Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  3D Export aus SolidEdge

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   3D Export aus SolidEdge (595 mal gelesen)
silver
Mitglied
CAD-Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von silver an!   Senden Sie eine Private Message an silver  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für silver

Beiträge: 6
Registriert: 23.11.2001

erstellt am: 01. Jul. 2002 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Ich benutze seit ein paar Tagen SolidEdge und möchte die 3D Zeichnungen in ein 3D Programm exportieren. Zur Verfügung habe ich da Cinema 4D. Ideales Exportformat wäre da darum *.3ds, das gibts bei SolidEdge aber nicht....wie exportiert ihr den eure 3D Zeichnungen?

Gruss
silver

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4159
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 01. Jul. 2002 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für silver 10 Unities + Antwort hilfreich

Das geht mit rhino (www.rhino3d.com).
In SE exportierst du die Daten mit Step oder IGES und holst es
nach rhino.
Hier kannst du die Daten polygonisieren, dh. beim Export nach 3ds Format kommt dazu ein Dialog.
Hier dann den gewünschten Polygonisierungsgrad einstellen und die Daten abspeichern.

------------------
Solid Edge Hotline:
Tel: +49 (07031)-754565
solidedge@sstonline.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

elsbett
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von elsbett an!   Senden Sie eine Private Message an elsbett  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für elsbett

Beiträge: 450
Registriert: 26.03.2002

erstellt am: 01. Jul. 2002 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für silver 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Wir haben bei uns zu Beginn mit SE die schmerzhafte Erfahrung gemacht, dass 3D-Export und Import grundsätzlich nur mit Verlust der History und Parametrik möglich ist. Dies ist jedoch nicht ein SE-Problem, sondern generell ein 3D-Problem. Die native Übernahme von Daten ist meines Wissens zurzeit praktisch unmöglich von einem System aufs andere.
Soll nur die Geometrie übertragen werden, hat sich bei uns der Export/Import als STEP oder je nach Anwendung als IGES bewährt.

Gruss

Eru...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4159
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 01. Jul. 2002 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für silver 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn man Daten nach 3d Programmen exportiert wie Cinema 4d, Lightwave, 3dMax, Maya oder anderen recht coolen 3d Programmen, mit denen gewöhnlich fotorealistische Darstellungen und Animationen gemacht werden (zbsp. Kinofilme), dann werden die Daten idR. polygonisiert.

Exakte Flächendefinitionen, Parametrik, Baugruppenbeziehungen usw. können formatbedingt nicht berücksichtigt werden.

Der Weg zurück ist auch nahezu unmöglich. Zwar könnte man mit aller Gewalt die Dreiecksflächen wieder zu nurbs-Flächen umwandeln, aber dies scheitert am Datenvolumen und an der Rechenkapazität. Es macht auch keinen Sinn, da die Ergebnisse für ein Maschinenbauorientiertes Programm nicht befriedigend sein können.

Der Datenaustausch mit CAD-Systemen, wie Pro/E, unigraphics, CATIA und anderen Maschinenbau-orientierten 3d Programmen erfolgt zbsp. über Parasolid, ACIS, STEP oder IGES.

Solid Edge kann assoziativ mit Unigraphics Daten austauschen, mit anderen Systemen wie zbsp. rhino über Parsolid immerhin in einer Richtung assoziativ (über Teilkopie einfügen - Parasolid), mit anderen CAD-Systemen über ACIS, STEP, IGES und weiteren Formaten.

Man ist dabei schon froh, wenn die Baugruppen als wasserdichte Körper übermittelt werden, man freut sich, wenn Layerstrukturen, Farben und Benennungen mit übermittelt werden.
An Baugruppenbeziehungen, Texturen, Parametrik und anderen Informationen wird gearbeitet, aber hier muss man sich mit sehr viel Geduld üben.

------------------
Solid Edge Hotline:
Tel: +49 (07031)-754565
solidedge@sstonline.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

silver
Mitglied
CAD-Zeichner

Sehen Sie sich das Profil von silver an!   Senden Sie eine Private Message an silver  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für silver

Beiträge: 6
Registriert: 23.11.2001

erstellt am: 01. Jul. 2002 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die Tips!

Es geht rein darum das Gerät nachher im 3D Program dargestellt zu haben und es evtl. mit anderen Objekten zu kombinieren. Bearbeitung oder gar ein zurückkonvertieren will ich nicht. Deshalb probiere ich es mal mit diesem Rhino. Ich hoffe es klappt...

silver

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4159
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.04.002 x64, German (ST20MP4).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 01. Jul. 2002 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für silver 10 Unities + Antwort hilfreich

falls es problem gibt, schick mir das Teil und ich mach dir eine 3ds Datei.

------------------
Solid Edge Hotline:
Tel: +49 (07031)-754565
solidedge@sstonline.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz