Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Solid Edge, Solid Works, oder Solid Designer

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Solid Edge, Solid Works, oder Solid Designer (1580 mal gelesen)
IMK-WELS
Mitglied
tech Zeichner Werkvertragsbasis Unigraphics, Solid Edge


Sehen Sie sich das Profil von IMK-WELS an!   Senden Sie eine Private Message an IMK-WELS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für IMK-WELS

Beiträge: 147
Registriert: 21.06.2004

W2K, SE V15 SP4
PC9: P4 2GHz 768MB DDR RAM Geforce4 MX460 64MB
PC10: P4M 2GHz 512MB DDR RAM ATI Radeon 9000m 64MB

erstellt am: 26. Aug. 2004 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hätte gerne gewußt worin die Vorteile vom solid Works und vom Solid Designer liegen, ich brauche ein zusätzliches CAD Programm und weis noch nicht was ich  kaufen soll

Solid Edge, Solid Works, oder Solid Designer
Bitte um zahlreiche Stellungnahmen

------------------
Martin Knop
Büro für technisches Zeichnen & EDV untersützte Dienstleistungen
Fax: +43 676 312 87 74 od.  +43 7242 351578
Email:  office@imk.cc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

baumgartner
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von baumgartner an!   Senden Sie eine Private Message an baumgartner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für baumgartner

Beiträge: 715
Registriert: 05.01.2001

Ing.-Büro Andreas Baumgartner bietet Lösungen rund um ME10.
* ME10-Makros
* ME10-Makroschulungen

erstellt am: 26. Aug. 2004 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für IMK-WELS 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
hier im OSD-Forum wirst Du natürlich sehr viele Vorteile von OSD hören... Ich bin ebenfalls Dienstleister und sehe darin die Vorteile von OSD. Wenn Daten über eine Schnittstelle mit ordentlicher Genauigkeit ankommen, dann lässt sich damit arbeiten wie mit den eigenen Daten. So etwas habe ich bisher bei keinem anderen CAD-System gesehen. Ausserdem ist OSD relativ schnell erlernbar, dennoch sollte man sich eine Schulung gönnen um auch an die Tricks&Tipps ran zu kommen.

Doch denke ich, dass Dein Kunde / Deine Kunden doch entscheiden welches System Du zusätzlich kaufst. Kunden wollen doch Daten im Originalformat, doch nicht über eine Schnittstelle.

------------------
Grüsse aus dem Schwarzwald 
www.Andreas-Baumgartner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

woho
Mitglied
Technik CAD


Sehen Sie sich das Profil von woho an!   Senden Sie eine Private Message an woho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für woho

Beiträge: 1441
Registriert: 05.09.2000

von SolidDesigner ab 1.0
ueber Precision Engineering Dynamic Modeling
ueber CoCreate Modeling
bis Creo Elements/Direct 20.x

erstellt am: 26. Aug. 2004 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für IMK-WELS 10 Unities + Antwort hilfreich

Guckst Du hier auf den Kommentar von brainseks
vom 26.8.2004

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/001325.shtml


Gruss

WoHo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

woho
Mitglied
Technik CAD


Sehen Sie sich das Profil von woho an!   Senden Sie eine Private Message an woho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für woho

Beiträge: 1441
Registriert: 05.09.2000

von SolidDesigner ab 1.0
ueber Precision Engineering Dynamic Modeling
ueber CoCreate Modeling
bis Creo Elements/Direct 20.x

erstellt am: 26. Aug. 2004 11:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für IMK-WELS 10 Unities + Antwort hilfreich

In Oberoesterreich gibt es sehr viele Firmen, die
OSDM einsetzen, auch in der Gegend rund um Wels und Linz.

Das ist fuer ein technisches Buero eventuell auch nicht zu verachten.

Gruss

WoHo

[Diese Nachricht wurde von woho am 26. Aug. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2070
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 26. Aug. 2004 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für IMK-WELS 10 Unities + Antwort hilfreich

Nimm ruhig SolidWorks, dann haben wir einen Konkurrenten weniger 
Aber Scherz beiseite, gerade als Dienstleister mit vielfältigen Datenquellen ist man mit OSD wirklich gut bedient. War übrigens grade erst bei einem Kunden, der mit ProE arbeitet und habe eine OSD-Konstruktion am Notebook vorgeführt und gleich während der Besprechung alle Änderungen durchgeführt, die waren total verblüfft, wie einfach das geht 

------------------
meine LISP-Makros sind auf Heikos Hilfeseite
Grüße aus Wien

Walter
DC4 Technisches Büro GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz