Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  alle Layergruppen auf einmal ausschalten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   alle Layergruppen auf einmal ausschalten (293 mal gelesen)
Idefixus
Mitglied
GIS-Manager


Sehen Sie sich das Profil von Idefixus an!   Senden Sie eine Private Message an Idefixus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Idefixus

Beiträge: 50
Registriert: 08.10.2007

AutoCAD Map 3D 2018, Windows 7 64bit, Quadcore-PC mit 16 GB, MapGuide Server 3.1, MapGuide Maestro 6.0, MapEdit 6.3

erstellt am: 19. Jun. 2019 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Darstellungsverwaltung.png

 
Hallo,
kennt jemand in Map 3D eine Möglichkeit, in der Darstellungsverwaltung alle Layergruppen auf einmal auszuschalten, statt sie einzeln - bei einem Standarddarstellungsmodell können es ja ziemlich viele sein, s. Anhang - auszuschalten, um dann den interessierenden wieder einzuschalten.

Mit freundlichen Grüßen
Idefixus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3299
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 19. Jun. 2019 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Idefixus 10 Unities + Antwort hilfreich

Du könntest dir ein Obergruppe bauen, die alle Gruppen enthält. Das kostet nicht viel Zeit und ist simpel.

Die Geobox hat einen "FDO Layer Manager", der kann noch mehr, ist aber Teil eines (IMHO kostenpflichtiges) grösseren Pakets.
https://www.geobox.ch/de/produkte/geobox/GIS_Erweiterung_CH/index.php

-

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Idefixus
Mitglied
GIS-Manager


Sehen Sie sich das Profil von Idefixus an!   Senden Sie eine Private Message an Idefixus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Idefixus

Beiträge: 50
Registriert: 08.10.2007

AutoCAD Map 3D 2018, Windows 7 64bit, Quadcore-PC mit 16 GB, MapGuide Server 3.1, MapGuide Maestro 6.0, MapEdit 6.3

erstellt am: 19. Jun. 2019 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Peter,
danke für den Tipp. Für das Standarddarstellungsmodell ist das keine Lösung, das wird ja als solches nicht gespeichert. Und wenn ich mir eine Obergruppe erstelle, muss ich die Gruppen dann doch jedesmal bei Aufruf eines Standarddarstellungsmodells alle da hinein schieben.
Das Standarddarstellungsmodell hat für mich den Vorteil, dass ich mit ihm alles an Geometrie in einer Fachschale sehe. Gespeicherte Darstellungsmodelle bergen immer die Gefahr, dass ich versehentlich Dinge ausgeschlossen habe. Auch nach Änderungen im Datenmodell hilft mir das Standarddarstellungsmodell, den Überblick über alles zu behalten.

Ich könnte mir z. B. ein Kontextmenü in der Darstellungsverwaltung vorstellen, das einen Punkt "alle Ebenengruppen ein-/ausschalten" hätte.
Das kann die Geobox wahrscheinlich nicht, das wäre vermutlich eine in Map 3D zu programmierende Funktion.

Mit freundlichen Grüßen
Idefixus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3299
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 19. Jun. 2019 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Idefixus 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Idefixus:
...
Ich könnte mir z. B. ein Kontextmenü in der Darstellungsverwaltung vorstellen, das einen Punkt "alle Ebenengruppen ein-/ausschalten" hätte.
Das kann die Geobox wahrscheinlich nicht, das wäre vermutlich eine in Map 3D zu programmierende Funktion....


Das erwähnte Produkt verfolgt eine ähnliche Logik wie der layermanager in AutoCAD. Man liest aus einer TBDMMAP-datei die dahinterstehende Struktur aus und baut sich dann beliebige Konfigurationen damit für Sicht- und Wählbarkeit
a) Wasser+Gas ein; Strom aus;
b) Wasser ein; Strom und Gas aus
Ist als Ribbon steuerbar.

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Idefixus
Mitglied
GIS-Manager


Sehen Sie sich das Profil von Idefixus an!   Senden Sie eine Private Message an Idefixus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Idefixus

Beiträge: 50
Registriert: 08.10.2007

AutoCAD Map 3D 2018, Windows 7 64bit, Quadcore-PC mit 16 GB, MapGuide Server 3.1, MapGuide Maestro 6.0, MapEdit 6.3

erstellt am: 19. Jun. 2019 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wenn man darüber schreibt!

Es geht ja, bin bloß noch nicht auf die Idee gekommen: Man markiert alle Layer wie in Windows üblich mit "ersten Layer markieren", Umschalt-Taste gedrückt halten und auf letzten gewünschten Layer klicken, dann werden alle Layer dazwischen markiert. Dann auf ein Häkchenfeld geklickt, dann gehen überall die Häkchen aus bzw. an. Auch die Version mit der STRG-Taste und einzelne Layer markieren geht.

Mit freundlichen Grüßen
Idefixus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3299
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 20. Jun. 2019 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Idefixus 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke.

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz