Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Text anstelle von Icons

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Text anstelle von Icons (969 mal gelesen)
Allenbach Rolf
Mitglied
Techniker HF Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Allenbach Rolf an!   Senden Sie eine Private Message an Allenbach Rolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Allenbach Rolf

Beiträge: 817
Registriert: 15.09.2004

CoCreate Modeling 17.0
CoCreate Drafting 17.0
CoCreate Model Manager 17.0
WinXPro

erstellt am: 15. Nov. 2004 12:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebes Forum

Ich möchte bei uns einen neuen PC aufsetzen mit OSD11.65. Ich konnte soweit alles installieren (Makros, Einstellungen usw.), nur mit den Befehlsicons macht er Probleme. Er findet die Bitmaps nicht und die Symbole werden als Text angezeigt.

Wie kann ich die Icons setzen ?

Gruss

Rolf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg Reutter
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Reutter an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Reutter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Reutter

Beiträge: 123
Registriert: 27.09.2001

Win7 64bit 8GB Ram
OSM, OSD, MM 18.1

erstellt am: 15. Nov. 2004 16:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Allenbach Rolf 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rolf,

Du musst mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste klicken, dann auf Anpassen gehen. Dann noch mal mit der rechten Maustaste auf das Symbol, das nur mit Text angezeigt wird. Da kannst Du dann auswählen, was angezeigt werden soll.

Gruß Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Allenbach Rolf
Mitglied
Techniker HF Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Allenbach Rolf an!   Senden Sie eine Private Message an Allenbach Rolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Allenbach Rolf

Beiträge: 817
Registriert: 15.09.2004

CoCreate Modeling 17.0
CoCreate Drafting 17.0
CoCreate Model Manager 17.0
WinXPro

erstellt am: 15. Nov. 2004 16:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jörg

Ich denke, so einfach ist das ganze nicht. Schon beim ersten Start von OSD hab KEIN EINZIGES, STANDARDMÄSSIGES ICON gehabt, nur die Dinger die ich selbst erstellt habe. Wenn ich über Anpassen/Ändern der Symbolleiste gehe und einen x-beliebigen Befehl neu in die Leiste aufnehme, hat OSD gar keinen Pfad, der das Bitmap anzieht. Warum erkennt er das nicht automatisch? Beim Befehl in user_avail_commands und den sd_avail_commands ist ja der Pfad fürs Bitmap dabei.
Welche Datei sagt OSD eigentlich, in welchem Verzeichnis die Bitmaps für Standardbefehle zu suchen sind?

Danke für zahlreiche Antworten

Gruss

Rolf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2894
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 15. Nov. 2004 17:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Allenbach Rolf 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Bitmaps fuer die Standardbefehle sucht OSDM in seinem Installationsverzeichnis, es sei denn, man konfiguriert ihm zusaetzliche Suchpfade ueber "site/user customizations" hinzu. Sprich: Bei einer Neuinstallation muss man garnichts tun, damit die Icons gefunden werden.

Wenn das trotzdem nicht tut, wuerde ich pruefen, ob auf dem Rechner vielleicht doch vorher schon einmal OSDM installiert war, eventuell auch in einer frueheren Version, und ob von dieser Version noch Reste vorhanden sind - eventuell auch in der Form von Umgebungsvariablen, die gesetzt sind. Ausserdem koenntest Du auch mal "ResetUISettings.bat" verwenden, um die Registry zu saeubern (falls da noch irgendwelche Reste herumlagen).

Ansonsten: Siehe Onlinehilfe zu Anwenderanpassungen ("Customization Guide").

Claus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Allenbach Rolf
Mitglied
Techniker HF Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Allenbach Rolf an!   Senden Sie eine Private Message an Allenbach Rolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Allenbach Rolf

Beiträge: 817
Registriert: 15.09.2004

CoCreate Modeling 17.0
CoCreate Drafting 17.0
CoCreate Model Manager 17.0
WinXPro

erstellt am: 16. Nov. 2004 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen Claus

ich muss vielleicht vorgängig erwähnen, dies ist der erste PC, den ich selber versuche zu installieren. Folglich ist es schon möglich, dass ich irgendwo was falsch gemacht habe. Das "ResetUISettings" brauche ich eigentlich (beim installieren) vor jedem Start, ich möchte ja sicherstellen dass meine sd_customize_11 angezogen wird. Der PC hat garantiert noch nie OSDM installiert gehabt, wir haben ihn ja neu gekauft.

Zu meinem Vorgehen:

-OSDM installieren ab CD
-Verknüpfungen auf Desktop erstellen
-sd_customize, sd_customize_11 und sd_1165.bat kopieren von schon aufgesetztem Rechner

Beim allerersten Start des Rechners waren die Icons da. Nur die Verbindung zum WM hat nicht geklappt. Da haben wir die Verknüpfung des WM von meinem Rechner kopiert, dann hats geklappt. Nur war von da an (oder vom Kopieren der sd_-Dateien, ist beides gleichzeitig gemacht worden) alles auf Englisch eingestellt und die Icons haben ab da gefehlt. Die Sprache habe ich hingekriegt, die Icons nicht. Noch etwas ist aufgefallen: Wenn ich die user_avail_commands in die sd_customize_11 reinkopiere, stellt sich OSDM auch auf Englisch um.

Wie gehe ich am besten vor? OSDM deinstallieren und nochmals versuchen?

Danke für die Hilfe

Gruss

Rolf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2894
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 16. Nov. 2004 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Allenbach Rolf 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich bin nicht so der Superstar bei diesen Geschichten; ausserdem ist 11.6x schon ueber zwei Jahre alt, und seither hat sich die Vorgehensweise zum Uebertragen von Anpassungen deutlich geaendert und dramatisch vereinfacht, so dass mein Gedaechtnis nun schwaechelt.

Zunaechst einmal muss man herausfinden, was da eigentlich schiefgeht. Potentiell gefaehrlich sind die Batchdateien, von denen Du sprichst, sowie das Kopieren von Anpassungsdateien von anderen Rechnern. Ich denke, dass das der Schluessel liegt. Aber wie gesagt, da sind andere Leute die Experten, denen ich hier besser das Feld ueberlasse. (Und im Zweifel weiss es natuerlich unser Support.)

Ansonsten kann ich mich an aehnliche Diskussionen entweder hier oder aber im englischen Anwenderforum (http://www.cocreateusers.org) erinnern. Such einfach mal danach, vielleicht findet sich eine Anregung.

Claus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Allenbach Rolf
Mitglied
Techniker HF Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Allenbach Rolf an!   Senden Sie eine Private Message an Allenbach Rolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Allenbach Rolf

Beiträge: 817
Registriert: 15.09.2004

CoCreate Modeling 17.0
CoCreate Drafting 17.0
CoCreate Model Manager 17.0
WinXPro

erstellt am: 16. Nov. 2004 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für deine Mühen, Claus. Ich geh dem Ganzen mal ein bisschen nach. Mache als erstes jetzt Mal eine Deinstallation und mach das Ding nochmals drauf. Wenn ich noch jedem Anpassungsschritt kurz teste sehe ich ja, welche Datei Probleme macht.  Falls alle Stricke reissen schau ich via Support.

@all: Bin natürlich jederzeit aufnahmefähig für weitere Tipps...

Danke im Voraus

Gruss

Rolf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Allenbach Rolf
Mitglied
Techniker HF Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Allenbach Rolf an!   Senden Sie eine Private Message an Allenbach Rolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Allenbach Rolf

Beiträge: 817
Registriert: 15.09.2004

CoCreate Modeling 17.0
CoCreate Drafting 17.0
CoCreate Model Manager 17.0
WinXPro

erstellt am: 16. Nov. 2004 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@all: Hab mein Problem gelöst. Nach der Neuinstallation hats gefunzt. Mein Problem war die sd_customize, welche ich von meinem Rechner auf den neuen kopiert habe. Das hat die ganze Oberfläche umgestellt auf englisch und sämtliche Pfade zu den Icons entfernt (schon seltsam, mein Rechner läuft auch Deutsch... ).

Naja, jedenfalls klappts jetzt

Vielen Danke für Eure Hilfe!!

Einen schönen Tag wünscht Euch

Rolf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz