Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  rendern mit virtual studio

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   rendern mit virtual studio (992 mal gelesen)
StephanWeber
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von StephanWeber an!   Senden Sie eine Private Message an StephanWeber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StephanWeber

Beiträge: 286
Registriert: 28.09.2001

Pentium 4 3,05 Ghz, 1,0 Gb Speicher 800 HhZ RIMM, FX 5900, Dell 2000 fp / Belinea

erstellt am: 27. Nov. 2003 21:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo allerseits

ich habe mal ein wenig mit den Rendermöglichkeiten rumgespielt, aber so richtig wird das nichts:

- Phong- und Raytracen funktioniert irgendwie nicht. Er rechnet zwar ne ganze Weile, aber ohne Resultat.

- Abspeichern auch einfacherer Ergebnisse funktioniert auch nicht, es wird nur das Ausgangsbild abgespeichert.

Da ich nie weiss, ob das nun technisch bedingt ist oder ich einfach nur zu blöd bin, daher die Frage, wie man diesen Problemen beikommen kann.

Macht es überhaupt Sinn, sich mit dem Thema zu beschäftigen, oder sollte man zum Rendern gleich ein anderes Programm verwenden?

Gruss

Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6682
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 27. Nov. 2003 22:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StephanWeber 10 Unities + Antwort hilfreich


Render_1.JPG


Render_2.JPG


Render_4.JPG

 
Heute abend keine Zeit mehr das im Detail zu erläutern, aber ein paar Bilder, die Dir zeigen, daß es geht. Man kann auch nur mit SE wirklich schön Sachen machen. Zum Teil sind die Darstellunge bereits mit V7 gemacht.

APeters@BSS-Online.de

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 27. Nov. 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StephanWeber
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von StephanWeber an!   Senden Sie eine Private Message an StephanWeber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StephanWeber

Beiträge: 286
Registriert: 28.09.2001

Pentium 4 3,05 Ghz, 1,0 Gb Speicher 800 HhZ RIMM, FX 5900, Dell 2000 fp / Belinea

erstellt am: 27. Nov. 2003 22:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

also ich bekomme mittlerweile recht ansehnliche Ergebnisse auf den Bildschirm, aber sie lassen sich nicht abspeichern. Im schlimmsten Fall speichert SE das blanke Teil ab, im besten Fall berücksichtigt er das Licht, aber nicht die Schatten ......... wie gesagt, nur im gespeicherten Bild

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pommfryz
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Pommfryz an!   Senden Sie eine Private Message an Pommfryz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pommfryz

Beiträge: 190
Registriert: 14.11.2003

SolidEdge Classic ST8/x64 MP10
SolidWorks Professional 2014/x64 SP14

erstellt am: 28. Nov. 2003 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StephanWeber 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe zum Rendern auch noch eine Frage. Ich habe in der Vergangenheit zwar schon recht viele Bilder in SolidEdge erzeugt, doch erst vor kurzem habe ich das VirualStudio fürs Rendern entdeckt. Dachte immer es ist nur zum erzeugen von Videos da.
Hier nun meine Frage:
Was sind die Unterschiede von Format/Rendereinstellungen und Format/Ansicht? Die Einstellmöglichkeiten sind doch in beiden Fällen gleich. Kann mir ein Renderspezialist diesen Unterschied erklären?

Gruß Prommfryz

------------------
V14 SP7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StephanWeber
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von StephanWeber an!   Senden Sie eine Private Message an StephanWeber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StephanWeber

Beiträge: 286
Registriert: 28.09.2001

Pentium 4 3,05 Ghz, 1,0 Gb Speicher 800 HhZ RIMM, FX 5900, Dell 2000 fp / Belinea

erstellt am: 28. Nov. 2003 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

um noch mal eins nachzulegen, wer mal versucht hat, bei der "Hilfe" nachzuschauen, wird feststellen, dass man zu dem Punkt keine gescheite Hilfe bekommt, bzw. ist die Hilfe so wirr wie das Programm an dieser Stelle zu sein scheint.

BTWBy the way = Nebenbei bemerkt, ich hatte gestern hier meine Rechnerkonfiguration angegeben, wo ist die geblieben?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Maserski
Mitglied
Maschbau.Techniker, Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von Maserski an!   Senden Sie eine Private Message an Maserski  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maserski

Beiträge: 604
Registriert: 25.07.2003

SE ST9

erstellt am: 28. Nov. 2003 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StephanWeber 10 Unities + Antwort hilfreich

Tach zusammen,
schaut mal hier nach http://solidedge.cad.de
unter Tips/Tricks gibts ne anleitung zum rendern.
Das Problem mit dem speichern kann ich nicht erklären.

Gruß Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6682
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 28. Nov. 2003 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StephanWeber 10 Unities + Antwort hilfreich

@Maserski:
Super, Da findet man ja auch all die schönen Bilder wieder.

@Pommfryz:
"Format-Ansicht" ist das was auf dem Bildschirm gezeigt wird.
Die Rendereinstellungen werden nur bei Bedarf gezeigt wenn: entweder der Befehl "Szene Rendern" oder "Bereich Rendern" verwendet wird oder die Rendereinstellungen für einen Film genutzt werden. Damit kann man mit einer normalen Performance arbeiten und nur bei Bedarf die hochwertigen Rendereinstelluneg mit Schatten, Raytrace.... anwenden.

Viele Grüße

------------------
APeters@BSS-Online.de

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 28. Nov. 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pommfryz
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Pommfryz an!   Senden Sie eine Private Message an Pommfryz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pommfryz

Beiträge: 190
Registriert: 14.11.2003

SolidEdge Classic ST8/x64 MP10
SolidWorks Professional 2014/x64 SP14

erstellt am: 28. Nov. 2003 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StephanWeber 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Arne,
habe mir schon so etwas gedacht, jetzt aber noch einige Fragen dazu:

Welche Einstellungen werden in der Formatvorlage/3D Ansicht gespeichert? Die Rendereinstellungen oder die der Ansicht?

Ich denke es sind die der Ansicht, doch wie lassen sich die Rendereinstellungen speichern?
Kann man die auch von einer Datei in die nächste kopieren?

Gruß Pommfryz

------------------
V14 SP7

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StephanWeber
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von StephanWeber an!   Senden Sie eine Private Message an StephanWeber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StephanWeber

Beiträge: 286
Registriert: 28.09.2001

Pentium 4 3,05 Ghz, 1,0 Gb Speicher 800 HhZ RIMM, FX 5900, Dell 2000 fp / Belinea

erstellt am: 28. Nov. 2003 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

nun ja, es geht schon einiges in SE. Wenn ich meine Erfahrungen zusammenfassen kann, dann ist es sinnvoller, das Rendering in der normalen ASM-Umgebung zu machen, und nur für bestimmte Renderformen oder kleine Filme Virtual Studio zu benutzen.

Was ich bisher nicht geschaft habe: eine Schnittfläche in ASM- zu kolorieren, ich würde gerne einen Schnitt durch ein Alu-Profil silbern und spiegelnd darstellen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz