuxmrk
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von tuxmrk an!   Senden Sie eine Private Message an tuxmrk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tuxmrk

Beiträge: 310
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 05. Mrz. 2004 18:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

also ich habe jetzt vieles probiert, aber ich schaffe es nicht,
die Ausbruchlinie von breit(0,5) auf schmal (0,25) zu ändern.
:-( ; mit Kantenübertragen, wird ein Mix aus Linien dargestellt.

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2950
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 05. Mrz. 2004 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tuxmrk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo tuxmrk,

du kannst die Linie deiner Detailansicht UND deiner herausgezogenen Detailansicht ändern wenn du auf dem Teil auf den Kreis klickst, rechte MT, Eigenschaften und dann die Linie auswählst. Hier werden jetzt die Liniestile für den Ausbruch UND die Detailansicht gemeinsam festgelegt.

Wenn du von deiner Detailansicht die Linie weghaben möchtest, mußt du die Detailansicht aktivieren, rechte MT, Eigenschaften und dann den Haken vor Detailumrandung entfernen.

Hoffe dir geholfen zu haben, Rückmeldung ob das dein Problem war, wäre schön

Viel Erfolg und Spaß weiterhin

Rübe

Nachtrag: Löschen: den Detailausschnitt im Teil anklicken und ENTF-Taste drücken ... Sicherheitsabfrage mit Ja beantworten und schon ist alles weg ... vieles ist in SE so einfach das man gar nicht darauf kommt ... geht mir auch öfter so ;-)

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frist,
er würde Bauer werden!

[Diese Nachricht wurde von Rüben-Rudi am 05. Mrz. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tuxmrk
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von tuxmrk an!   Senden Sie eine Private Message an tuxmrk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tuxmrk

Beiträge: 310
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 05. Mrz. 2004 20:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rübe,

leider hast du mich in der Sache falsch verstanden.
Es geht nicht um eine "Einzelheit X, Y oder Z", die vergößert
irgendwo auf dem Blatt dargestellt werden soll.

Es geht um einen Ausbruch, oder auch Teilschnitt genannt.
Zum Beispiel, wenn man ein Sackloch-Gewinde bemaßen möchte.
Die Funktion findet man im flyout-Menü von der Funktion für die
Schnittdarstellung.

PS: kannst ruhig Markus sagen, anstatt tuxmrk :-)

mfg
Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6682
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 05. Mrz. 2004 22:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tuxmrk 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich suche und suche.... aber ich finde nichts.
Ich fürchte das ist ein SE-Problem. Da wird etwas ausgebrochen und deshalb gibt es eine sichtbare Kante, wie bei abgewinkelten Schnitten auch.
Ich suche weiter....

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ellute
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ellute an!   Senden Sie eine Private Message an Ellute  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ellute

Beiträge: 70
Registriert: 29.07.2002

erstellt am: 11. Mrz. 2004 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tuxmrk 10 Unities + Antwort hilfreich

...also ich hab auch nix gefunden, um dies umzustellen ! 

Marco

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rüben-Rudi
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Landwirt, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Rüben-Rudi an!   Senden Sie eine Private Message an Rüben-Rudi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rüben-Rudi

Beiträge: 2950
Registriert: 06.12.2002

SE ST7 MP5

erstellt am: 11. Mrz. 2004 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tuxmrk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leute,

ich finde auch nichts .... ;-(

@Markus: Sorry, habe immer in die Seitenleiste geschaut ... und da steht halt tuxmrk ... nochmals: Entschuldigung


Viele Grüße

Rübe

bald gehts draussen los ... dann kann ich endlich wieder RÜBEN-Samen verstecken

------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht!
Würde der Städter wissen was er frist,
er würde Bauer werden!

[Diese Nachricht wurde von Rüben-Rudi am 11. Mrz. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bruder
Mitglied
Applikationsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Bruder an!   Senden Sie eine Private Message an Bruder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bruder

Beiträge: 32
Registriert: 29.08.2003

Win2K SP4; SEv15Upd14; Pro.file7.4; PIV 3GHz; 1GB RAM

erstellt am: 14. Okt. 2004 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tuxmrk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus

du kannst die Ausbruchslinien ebenso über Formatvorlage/Bemaßung (DIN)/Anmerkung  für die gesamte Zeichnung ändern wie den Schnittverlauf. Schnittverlaufvorlage ist änderbar (z.B. sog. ISO) Ausbruch nicht!
greetings

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz