Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  SE V10- Installation klappt nicht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SolidEdge - Skalieren eines Bildes auf eine bestimmte Größe
Autor Thema:   SE V10- Installation klappt nicht (894 mal gelesen)
Jean-Paul-Michél
unregistriert
 

erstellt am: 07. Mai. 2002 22:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Ich wäre sehr froh wenn mir jemand bei einem wirklich dummen Problem helfen könnte: Ich versuchte auf meinem Rechner (Pentium III, 550 MHz, ausreichende Systemressourcen, Windows 98 SE) SE V10 zu installieren (akademische Lizenz, habe ich von meiner Uni bekommen). Leider bricht die Installationsroutine schon beim Startfenster ab. Über das "Willkommen. Dieses Programm installiert bla bla.."- Fenster wird sofort ein weiteres eingeblendet, das in der Kopfzeile sagt: "Solid Edge V10 Installerinformationen" und im Fenster steht: "Fehler 1606. Zugriff auf Netzwerkadresse ...\ war nicht möglich."(exakter Wortlaut) Dann kann ich nur "Wiederholen" klicken, was aber nichts bringt, weil das Fenster nach einer halben Sekunde einfach wieder erscheint, oder aber "Abbrechen", was, wen wunderts, die Installation abbricht. Als ich unseren zuständigen Übungsleiter an der Uni daraufhin ansprach, setzte er freundlicherweise einen Eintrag in eine Newsgroup, auf die die Antwort kam, bei "Fehler 1606" handele es sich wohl um eine Fehlermeldung des InstallShield-Programms. Ein vorgeschlagener Download des Windows-Installer 2.0 brachte aber auch keinen Erfolg. Ich hatte auch noch nie vorher SE installiert, und ich greife während der Installation auch nicht auf Netzlaufwerke zu (abgesehen vom DFÜ-Netzwerk fürs Internet ist auch kein Netzwerk installiert auf meinem Computer). Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar 

Danke sehr und Gruß,

Jean

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4504
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 07. Mai. 2002 23:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jean-Paul-Michél 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jean,

also zur Installation von V10 wird der aktuelle Windowsinstaller verwendet.
Dieser wird jedoch bei der Installation wenn nicht vorhanden nach installiert.
Es kann aber sicher nicht schaden diesen direkt zu installieren, dann muß Solid Edge es nicht machen.
Eine andere Möglichkeit könnte die Internetexplorerversion sein.
Er muß größer 5.0 sein , da leider einige IE 5 Installationen behaupten sie wären nicht IE5.
Da im Solid Edge Bereich fast ausschließlich NT 4 oder 5 verwendet wird, sind die Erfahrungen mit 98 SE rar.
Aus den wenigen Erfahrungen die ich gemacht habe kann ich nur sagen das jedes Windows 98 (ME) mir andere Meldungen bringt.
Aber fragt doch mal deine Komolitonen, die werden ja wohl nicht alle NT haben.
Was Du nochmal machen kannst ist das Setup direkt starten, ohne den Autostart durchlaufen zu lassen, vielleicht mag Dein Rechner ja das Intro nicht.
Ansonsten ist nur die Frage was für Programme laufen noch alle während Du installierst?
Achtung - nicht alle Programme haben ein offenes Fenster manche findest Du nur bei den Prozessen im Taskmanager.

------------------
Gruß

Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Solid-Man
Mitglied
CAD-Admin; Projektleiter Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Solid-Man an!   Senden Sie eine Private Message an Solid-Man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Solid-Man

Beiträge: 891
Registriert: 25.04.2000

Win 10 Enterprise 64bit<P>Fujitsu Celsius W580
- Intel Xeon E-2174G 3.80GHz -> bis zu 4,70 GHz
- 16GB DDR4-2666 ECC RAM (2x8GB)
- NVIDIA P2000 5GB
- SSD PCIe 512GB M.2 Highend<P>CAD SolidEdge ST9 MP15 64bit
PRO.FILE 8.6 32bit<P>>30 User
Sondermaschinenbau

erstellt am: 08. Mai. 2002 08:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jean-Paul-Michél 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Jean-Paul-Michél,

das hört sich so an als würde die Install-Rutine die weiteren Programmteile nicht finden. Installierst du von CD? Original CD? 
Zweite Möglichkeit wäre der Laufwerksbuchstabe des CD-Rom Laufwerkes. Es gab immer wieder Probleme (Win95/98 je nach Programmstand) wenn das Laufwerk nicht D: heisst. 
Habe gestern erst auf einem Notebook Pentium III mit Windows Me SE installiert, lief sauber durch. 


------------------
Gruss,

Solid-Man 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jean-Paul-Michél
unregistriert
 

erstellt am: 08. Mai. 2002 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo und danke für die schnelle Antwort. Also: Mein Internet Explorer meldet mir Version 6.0.2600.0000 Einige Kommilitonen habe ich auch schon befragt, aber die meldeten weder bei XP noch bei ME Probleme, bei denen läuft das alles. Das mit dem Intro war auch einer meiner ersten Gedanken, aber das macht keinen Unterschied ob ich die setup.exe direkt starte oder über das Menü. An Programmen in der Taskleiste hab ich nichts Besonderes: Die Firewall (die ich auch schon im Verdacht hatte- die ist es aber nicht), dann ein Antivirenprogramm (auch das ist es nicht), zwei kleine Tools für Maus und Tastatur, dann den HotSync-Manager für den Palm, den DirectCD-Assistenten und dann die zwei Mixer meiner Soundkarten. Und das ATI-Symbol für die Grafikkarte (ATI All-In-Wonder 128). Ich hatte zum Zweck des Ausprobierens auch schonmal manuell alles abgeschaltet gehabt (außer den Mixern und dem DirectCD-Assistenten, der sich nur über Strg-Alt-Entf abschalten läßt). Keine Änderung des Problems. Komische Sache, nicht wahr? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jean-Paul-Michél
unregistriert
 

erstellt am: 08. Mai. 2002 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Übrigens: Ja, natürlich installiere ich von CD, wie gesagt ist es eine akademische Lizenz, die ich LEGAL (!!!) von der Uni hab. Ich hatte auch schon versucht die CD einfach auf Platte zu kopieren und überall den Schreibschutz rauszunehmen, das klappte aber auch nicht, leider. Mein DVD-ROM hat den Buchstaben G:, D: ist eine meiner Festplattenpartitionen. Vielleicht sollte ich die Installation mal von dort probieren?? Aber eigentlich dachte ich diese Probleme mit den Laufwerksbuchstaben unter Win95 wäre ein Fehler der Programme, die einfach nicht auf ein anderes Laufwerk als D: zugreifen wollen, und nicht von Windows selbst... zur Not hier nochmal meine Windows-Version: Microsoft Windows 98, Zweite Ausgabe, 4.10.2222 A ... ist ne OEM-Version, aber auch legal erworben :P

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jean-Paul-Michél
unregistriert
 

erstellt am: 23. Mai. 2002 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Problem hat sich inzwischen erledigt. Habe (schweren Herzens) mein System auf Windows XP umgestellt (und ich hatte mich doch so an mein 98'er gewöhnt  ). Naja, Solid Edge ließ sich jetzt jedenfalls problemlos installieren.  Danke nochmal für die freundlichen Hilfsversuche.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz