Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  V14/12 Parallelinstallation

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   V14/12 Parallelinstallation (596 mal gelesen)
Martin L
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin L an!   Senden Sie eine Private Message an Martin L  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin L

Beiträge: 266
Registriert: 19.02.2002

P4 3,0GHz; 1024MB; nVidia quadro 4 980xgl; Win2000 SP3

erstellt am: 13. Jun. 2003 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Freaks,

die Version 11 und 12 konnte man zum testen parallel installieren, was bei uns auch problemlos funktionierte.

Geht das auch mit V12 und V14 und wenn ja wie?

Gruss Martin

------------------
SE V12-SP4; keine Zusatzmodule
P4 1,8GHz; 512MB; Elsa Gloria II; Win2000 SP2

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4159
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 13. Jun. 2003 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin L 10 Unities + Antwort hilfreich

Geht genauso.
Eine Parallelinstallation wird aber weder empfohlen, noch supported. Sie sollte auch nur im Extremfall kurzfristig angewendet werden, da es zu unvorhergesehen Problemen kommen kann und AddIns und andere Zusatzprogramme Probleme machen.

Wenn Du also dennoch eine Parallelinstallation auf eigene Verantwortung machen willst, schreib mir eine mail, ich hab da eine vorbereitete Powerpoint, die dies im Detail erläutert.

Ich will dieses Dokument nicht öffentlich posten, weil es sonst zuviele Leute gibt, die dennoch eine Parallelinstallation machen werden. Besser ist es, einen zweiten Rechner herzunehmen oder wenigstens auf einer Windowsparallelinstallation die andere SE-Version zu installieren.
Es gibt auch virtuelle Rechner ! http://www.vmware.com/landing/ws4_home.html

Gruß Klaus

------------------
Solid Edge Hotline:
Tel: +49 (09404)-9639-0
hotline@sstonline.de
http://www.solid-system-team.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 13. Jun. 2003 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin L 10 Unities + Antwort hilfreich

Klaus hat Recht. Es funktioniert genauso, wie früher. Es gibt aber auch die Einschränkungen die Klaus gesagt hat.
Ich würde auch nur die Versionen zu Testzwecken parallel installieren. da die Daten eh nicht nach unten kompatibel sind macht es wenig Sinn parallel zu arbeiten. Lieber ein 2. System installieren und dort die Version zum laufen bringen.

Grüße
Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marcus Sachs
Mitglied
Senior Consultant / Technische Leitung


Sehen Sie sich das Profil von Marcus Sachs an!   Senden Sie eine Private Message an Marcus Sachs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marcus Sachs

Beiträge: 204
Registriert: 17.05.2000

Die Ungeduldigen kommen immer zu spät.
Jean Dutourd (*1920), frz. Schriftsteller

erstellt am: 13. Jun. 2003 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin L 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin L,

du solltest auch beachten, die jeweilige Version in der Du arbeiten möchtest als Aktive zu schalten. Hierzu gibt es im "Program" Verzeichnis das Programm MakeVerCurr.exe (Make Version Current). Sollte man vorher ausführen.

------------------
Gruß

Marcus Sachs
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin L
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin L an!   Senden Sie eine Private Message an Martin L  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin L

Beiträge: 266
Registriert: 19.02.2002

P4 3,0GHz; 1024MB; nVidia quadro 4 980xgl; Win2000 SP3

erstellt am: 13. Jun. 2003 17:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,
mein Problem ist das ich gar nicht so weit komme.

Obwohl sich an meinem Rechner nichts geändert hat, wollte MS gerne ein neues SP haben (installiert war SP3).
Nun denn, drübergebügelt und schon ist die nächste Meldung da.
Mir scheint, da ist einiges im argen.

Beim letzten mal (V11/V12 parallel) lief alles reibungslos und da wir keine Zusatzapplikationen haben gabs auch intern keine Probleme.

Nun denn, ich mache jetzt eine Woche Urlaub,
danke an alle,

Gruss Martin

------------------
SE V12-SP4; keine Zusatzmodule
P4 1,8GHz; 512MB; Elsa Gloria II; Win2000 SP2

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz