Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Klein-/Normteile in Stücklisten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   Klein-/Normteile in Stücklisten (597 mal gelesen)
lumo
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von lumo an!   Senden Sie eine Private Message an lumo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für lumo

Beiträge: 27
Registriert: 15.04.2002

erstellt am: 03. Sep. 2002 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Wir sind im Anlagenbau tätig und setzen viele Normteile ein wie Initiatoren, Ventile, Kabel, Stecker, die wir aus Gründen der Dateigrösse nicht auf dem SE-Modell abbilden möchten.

Nichtsdestotrotz sollten sie aber in der SE-Stückliste erscheinen.
Gibt es eine Möglichkeit solche Teile als eine Art Dummy-Teil (am besten überhaupt ohne Geometrie) ins Assembly reinzuladen damit sie auf der Stückliste erscheinen?

Besten Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smitsch
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von smitsch an!   Senden Sie eine Private Message an smitsch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smitsch

Beiträge: 55
Registriert: 31.03.2001

Solid Edge V16 & Insight
Sharepoint Portal Server <P>Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Keine Maus der Welt käme auf die Idee, eine Mausefalle zu konstruieren.

erstellt am: 03. Sep. 2002 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für lumo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


in der Onlinehile nach dem Begriff "nicht-grafische Teil" suchen.

Hier wird genau erklärt wie man die angesprochene Anforderung erfüllt. Hier lassen sich auch solche Dinge definieren wie Öl, Farbe u.ä.

Gruss

Stefan


Zitat:
Original erstellt von lumo:
Hallo

Wir sind im Anlagenbau tätig und setzen viele Normteile ein wie Initiatoren, Ventile, Kabel, Stecker, die wir aus Gründen der Dateigrösse nicht auf dem SE-Modell abbilden möchten.

Nichtsdestotrotz sollten sie aber in der SE-Stückliste erscheinen.
Gibt es eine Möglichkeit solche Teile als eine Art Dummy-Teil (am besten überhaupt ohne Geometrie) ins Assembly reinzuladen damit sie auf der Stückliste erscheinen?

Besten Dank


------------------
Stefan Mitsch
UNITEC Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6682
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 08. Sep. 2002 12:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für lumo 10 Unities + Antwort hilfreich

Die nicht grafischen Bauteile sind ein gute Lösung

Eine weitere Lösung wäre:
Ein Teil verbauen und in den Eigenschaften des Vorkommnisses (Kontextmenü im AssemblyPathFinder) die Anzahl auf benutzerdefiniert setzen und eingeben.
Hinweis: Bei dieser Methode werden die zusätzlichen Teile für Massenberechnungen nicht berücksichtigt. Das ist auch korrekt so, denn wo sollte der neue Schwerpunkt liegen.
Viele Grüße

------------------
APetersBSS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz