Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Symboländerung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Importformate aus dem Windows Dateiexplorer heraus öffnen
Autor Thema:   Symboländerung (374 mal gelesen)
schorschi
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von schorschi an!   Senden Sie eine Private Message an schorschi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schorschi

Beiträge: 234
Registriert: 14.03.2001

Man muss sich durch die kleinen Gedanken, die einen ärgern, immer wieder hindurchfinden zu den großen Gedanken, die einen stärken.
Dietrich Bonhoeffer
--------------------------------------------------
SE-Version: ST 8/64bit

erstellt am: 10. Jul. 2002 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Punkt.jpg

 
Hallo Leute!

Hab euch ein kleines Bildchen angehängt.
Möchte gerne von Euch wissen, ob man den Maßpukt (gerne verwendet bei sehr kleinen Maßabständen) UNABHÄNGIG von den Maßpfeilen in der Größe ändern kann - der "Riesenklecks" ist bei solch kleinen Abständen ziemlich unbrauchbar!

Danke für Eure Hilfe!

Schönen Gruß an Euch aus meinem wohltemperierten (~ 27°C)Büro,
Georg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marcus Sachs
Mitglied
Senior Consultant / Technische Leitung


Sehen Sie sich das Profil von Marcus Sachs an!   Senden Sie eine Private Message an Marcus Sachs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marcus Sachs

Beiträge: 204
Registriert: 17.05.2000

Die Ungeduldigen kommen immer zu spät.
Jean Dutourd (*1920), frz. Schriftsteller

erstellt am: 10. Jul. 2002 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für schorschi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Schorschi,

ich denke nicht, das die beiden Symbole unabhänig voneinander in ihrer Grösse steuerbar sind. Fraglich ist zunächst, wie oft das in Zeichnungen vorkommt und ob man das nicht über eine Einzelheit lösen kann.
Kommt dies nur alle Nase lang mal vor, so könnte man das Ursprungssymbol als "leer" definieren und an dieser Stelle einen Punkt setzen. Der Punkt kann leider nicht an der Bemassung verankert werden, da diese nicht zu Fangen ist. In der Druckvorschau kannst du Dir dann die Grösse des Punktes ansehen und anpassen.

Für öfteren Gebrauch in einer Zeichnung ist das jedoch nicht zu empfehlen, da die Punkte bei Mass- oder Ansichtsverschiebung immer nachgezogen werden müssen. Du kannst ja auch als Ursprungsversion den Kreis benutzen, der ist zwar nicht kleiner, jedoch ist er nicht ausgefüllt.

------------------
Gruß

Marcus Sachs
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg Duggen
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Duggen an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Duggen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Duggen

Beiträge: 229
Registriert: 07.12.2001

ST 4

erstellt am: 10. Jul. 2002 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für schorschi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo schorschi,

unter eigenschaftenn (des Maßes) > Symbole >Endsymbol kannst Du den Schriftgrad des Endsymbols ( Punkt) einstellen.

Gruß

Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz