Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Übergangsausprägung in Part

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   Übergangsausprägung in Part (492 mal gelesen)
Stef
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Stef an!   Senden Sie eine Private Message an Stef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stef

Beiträge: 19
Registriert: 05.02.2002

erstellt am: 10. Mai. 2002 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo miteinander

Kann man Übergangsausprägungen eigentlich auch aus nur einem Querschnitt machen ? Also so quasi aus einem bestimmten Punkt auf einen bestimmten Querschnitt hin ?

Ach ja, und was bedeutet der Fehler "Boolsche Operation an Volumenelement fehlgeschlagen" bei Übergangsausprägungen ? Kann man das an einer bestimmten "Fehlbedienung" meinerseits festmachen, oder ist das nur so ne Art "allgemeiner Solid Edge Fehler" ?

Vielen Dank für eure Hilfe

CUSee you = Wir sehen uns

Steffen Sch.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin L
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Martin L an!   Senden Sie eine Private Message an Martin L  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin L

Beiträge: 266
Registriert: 19.02.2002

P4 3,0GHz; 1024MB; nVidia quadro 4 980xgl; Win2000 SP3

erstellt am: 13. Mai. 2002 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stef 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stef,
wenn Du eine Ausprägung aus nur einem Querschnitt machen willst solltest Du die Funktion 'geführte Ausprägung' benutzen.
Die Fehlermeldung "Boolsche Operation an Volumenelement fehlgeschlagen" erscheint in der Regel, wenn Flächen/Körper tangential bzw. auf 'Null' zusammengeführt werden; wird eine Fläche/Körper minimal verlängert so dass eine Verschneidung bzw. 'Luft' zwischen den beiden Elementen ist, sollte der Fehler nicht mehr auftauchen,
Gruss Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pablo
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von pablo an!   Senden Sie eine Private Message an pablo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pablo

Beiträge: 441
Registriert: 23.01.2002

Win10
Office 365
SE 2019

erstellt am: 13. Mai. 2002 08:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stef 10 Unities + Antwort hilfreich


muster.zip

 
Hallo Stef,

eine Übergangsprägung mit einem Punkt läßt sich wie üblich erstellen, Skizze mit Punkt und bei der Ausprägung bei Auswahl Punkt einstellen. siehe beiliegendes zip.
Die Fehlermeldung bedeutet, daß SE mit der Geometrie nichts anfangen kann.

mfG pablo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stef
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Stef an!   Senden Sie eine Private Message an Stef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stef

Beiträge: 19
Registriert: 05.02.2002

erstellt am: 13. Mai. 2002 23:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


shot.gif

 
Danke für eure Antworten&Mühe

Leider helfen sie bei meinem Problem net weiter: Es soll ein Volumenkörper erstellt werden, der eine Ellipse als Grundfläche hat und sich auf einen Punkt hin verengt. die Äußere Kontur soll dabei ein Bogen sein, der die Ellipse unter einem bestimmten Winkel schneidet und in dem Endpuknt als Tangente einläuft.
Nun, ne Übergangsausprägung auf einen Punkt scheint mit ner Ellipse als 2tem Querschnitt gar net zu gehen ("Vorgang Fehlgeschlagen") und wenn ich das mit ner geführten Ausprägung machen will, dann kann ich keinen Punkt als Querschnitt anwählen.

pablo, dein File muss irgendwie kaputt sein, wenn ichs starten will, stürzt mein Solid ab ;-)

[Diese Nachricht wurde von Stef am 13. Mai 2002 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Moderator
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 5035
Registriert: 30.01.2002

Solid Edge 2019 win10
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 14. Mai. 2002 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stef 10 Unities + Antwort hilfreich


Uebergang.jpg

 
Hallo Stef,


kein Grund die Flinte so schnell ins Korn zu werfen.
Der Trick besteht glaube ich darin, nur die halbe Ellipse als Querschnitt zu nehmen, und diese einfach mit einer Linie zu schließen.
Damit erstellst Du den halben Körper, den Du dann mit "Ganzes teil spiegeln" leicht vervollständigen kannst.

Je nach Deinen Wünschen kannst Du eine Leitkurve oder 2 oder 3 nehmen.

Das beigelegte Bild sollte dies verständlich machen.

Ich hoffe, Dir damit weitergeholfen zu haben
mfg
Wolfgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stef
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Stef an!   Senden Sie eine Private Message an Stef  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stef

Beiträge: 19
Registriert: 05.02.2002

erstellt am: 14. Mai. 2002 09:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

suuuuuuuuuuuper, hat geklappt, danke !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz