Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SIMULIA/ABAQUS
  Thermische Analyse

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Thermische Analyse (1327 mal gelesen)
EffHue
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von EffHue an!   Senden Sie eine Private Message an EffHue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EffHue

Beiträge: 5
Registriert: 01.12.2015

erstellt am: 09. Jan. 2016 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo liebes cad.de Forum,

Ich versuche mit Abaqus 6.13 eine thermische Analyse zu machen.
Es soll von einem heißen Kunststoffteil ein Wärmeverlust an der Luft simuliert werden.
Hierfür wurde eine .inp Datei via VB-Script aus Moldflow exportiert und in Abaqus importiert.

Es liegt nun das Orphane Mesh vor mit linearen Tetraedern, ein Temperaturfeld wurde ebenfalls aus Moldflow als Predefined Field implementiert, das jedem Knoten einen Temperaturwert zuweist.

Leider läuft der Job nicht an, die Fehlermeldung:

"Stress-displacement elements or other elements without temperature degree of freedom are not allowed in a heat transfer analysis"

Jetzt meine Frage: Liegt es eventuell am Orphane Mesh ohne Geometrie, an fehlenden BCs oder falsch importierten Elementen aus Moldflow ?    

Beste Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 11. Jan. 2016 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EffHue 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Meldung ist doch recht eindeutig - falscher Elementtyp.
Es gibt halt einen Unterschied zwischen C3D4 und DC3D4.
Siehe Users Manual 28.1.4 Three-dimensional solid element library

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EffHue
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von EffHue an!   Senden Sie eine Private Message an EffHue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EffHue

Beiträge: 5
Registriert: 01.12.2015

erstellt am: 11. Jan. 2016 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen vielen Dank, die Simulation hat geklappt!
War in dem Irrglauben man kann bei einem Orphane Mesh keine Elementtypen wechseln, was letztlich doch funktioniert hat!
Es hat sich jedoch ein weiteres Problem aufgetan:
Während meiner Simulation wird das Predefined Field "nicht übernommen", mein Modell heizt von 0K auf die definierte sink temperature von 298.15K auf.

Das Predefined Field wurde ganz normal als heat transfer im Ini-Step kreiert und soll in Step 1 während einer bestimmten Zeitdauer durch Wärmeverlust an der Oberfläche neu berechnet werden.
Das Field ist jedem einzelnen Knoten im Modell zugeordnet.

Habe ich hier vielleicht einen weiteren Anfängerfehler gemacht oder etwas übersehen ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 11. Jan. 2016 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EffHue 10 Unities + Antwort hilfreich

Ein Predefined Field stellt bei therm. Simulationen eine Anfangstemp. dar. Während des Steps ändert sich diese Temp. dann durch Einfluß der Lasten, Randbedingungen Interactions, usw.

Das erstmal ganz allgemein. Was dir passiert kann ich nicht kommentieren, da ich nicht genug Informationen habe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EffHue
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von EffHue an!   Senden Sie eine Private Message an EffHue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EffHue

Beiträge: 5
Registriert: 01.12.2015

erstellt am: 11. Jan. 2016 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Hier ein kurzer Ablauf meiner Eingabe:

-Bauteil als .inp importiert und Spannungsfelder aus Moldflow gelöscht
-Predefined Field mit Knotentemperaturwerten als descrete Field eingelesen
-Materialmodell erstellt
-Oberfläche als Set definiert
-Oberfläche als surface definiert
-Section definiert und material zugewiesen
-Heat transfer transient als step-1 eingefügt, Stepdauer eingefügt
-Interaction-> surface-film-condition und Wärmeübergangskoeffizient eingegeben
-Interaction Properties -> Thermal conductance
-Predefined Field -> Temperature -> Initial set, Nodeset zugewiesen

Brauchst du noch weitere Informationen ?
Vielen Dank im Voraus !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3318
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 11. Jan. 2016 16:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für EffHue 10 Unities + Antwort hilfreich

Mhhhh, das scheint erstmal alles ok zu sein. Stell' sicher, dass das Predefined Field im Initial Step erstellt ist.

Ansonsten kann ich dazu nichts weiter sagen.
Wenn du nicht weiter kommst, musst du ggf. die .cae Datei hochladen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz