Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk GIS Produkte
  Abstürze bei Bearbeitung georeferenzierter Pixelbilder

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abstürze bei Bearbeitung georeferenzierter Pixelbilder (1605 mal gelesen)
landschaft-ac
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von landschaft-ac an!   Senden Sie eine Private Message an landschaft-ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für landschaft-ac

Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2011

erstellt am: 09. Mai. 2011 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bei der Bearbeitung von Projekten mit eingefügten Pixelbildern in Form von georeferenzierten Luftbildern und Topographischen Karten (tif-Format) kommt es regelmäßig zu Abstürzen von AutoCad Map. Meistens stürzt nur AutoCad Map ab, manchmal kommt es aber auch zum kompletten Systemabsturz und Windows verabschiedet sich mit einem kurz aufblitzenden blauen Bildschirm. Die Abstürze treten bei den unterschiedlichsten Bearbeitungsgängen auf und ein klares Muster ist nicht erkennbar. Die Häufigkeit der Abstürze lässt sich jedoch reduzieren, wenn nur ein einziges Pixelbild geöffnet ist und die anderen Luftbilder der Datei auf gefrorene Layer gelegt werden. Folgende Fehlermeldungen treten regelmäßig auf:

Systemfehler: Unhandled Access Violation Reading 0x1800 Exception at 7814507ah

Systemfehler: Unhandled Access Violation Reading 0x0c00 Exception at 7814507ah

Systemfehler: Unhandled 80000003h Exception at 4e816505h

Wir hatten eine zeitlang den 3GB Switch in der Datei boot.ini gesetzt um die Leistung des Arbeitsspeichers in Windows XP zu optimieren, da in AutoCad folgende Meldung bezüglich des Arbeitsspeichers aufsprang:

AutoCad verfügt über wenig Arbeitsspeicher. Wenn Sie den aktuellen Befehl weiter ausführen, kann dies zum Programmabsturz oder zu Datenverlust führen. Wollen Sie den aktuellen Befehl abbrechen)

Bei Anwendung des 3 GB Swiches traten aber auch diverse Probleme auf wie z. B. der Befehl mapiinsert in AutoCad Map funktionierte nicht. Von daher haben wir den 3 GB Switch wieder entfernt. Wer kann hierbei weiterhelfen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADdog
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von CADdog an!   Senden Sie eine Private Message an CADdog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADdog

Beiträge: 2111
Registriert: 30.04.2004

Intel Xeon 3,6 GHz
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000
Windows 10 Enterprise
AutoCADmap 3D 2018
WS-Landcad 2018
QGIS 3.0

erstellt am: 09. Mai. 2011 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für landschaft-ac 10 Unities + Antwort hilfreich

Arbeitsspeicher
mehr Arbeitsspeicher
und wenn das nicht hilft: noch mehr Arbeitsspeicher

Es wird in künftigen Versionen nicht einfacher werden, im Gegenteil.
In eurem konkreten Fall bedeutet das dann auch: Umstieg auf ein 64bit-Betriebssystem
Bis dahin hilft eventuell, AutoCAD immer mal neu zu starten.

------------------

Gruß Thomas
CADdog, the dog formerly known as TR

AutoCAD spricht mit einem, aber viele hören nicht zu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

erstellt am: 09. Mai. 2011 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für landschaft-ac 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo landschaft-ac,

willkommen hier bei CAD.de! 

Das sind ja ziemlich heftige Probleme. Zum Teil kann ich sie nachvollziehen (Civil 2007). ACAD hat Probleme bei großen Bildern. Wenn beim Bilderladen der Arbeitsspeicher voll wird, dann kommt evtl noch kurz eine Meldung, dann schmiert ACAD ab.
Aus meiner Sicht gibt es nur eine "vernünftige" Lösung: Umstieg auf eine aktuelle Version (64bit), Win7 (64bit) und viel RAM.
Was bei uns manchmal geholfen hat: In welchem Format liegen die Tif-Daten vor? Mit unkomprimierten Tif-Daten hatten wir die wenigsten Probleme.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 09. Mai. 2011 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

auch von mir: herzlich willkommen bei CAD-de! 

Speicherprobleme werden i.d.R. auch dann kleiner, wenn Du FDO-Technik verwendest, um Luftbilder anzuzeigen.
Zugegeben, im visuellen Stil 2D-Drahtkörper ist PAN und ZOOM damit langsamer als bei Bildern, welche mit MAPIINSERT referenziert wurden (siehe >>>hier<<<).

Dazu auch noch (für Dich leider) 2008 und 2009 sind wohl die Versionen, die mit Bildern am wenigsten gut umgehen konnten, mit 2007 war's besser und seit 2010 wurde es auch wieder besser.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

landschaft-ac
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von landschaft-ac an!   Senden Sie eine Private Message an landschaft-ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für landschaft-ac

Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2011

erstellt am: 09. Mai. 2011 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die schnellen Antworten!

Mehr Arbeitsspeicher wäre super, aber leider sind wir bei unserem 32-bit System meines Wissens auf 3 MB RAM beschränkt. Wir werden dann wohl spätestens bei der Erneuerung unseres AutoCad Map auf die 2012 Version die Hardware aufrüsten müssen.

Die Rasterdaten liegen in den unterschiedlichsten Formaten vor. Die tif-Dateien sind zumeist komprimiert. Ich werden es mal ohne Komprimierung ausprobieren.

Mit der FDO Technik kennen wir uns leider nicht aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 09. Mai. 2011 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

>> Mit der FDO Technik kennen wir uns leider nicht aus

Das macht nichts, kann gelernt werden und ist zudem auch recht einfach. 

Erst mit Befehl MAPWSPACE den Map-Arbeitsbereich einschalten (das kann mittels MAPOPTIONS standardisiert werden, dass der Map-Aufgabenbereich gleich beim Start aktiv ist).
In diesem Fenster findest Du ein Icon für 'Daten' ==> anklicken ==> 'mit Daten verbinden'.
In dem nun aktiven Fenster den Typ 'Rasterdaten...' auswählen, auf der rechten Seite Verzeichnis angeben, die Luftbilder wählen ==> zur Karte hinzufügen ==> fertig.

- alfred -

------------------
www.hollaus.at

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2373
Registriert: 23.10.2008

erstellt am: 10. Mai. 2011 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für landschaft-ac 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

auf jeden Fall FDO verwenden und vorher die *.TIF in komprimierte *.ECW umwandeln hier der Beitrag:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum285/HTML/000697.shtml

Damit kannst du fast endlos Rasterdaten einlesen, weil immer nur die Auflösung der Bilder geladen wird, die benötigt wird.

Lediglich einen Nachteil hat das Laden mit FDO --> die Bildschärfe beim Plotten richtig hinzubekommen ist Glückssache

mfg Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RL13
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Bauwesen


Sehen Sie sich das Profil von RL13 an!   Senden Sie eine Private Message an RL13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RL13

Beiträge: 2373
Registriert: 23.10.2008

Civil 3D 2018.1
Civil 3D 2016 64 Bit SP 3
mit DACH und Extensions
W7 Professional 64Bit
HP Z440
Intel Xeon CPU E5-1620 v4
32 GB RAM
NVIDIA Quadro P4000

erstellt am: 10. Mai. 2011 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für landschaft-ac 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Hatte noch übersehen, dass Du auch von Topografischen Karten im *.Tif-Format (mit *.tfw-Datei, bitonal und komrimiert?) sprichst.
Die solltest du weiterhin mit MAPIINSERT georefernziert einfügen --> über die Layersteuerung sind dann unterschiedliche Farbgebungen möglich.

mfg Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz