Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  Georeferenzierte Pixelbilder zuschneiden in Map3D

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Georeferenzierte Pixelbilder zuschneiden in Map3D (2308 mal gelesen)
LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 436
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 23. Nov. 2012 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Ich habe in AutoCAD Map 3D einige jpg-Bilder hinzugeladen. Dies habe ich über die Datenverbindung gemacht.
Es sind, genauer gesagt, georeferenzierte B-Pläne. Jetzt haben diese Bilder aber immer weiße Flächen, die außerhalb des Geltungsbereiches liegen.
Eigentlich sollte die Grafik genau am Geltungsbereich enden.

Besteht die Möglichkeit, die weißen Flächen auszublenden oder die Pixelbilder zuzuschneiden?

Das gewöhnliche Zuschneiden, wie man es aus AutoCAD kennt, funktioniert hier nicht.

Wer kann mir da helfen?

Danke und Gruß Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2373
Registriert: 23.10.2008

erstellt am: 23. Nov. 2012 17:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lars,

1) Schraffur drüberlegen wie hier in dem Beitrag beschrieben:

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/029125.shtml#000001

2) Mapbase nach oben schieben in der Anzeigereihenfolge

------------------
mfg Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2019, Civil 3D, MAP 3D, MDT, RD, Infraworks
Inventor 2020, Win10Pro

erstellt am: 25. Nov. 2012 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich


FDO-Rasterbildtransparenz.JPG

 
Wenn die BPLÄNE nur außerhalb des gewünschten Bereiches die weißen Flächen aufweisen, oder die weißen Flächen generell transparent sein dürfen, dann kann man auch die Transparenz für eine bestimmte Farbe (hier Weiß) der Rasterbilder aktivieren.
In meinem Beispiel (JPG) ist der Rand aus verschiedenen Weißabstufungen zusammengesetzt, deshalb entsteht hier noch der Kachel/Treppeneffekt.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 436
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 26. Nov. 2012 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Plan-transparent.jpg

 
Hallo und Danke für die Antworten,

So habe ich es auch gemacht. Doch bei mir ist dann ein dicker schwarzer Rand zu sehen. Ich hoffe man kann es auch dem Anhang erkennen. Ich muss dazu sagen, dass der Plan aus GK2 hinzu geladen wurde und die Karte UTM ist. Vielleicht liegt hier das Problem. Wenn der dicke Rahmen dort nicht wäre, wäre alles gut.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2019, Civil 3D, MAP 3D, MDT, RD, Infraworks
Inventor 2020, Win10Pro

erstellt am: 26. Nov. 2012 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Was für ein Rendertyp hat dein Ainsichtsfenster? "2D Drahtkörper" verhält sich da anders, als die gerenderten Einstellungen - schattiert, verdeckt...
Welcher Objekttyp (ACMAPGISGRIDSURFACEENTITY ?) und welche Eigenschaften (Farbe, Linisntärke u.a.) werden im Eigenschaftenfenster angezeigt?

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 436
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 26. Nov. 2012 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ein Ansichtsfenster habe ich noch nicht. Das ist der Modell-Bereich.

Eigenschaften:

Farbe          VonLayer (ist aber egal was ich einstelle)
Linientyp      VonLayer
Linientypfaktor 1
Linienstärke    VonLayer
Transparenz    VonLayer

3D-Vitualisierung (Ist der Bildnahme)

Kantenfarbe 192 (ist aber auch egal was eingestellt ist)

Transparenzfarbe ist weiß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stelli1
Moderator
Verm.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Stelli1 an!   Senden Sie eine Private Message an Stelli1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stelli1

Beiträge: 1510
Registriert: 17.08.2005

AutoCAD Map -2019, Designsuite
VS6, VS.net

erstellt am: 26. Nov. 2012 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich


XnView_VBP001_UTM.png


XNView_Optionen.png

 
Hallo Lars,

wie sieht dein Bild denn aus wenn du es in einem Bildbetrachter hast?
Ist der Rahmen schon im Bild enthalten?

Schalte doch im AutoCAD mal den Bildrahmen ab.
IMAGEFRAME => 0

Ich habe die "Bilder" nach der Transformation wieder neu, ohne Drehung, geschrieben. Da waren auch etliche dabei die dann im vermeintlich abgeschnittenen Bereich nicht Transparent waren. Diese habe ich dann mit Rasterdesign neu geschnitten.

Wilfried Stelberg

------------------
Warum lisp'eln wenn's auch anders geht.
www.ib-stelberg.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 436
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 26. Nov. 2012 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das Bild hat eine weiße Fläche aber keinen schwarzen Rand.
Wenn ich den Bildrahmen deaktiviere sieht es genau so aus.

Ich habe die Bilder jetzt in WGEO neu zugeschnitten und als PNG gespeichert. Nun geht es. Dort wird die Transparenz gleich mit abgespeichert.

Leider müsste ich das jetzt für alle Pläne machen und das sind ein paar hundert. :-(

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LarsB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LarsB an!   Senden Sie eine Private Message an LarsB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LarsB

Beiträge: 436
Registriert: 13.05.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
Tarox-Workstation mit Xeon 8 Core CPU mit 3.60 GHz
24 GB RAM
NVIDIA Quadro 4000
AutoCAD Map 2019
MapEdit
AutoCAD 2019

erstellt am: 27. Nov. 2012 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok, so weit so gut.

Wir haben unsere referenzierten Bilder jetzt im PNG-Format abgespeichert. Damit werden sie sauber dargestellt. Hier werden die transparenten Infos gleich mit gespeichert und man kann sich das gefummel in MAP sparen.

Jetzt habe ich aber noch eine Frage bezüglich der Qualität. Eines der hinzu geladenen Bilder wird völlig unscharf gedruckt. Die anderen sind gut. Woran liegt das? Auf dem Bildschirm sieht alles gut aus.

Gruß Lars

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2373
Registriert: 23.10.2008

erstellt am: 27. Nov. 2012 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LarsB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lars,

am Arbeitsspeicher.

Hier gilt die Devise mehr ist besser. Vorraussetzung ist allerdings, dass Ihr mit 64Bit BS arbeitet und nach Deiner Sysinfos zu urteilen ist das nicht der Fall!?!

Als sehr gutes Speicherformat für Bilddateien in GIS-Anwendungen hat sich bei uns ECW bewährt -> Vorteil: es werden nur Bildbereiche in den Speicher geladen, welche auch auf dem Bildschirm dargestellt werden und zwar immer in optimaler Auflösung und wesentlich schneller (Stichwort: Pyramidenspeicherung).
Ob das allerdings Deine Druckprobleme behebt

------------------
mfg Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz