Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Simply Motion

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   Simply Motion (816 mal gelesen)
Torsten v1.0
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Torsten v1.0 an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten v1.0  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten v1.0

Beiträge: 20
Registriert: 13.05.2002

erstellt am: 30. Okt. 2002 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

Ich habe ein kleines Problem mit Simply Motion.
Ich würde gerne eine Simulation erstellen und finde die richtigen Einstellungen nicht.
Es soll sich ein Teil verschieben in einer Achse und zwar mit konstanter Geschw. über einen Weg von 1100mm.
Nach einer bestimmten Zeit oder einem bestimmten Weg (vielleicht auch ab einer Kollision) soll sich ein weiteres Teil mit der selben Geschwindigkeit und gleicher Richtung bewegen 127mm.

Ich habe es mit der Hilfe versucht aber das Beispiel ist ziemlich dürftig und beim Versuch mit einer Schrittweisen Verschiebung kann ich mit den Bezeichnungen nichts anfangen (einfach komisch benamst).

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

CUSee you = Wir sehen uns
Torsten


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marcel Klinger
Mitglied
Geschäftsführer


Sehen Sie sich das Profil von Marcel Klinger an!   Senden Sie eine Private Message an Marcel Klinger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marcel Klinger

Beiträge: 38
Registriert: 24.08.2001

erstellt am: 30. Okt. 2002 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torsten v1.0 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Torsten

So wie du die Lage beschreibst, gehe ich davon aus, dass du alle Verbindungen richtig erstellt hast (Alle Teile als beweglich oder fixiert definiert).

Im IntelliMotionBuilder stellst du unter Simulation Dauer 10 ein.
Unter Bewegung stellst du für die beiden Achsen Start- und Endzeit ein.
1. Achse von Start 0 bis End 10
2. Achse von Start 5 bis End 10

So hast du auch die Möglichkeit eine sequentielle Bewegung zu realisieren
- Greifer fährt zum Material (Start 0, End 6)
- Greiferbacken schliessen (Start 6, End 8)
- Greifer drehen (Start 8, End 10)
usw.

Gruss Marcel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten v1.0
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Torsten v1.0 an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten v1.0  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten v1.0

Beiträge: 20
Registriert: 13.05.2002

erstellt am: 30. Okt. 2002 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank erstmal,

Ich habs jetzt auch hinbekommen, aber die Bewegungen funktionieren nicht ganz so wie ichs gern hätte.
Erstmal läuft die Animation schneller als ich möchte (habs dann mit der Anzahl von Bildern in den Griff bekommen, waren aber trotzdem keine 120 sec) und zweitens laufen die verschiedenen Teile zeit- und geschwindigkeitstechnisch nicht synchron)

CUSee you = Wir sehen uns Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

elsbett
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von elsbett an!   Senden Sie eine Private Message an elsbett  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für elsbett

Beiträge: 450
Registriert: 26.03.2002

erstellt am: 30. Okt. 2002 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torsten v1.0 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Also was die genauen Zeiten anbelangt ist meine Erfahrung, dass das Rechnerspezifisch ist, und nicht exakt auf die Zeit geht.
Habe schon Animationen optimiert auf einem Rechner, öffnete es auf einem wesentlich schnelleren Rechner, und die Animation war dann doppelt so schnell.

Gruss

Eru...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Lwr
Mitglied
Dipl.Ing.Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Lwr an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Lwr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Lwr

Beiträge: 541
Registriert: 21.10.2002

SE ST7 MP9; Intel i5-3470, 3,20GHz
8GB RAM; AMD FirePro V4900
ERP: Pro-Alpha / CA-Link

erstellt am: 31. Okt. 2002 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torsten v1.0 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

bin auch gerade bei Simply Motion.
Ich bekomme aber keine Bewegungen hin, die nacheinander ablaufen, wie Marcel beschrieben hat.
Liegt das am Simply Motion (nur der standard von SE ist installiert)?
Brauche ich das Upgrade wie unter der Hilfe/Info beschrieben? Wenn ja, woher bekomme ich eine Testversion?


Danke im vorraus,
Rainer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz