Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Gewinde-Lisp-ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Creo
Autor Thema:  Gewinde-Lisp-ändern (1514 mal gelesen)
molto
Mitglied
Rentner


Sehen Sie sich das Profil von molto an!   Senden Sie eine Private Message an molto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für molto

Beiträge: 233
Registriert: 11.02.2009

Creo Elements Direct Modeling Express 8.0

erstellt am: 18. Aug. 2021 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


os_gewinde_aussen.lsp.txt

 
Hallo,

bin PE-Nutzer u. habe Probleme bei der Erstellung von Feingewinden mit der "os_gewinde_aussen.lsp".
Als Modellbauer verwende ich auch exotische Feingewinde wie M7x0.75 oder M9x0.75. Beim erstellen der Gewinde werden die Fasen immer Größer als die Steigung dargestellt sodass bei dünnwandigen Bauteilen die Konturen verändert werden (Dome gekürzt) auch werden die Gewindelinien größer als die Steigung dargestellt, was technischer Unsinn darstellt.
Kann einer diese Lisp derart abändern, dass die Fasen bzw. die Gewinde nur abhängig zur Steigung dargestellt werden.

Korrektur:
bei größeren Feingewinde z.B. M16x0.5 ist das Problem am größten erkennbar.


------------------
Gerd

[Diese Nachricht wurde von molto am 18. Aug. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2154
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.6, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook Fury 16 G9, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 18. Aug. 2021 17:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich


os_gewinde_aussen_genau.lsp.txt

 
Jetzt mit normgerechtem Kerndurchmesser 

------------------
meine LISP-Makros sind mit vielen anderen aus diesem Forum auf osd.cad.de Disclaimer
Grüße aus Wien

Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

molto
Mitglied
Rentner


Sehen Sie sich das Profil von molto an!   Senden Sie eine Private Message an molto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für molto

Beiträge: 233
Registriert: 11.02.2009

Creo Elements Direct Modeling Express 8.0

erstellt am: 18. Aug. 2021 19:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehlermeldung.JPG

 
Hallo Walter,

danke für deine Bemühungen. Habe es ausprobiert bekomme aber diese Fehlermeldung.

------------------
Gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2154
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.6, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook Fury 16 G9, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 18. Aug. 2021 21:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich


os_gewinde_aussen_genau.lsp.txt

 
Ganz ohne Testen sollte man ein Makro halt doch nicht veröffentlichen 
Jetzt tuts wies soll

------------------
meine LISP-Makros sind mit vielen anderen aus diesem Forum auf osd.cad.de Disclaimer
Grüße aus Wien

Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

molto
Mitglied
Rentner


Sehen Sie sich das Profil von molto an!   Senden Sie eine Private Message an molto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für molto

Beiträge: 233
Registriert: 11.02.2009

Creo Elements Direct Modeling Express 8.0

erstellt am: 18. Aug. 2021 22:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Walter,

funktioniert super. 
Danke !!!!

------------------
Gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi77-20.2
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Andi77-20.2 an!   Senden Sie eine Private Message an Andi77-20.2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi77-20.2

Beiträge: 2
Registriert: 01.09.2022

erstellt am: 01. Sep. 2022 07:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Walter, du scheinst dich auszukennen, daher an dieser Stelle einigermaßen passend meine Frage:
Ich würde gerne das Trapezgewinde Tr50x8 in meiner Gewindetabelle ergänzen. Habe das über den Editor und über das Tool "Tabelle editieren" neue Zeile einfügen usw. probiert. Es verschwindet immer wieder aus der Datei, es lässt sich nicht anwenden. Was mache ich falsch?
Wäre für eine kurze Hilfestellung sehr dankbar. LG aus MSP, Andreas

Creo Direct Modeling 20.2

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi77-20.2
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Andi77-20.2 an!   Senden Sie eine Private Message an Andi77-20.2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi77-20.2

Beiträge: 2
Registriert: 01.09.2022

erstellt am: 01. Sep. 2022 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen, habe die Lösung selbst gefunden und wollte euch teil haben lassen.
Im Tabelle Editieren Werkzeug wird zwar der richtige Pfad zur "treapezoidal.csl" angezeigt, die Datei die man modifiziert veschwindet jedoch in irgendeinem Temp-Ordner und wird überhaupt nie vom CAD geladen. Warum das so ist, kann ich nicht sagen.

Abhilfe schafft im eigenen User Verzeichnis nach der trapezoidal.csl zu suchen, diese zu modifizieren mit einem geeigneten Texteditor, speichern, CAD neu starten, funktioniert. (Ob der Neustart notwendig ist, kann ich nicht sagen, habs einfach gemacht).

LG Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

drumix
Mitglied
Rentner

Sehen Sie sich das Profil von drumix an!   Senden Sie eine Private Message an drumix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für drumix

Beiträge: 3
Registriert: 30.11.2023

erstellt am: 02. Dez. 2023 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich

ich kann in Express 8 mit dieser lsp und auch mit den anderen lsp auf der http://osd.cad.de/lisp_3d_01.htm  kein Gewinde erzeugen.


Express 8 Programm lt. W10 Version:80.0.0.00024

Bolzen 8mm  M8
Zyl.Fläche >anklicken  Eingaben > werden angenommen ohne Fehlermeldung > Ausführen

Die Zyl.fläche ändert die Farbe und der Bolzen bekommt eine Fase eine Beschriftung M8 aber kein Gewinde 

was mach ich falsch?


Danke

Grüsse
drumix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 2129
Registriert: 3.20.

● PE6+8@home
● W10 Pro Build19045.3636
● Drafting V20.1-6
● Modeling V20.1-6

erstellt am: 02. Dez. 2023 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von drumix:
ich kann in Express 8 mit dieser lsp und auch mit den anderen lsp auf der http://osd.cad.de/lisp_3d_01.htm  kein Gewinde erzeugen..... bekommt eine Fase eine Beschriftung M8 aber kein Gewinde

was mach ich falsch?



NIX

Alles richtig. Das Gewinde wird nicht 'aus modelliert'. Also es wird keine Gewinde 'geschnitten' wie in echt. Man markiert die Fläche als Gewinde (hier optisch durch die Farbe) und hängt Zusatzinformationen daran. Nach geschaltete Prozesse werten diese dann aus. So z.b. (auch in PE) auch Annotation welches dann die Gewinde in der Zeichnung richtig darstellt.

Wenn man das Gewinde 'aus modelliert' würden nur unnötig viele Kanten und Miniflächen entstehen, die zwar hybsch, weil realistischer, anzusehen sind, aber in der Vielzahl dann z.b. zur Verschlechterung der Performance im 3D Fenster führt. Also lässt man das sein.

Zitat:
Original erstellt von drumix:
Danke 
Gerne! 🙂

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

drumix
Mitglied
Rentner

Sehen Sie sich das Profil von drumix an!   Senden Sie eine Private Message an drumix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für drumix

Beiträge: 3
Registriert: 30.11.2023

erstellt am: 02. Dez. 2023 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich

das ging aber schnell  Danke  

wenn ich den Bolzen für 3D Druck in stl speicher,dann ist leider im Druckprogramm kein Gewinde vorhanden. 
muß hier noch was parametriert werden  

 

[Diese Nachricht wurde von drumix am 02. Dez. 2023 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2154
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.6, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook Fury 16 G9, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 02. Dez. 2023 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich

In kaum einem CAD-Programm wirst du ein Gewinde-Feature finden, das die tatsächliche Kontur eines Gewindes verwendet. Da gibts abhängig vom Hersteller unterschiedliche Zugänge, wie Gewinde im 3D und der abgeleiteten 2D-Zeichnung repräsentiert werden. Das sind immer irgendwelche Zylinderflächen oder zylindrische Strukturen, die dann auch die Kollisionsprüfung überleben. Alles andere wäre wahnsinnig aufwendig und speicherintensiv, ganz zu schweigen von der Problematik, zwei Gewindeteile korrekt zueinander zu positionieren. Für den 3D-Druck oder auch für die Konstruktion von Kunststoff-Spritzteilen bleibt da nur der mühsame Weg über die direkte Modellierung der Gewindegänge mit "Modellieren-Spirale entfernen", wo man sich gleich auch mit dem Problem des Gewindeauslaufs und Anderem auseinandersetzen muss.
Meine persönliche Erfahrung mit dem durchaus semiprofessionellen 3D-Drucker Ultimakler S5 ist auch bei gröberen Gewinden ab M12 eine kleine Nachbearbeitung mit Gewindeschneidwerkzeugen erforderlich, drunter geht eigentlich eher nix.

------------------
meine LISP-Makros sind mit vielen anderen aus diesem Forum auf osd.cad.de Disclaimer
Grüße aus Wien

Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 2129
Registriert: 3.20.

● PE6+8@home
● W10 Pro Build19045.3636
● Drafting V20.1-6
● Modeling V20.1-6

erstellt am: 02. Dez. 2023 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich

Irgendwo hatte ich auch schon mal 'aus modelliertes' Gewinde im Soliden Modeling gesehen.

Vielleicht fährt auch ein tool rum, welches aus der ==>> in sd-inq-thread hinterlegten Gewinde Information ein solches Gewinde 'schnitzt'.

Das wäre dann sozusagen ein Pre-Prozess für deinen stl export, drumix.

Steht aber zu befürchten ob solche Gewinde dann 'schraubbar' wären, wie Walter schon gesagt hat. Vielleicht mal bei 3D Druckern im 5..6-stelligen €-Bereich..  in paar Jahren 😉.


                        Habt einen netten 🕯️  1. Advent morgen!

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

drumix
Mitglied
Rentner

Sehen Sie sich das Profil von drumix an!   Senden Sie eine Private Message an drumix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für drumix

Beiträge: 3
Registriert: 30.11.2023

erstellt am: 02. Dez. 2023 18:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Walter Geppert:
semiprofessionellen 3D-Drucker Ultimakler S5 ist auch bei gröberen Gewinden ab M12 eine kleine Nachbearbeitung mit Gewindeschneidwerkzeugen erforderlich, drunter geht eigentlich eher nix.


Danke für die Info da kenn ich mich nicht so gut aus
Mit Filament wirds sicher schwierig aber die Resindrucker lösen schon sehr fein auf.

Zitat:
Original erstellt von der_Wolfgang:
Irgendwo hatte ich auch schon mal 'aus modelliertes' Gewinde im Soliden Modeling gesehen.

==>> hier Creo Elements Direct Modeling Tutorial Schraube

Zitat:
Original erstellt von der_Wolfgang:

Vielleicht fährt auch ein tool rum,ein solches Gewinde 'schnitzt'.
Das wäre dann sozusagen ein Pre-Prozess für deinen stl export, drumix.

ich schau mir das mal in Ruhe an wär schön wenn man es auch mit Express schaffen könnte 

allen einen schönen 1.Advent 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stere0
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von stere0 an!   Senden Sie eine Private Message an stere0  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stere0

Beiträge: 47
Registriert: 29.11.2012

Win10
CED V20.5
Windchill 12.0.2.6
PEX
Solid Power
Creo 8.0.0.0

erstellt am: 04. Dez. 2023 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von der_Wolfgang:
Irgendwo hatte ich auch schon mal 'aus modelliertes' Gewinde im Soliden Modeling gesehen.

Rein zur Info, im SolidPower gibt es die Möglichkeit sich ein Gewinde modellieren zu lassen.

@drumix: Da es sich beim SolidPower um ein kostenpflichtiges Zusatztool für die Vollversion des Modelings handelt, bleibt es für dich wohl dabei selber Hand anzulegen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stere0
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von stere0 an!   Senden Sie eine Private Message an stere0  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stere0

Beiträge: 47
Registriert: 29.11.2012

Win10
CED V20.5
Windchill 12.0.2.6
PEX
Solid Power
Creo 8.0.0.0

erstellt am: 16. Dez. 2023 00:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab noch zufällig was gefunden, was für dich und auch für andere vll. von Interesse ist...
Ich habe eine kostenlose Normteilbiliothek gefunden die auch mit der PE Version funktioniert bzw. auch an sich nur für diese gedacht ist.
Hier kann man auch Schrauben/Muttern mit komplett modellierten Gewinde erstellen.
Was im Gegensatz zum SolidPower aber nicht geht ist einen Kontur-Offset anzugeben, was für den 3D-Druck wohl unerlässlich ist.

Zu finden ist das ganze unter: https://pielle.altervista.org/Predo-en/index.html

Wüsste auch allgemein nicht das die hier schon mal erwähnt wurde.
Die Suche selber spuckt auch nichts aus...

Zur Info, bei mir lief die ISO Version nicht ohne ein paar Modifikationen (DIN und andere Normen habe ich nicht probiert).
In der zu ladenden start.lsp muss ich die Sprache von automatischer Erkennung auf Englisch stellen, da keine deutschen Übersetzungen vorhanden sind.
Danach kommt noch eine weitere Fehlermeldung das eine Datei nicht geladen werden konnte.
Dazu den Pfad aus der Fehlermeldung folgen, ein Verzeichnisebene hoch und in den italienischen Ordner, die Datei aus der Fehlermeldung kopieren und im englischen Ordner ablegen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

molto
Mitglied
Rentner


Sehen Sie sich das Profil von molto an!   Senden Sie eine Private Message an molto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für molto

Beiträge: 233
Registriert: 11.02.2009

Creo Elements Direct Modeling Express 8.0

erstellt am: 16. Dez. 2023 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehler.JPG

 
Hallo,

ich habe es versucht, bekomme aber diese Fehlermeldung u. komme nicht weiter.

------------------
Gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 2129
Registriert: 3.20.

● PE6+8@home
● W10 Pro Build19045.3636
● Drafting V20.1-6
● Modeling V20.1-6

erstellt am: 16. Dez. 2023 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von molto:
ich habe es versucht, bekomme aber diese Fehlermeldung
Wundert mich nicht.

stere0 hat das schon prima beschrieben, das noch etwas Handarbeit erfoderlich ist.

Du hättest mal einfach die Modeling Fehlermeldung verfolgen können und gesehen das es ein 'german' Verzeichnis gar nicht gibt.

Zitat:
Original erstellt von stere0:
da keine deutschen Übersetzungen vorhanden sind.

Die Spracherkennung hat eben keinen Fallback. Deswegen klappt das nicht OOTB.

Folge mal den Hinweisen von stere0 .. 

oder
kopiere das Verzeichnis C:\temp\Predo-din\Din\Messages\english nach C:\temp\Predo-din\Din\Messages\german (das sollte, so meine theorie, auch funktionieren, habe es aber nicht probiert).
... die prd-txt files lassen sich mit einem Online Translator ganz gut übersetzen.  Da es aber in der IT-EN Übersetzung schon Fehler gibt ist das Ergebenis..  hier und da holprig.

@stere0  .  Du hast das Tool nicht wirklich im Einsatz oder?

@all Im Predo-din sind die neuesten Dateien vom July/August 2019, die ältesten von 2012/2013. Daraus lese ich: das Projekt ist alt und wird nicht mehr gepflegt. 

@gerd ich habe es mit Predo-din.zip ausprobiert (zuerst hatte ich Predo-uni.zip).

Aber es geht was:

Man/Frau muss den Thread-Type von "Scheme" (== Markierung via OLI:SD-DEFINE-THREAD) auf "Thread" stellen. Dann wird geschnitzt!

[edit]copy english2german + analyse + screenshot mit "echtem" Gewinde[/edit]
------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

[Diese Nachricht wurde von der_Wolfgang am 16. Dez. 2023 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

molto
Mitglied
Rentner


Sehen Sie sich das Profil von molto an!   Senden Sie eine Private Message an molto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für molto

Beiträge: 233
Registriert: 11.02.2009

Creo Elements Direct Modeling Express 8.0

erstellt am: 16. Dez. 2023 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ihr müsst auch sagen dass der german neu erstellt werden muss. Ein Ahnungsloser wie ich versteht das so nicht.
Aber ich habs hinbekommen. supertool, danke.

------------------
Gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 2129
Registriert: 3.20.

● PE6+8@home
● W10 Pro Build19045.3636
● Drafting V20.1-6
● Modeling V20.1-6

erstellt am: 16. Dez. 2023 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von molto:
Aber ich habs hinbekommen. supertool, danke.
Prima, das freut mich! 

Berichte doch später auch mal was dann so

  • die ClashAnalyse sagt, oder
  • Annotation anzeigt.
  • wie das 3D Druck Ergebnis ist (mit welchem Drucker)
▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂▂

LISP technisch Goil wäre jetzt ein tool a la convert-sd-define-thread-to-real-geo: DAS wäre dann ein PRE-Step für einen 3D Druck.

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 2129
Registriert: 3.20.

● PE6+8@home
● W10 Pro Build19045.3636
● Drafting V20.1-6
● Modeling V20.1-6

erstellt am: 16. Dez. 2023 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich


Predo-din-screw2.pk2

 
Wer es sich mal angucken mag...  anbei ein pk2 file

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stere0
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von stere0 an!   Senden Sie eine Private Message an stere0  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stere0

Beiträge: 47
Registriert: 29.11.2012

Win10
CED V20.5
Windchill 12.0.2.6
PEX
Solid Power
Creo 8.0.0.0

erstellt am: 16. Dez. 2023 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für molto 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von der_Wolfgang:
[B]
@stere0  .  Du hast das Tool nicht wirklich im Einsatz oder?

Nein, ich habe das nicht im Einsatz. Hab das wirklich durch puren Zufall gefunden, als ich eigentlich nach etwas gesucht habe bezüglich des Threads "Brauche bitte Tipps für die Fehlersuche" zum einfärben des Strukturbrowsers. Was, wie und wieso weiß ich schon gar nicht mehr. Hab es halt nur ausprobiert und dann ist mir aufgefallen das dort Gewinde komplett dargestellt werden und dass das hier gefragt war...

Hab nach dem Posten auch noch ein paar Fehler gefunden, also das läuft  sicherlich nicht reibungslos.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

molto
Mitglied
Rentner


Sehen Sie sich das Profil von molto an!   Senden Sie eine Private Message an molto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für molto

Beiträge: 233
Registriert: 11.02.2009

Creo Elements Direct Modeling Express 8.0

erstellt am: 17. Dez. 2023 17:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Testergebnis.JPG

 
Hallo,

ich kann für meine Hobbyzwecke den Katalog gut gebrauchen. Habe hier mal ein Testergebnis mit mehreren Schraubentypen eingestellt.
Habe die DIN933 um M2 u. M2,5 erweitert. Schrauben u. Muttern gehen gut. 
Was ich jetzt noch bräuchte wären Nieten Dr1,6 bis 3mm.

------------------
Gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz