Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  TIF.Datei als Vorlage

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   TIF.Datei als Vorlage (285 mal gelesen)
Holzkreisel
Mitglied
Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Holzkreisel an!   Senden Sie eine Private Message an Holzkreisel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holzkreisel

Beiträge: 15
Registriert: 06.03.2014

TC 2015 Platinum
TC 2016 Platinum

erstellt am: 30. Aug. 2017 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, habe mal eine Frage, ich habe einen Modellbauplan (Segelflugzeug) im TIF. Dateiformat ,
ich wollte den in TC laden und dann so skalieren, dass ich die Spannten, Rippen  etc. 1:1 ausdrucken kann, um sie dann aufgekleben und ausschneiden zu können (auf Sperrholz) . Wie könnte man da am besten vorgehen , die Tif ist doch keine Vektorgrafik , hat da jemand Erfahrung mit, dann müßte ich das Rad wahrscheinlich nicht nochmal erfinden oder so , wäre für Hinweise und Ratschläge sehr dankbar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1815
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2016 Build 58 Pro Platinum German
Windows 7 Professional 64 Bit
Intel® Core(TM)i7-4770 CPU @ 3.40GHz 3.40 GHz)
Ungepufferter DDR3-ECC-Arbeitsspeicher mit 32 GB und 1600 MHz
256 GB SATA SSD
NVIDIA Quadro K2000
Grafikspeicher 9881 MB

erstellt am: 30. Aug. 2017 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Holzkreisel 10 Unities + Antwort hilfreich

Einfach ist es wenn Du vor dem Scannen ein 100x100 großes Kreuz auf den
Plan zeichnest, dann kannst Du in TC die Linien messen und passend skalieren.

Geht aber auch so:

1. Tiff file einfügen, am besten in ein Rechteck das der original Größe des
Plans in etwa entspricht, dann bist Du schon mal nicht weit weg.

2. Im Menü "Optionen -> Zeichnung einrichten -> Einheiten" die Nachkommastellen auf 10 erhöhen.

3. Nun auf dem Plan ein Teil suchen, dessen Größe genau bekannt ist. Noch besser eine Bemaßung.

4. Nun mit den TC Bemaßungswerkzeugen so genau nachmessen wie es geht, (zoomen!)

5. Jetzt die TC Bemaßung auswählen und unten in der Kontrolleiste im Feld (Größe) den tatsächlichen
Wert der ausgewählten Bemaßung mit dem benötigten Wert überschreiben ( nicht Enter klicken!)

6. Nun sollte im betreffenden Feld "Maßstab" ein Skalierungswert eingetragen sein, diesen
mit allen 10 Nachkommastellen in die Zwischenablage kopieren.

7. Jetzt den ganzen Tiff file auswählen und den Wert aus der Zwischenablage in die Felder
"Maßstab X" und "Maßstab Y" eintagen und Enter drücken.

8. Zum Schluss noch die Nachkommerstellen im Menü "Einheiten" wieder auf zwei stellen, dann sollte
der Plan die korekte Größe haben.

Noch ein kleiner Tipp.
Wenn Du ein auf ein Grafikprogramm zugriff hast, konvertiere den Tiff file in eine WMF-Datei,
diese kannst Du direkt ín TC mit "Datei öffnen" öffen.
Damit kann man besser zoomen usw.

------------------
Beste Grüße
H.J.

Hans Jörg Bayer - TurboCAD Training Center

www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konzius Fu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Konzius Fu an!   Senden Sie eine Private Message an Konzius Fu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konzius Fu

Beiträge: 62
Registriert: 18.06.2016

TC V19 PP
WinXP

erstellt am: 30. Aug. 2017 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Holzkreisel 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

bevor Du alles nachzeichnest: Teste doch erstmal einen Vektorisierer.

Hier läuft noch eine alte Version von Corel Draw, die sowas an Bord hat und als freie Alternative bietet sich Inkscape bzw. das enthaltene "potrace" an.

Ein Maßkreuz auf der Grafik ist natürlich trotzdem ein gute Idee, um die Arbeit zu erleichtern,

KF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1815
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2016 Build 58 Pro Platinum German
Windows 7 Professional 64 Bit
Intel® Core(TM)i7-4770 CPU @ 3.40GHz 3.40 GHz)
Ungepufferter DDR3-ECC-Arbeitsspeicher mit 32 GB und 1600 MHz
256 GB SATA SSD
NVIDIA Quadro K2000
Grafikspeicher 9881 MB

erstellt am: 30. Aug. 2017 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Holzkreisel 10 Unities + Antwort hilfreich

ich glaub er will nicht vektorisieren, sondern nur skalieren um dann
auszuschneiden und von Hand auszusägen.
Hat nicht jeder eine CNC Fräse 

------------------
Beste Grüße
H.J.

Hans Jörg Bayer - TurboCAD Training Center

www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konzius Fu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Konzius Fu an!   Senden Sie eine Private Message an Konzius Fu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konzius Fu

Beiträge: 62
Registriert: 18.06.2016

TC V19 PP
WinXP

erstellt am: 30. Aug. 2017 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Holzkreisel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von RexDanni:
ich glaub er will nicht vektorisieren, sondern nur skalieren um dann
auszuschneiden und von Hand auszusägen.

Das geht nicht, viel zu einfach. <gg>

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1815
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2016 Build 58 Pro Platinum German
Windows 7 Professional 64 Bit
Intel® Core(TM)i7-4770 CPU @ 3.40GHz 3.40 GHz)
Ungepufferter DDR3-ECC-Arbeitsspeicher mit 32 GB und 1600 MHz
256 GB SATA SSD
NVIDIA Quadro K2000
Grafikspeicher 9881 MB

erstellt am: 30. Aug. 2017 13:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Holzkreisel 10 Unities + Antwort hilfreich

Ha! Von wegen!
So bin ich vor 20 Jahren zum CNC Fräsen und TC gekommen.
Zu blöd für die Laub- und Dekopiersäge 😎

------------------
Beste Grüße
H.J.

Hans Jörg Bayer - TurboCAD Training Center

www.turbocadkurse.de

www.cnc-modellbautechnik.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Holzkreisel
Mitglied
Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Holzkreisel an!   Senden Sie eine Private Message an Holzkreisel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Holzkreisel

Beiträge: 15
Registriert: 06.03.2014

TC 2015 Platinum
TC 2016 Platinum

erstellt am: 30. Aug. 2017 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, danke für die Hilfe, werde mich dann mal durch die Anleitung durch wurschteln. Ja das Ganze wird so richtig konventionell gefertigt, mit Laubsäge usw.(Mit Sohnemann,Modell Wolkenbeisser) der Plan ist auch von 1950, da gab das noch keine CNC-Fräsen :-) (mh naja TC auch noch nicht )aber Reissbrett hole ich nicht noch wieder raus . Und der Weg zur Vektorisierung -  sprich DXF -GCode usw. zum Fräsen , würde dann praktisch nur über Inkscape laufen und alles nachzeichnen ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konzius Fu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Konzius Fu an!   Senden Sie eine Private Message an Konzius Fu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konzius Fu

Beiträge: 62
Registriert: 18.06.2016

TC V19 PP
WinXP

erstellt am: 31. Aug. 2017 19:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Holzkreisel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Holzkreisel:
Und der Weg zur Vektorisierung -  sprich DXF -GCode usw. zum Fräsen , würde dann praktisch nur über Inkscape laufen und alles nachzeichnen ?

Entweder Inscape bzw. Potrace und hoffen, daß das Ergebnis enigermaßen brauchbar wird. Dabei wird vom Programm versucht, aus den Strichen in der Zeichnung, die ja nur Pixel in einer Bitmap sind, eine geometrische Beschreibung aus Linien, Bögen, etc. automatisch zu erzeugen. Wenn das gut klappt, hält sich die Nachzeichnerei in Grenzen.

Oder, wenn vektorisieren nicht geht oder man es lieber gleich von Hand machen möchte, legt man die Bitmap, also dein TIFF-Bild, als Hintergrund in eine TC-Zeichnung und kann dann wie auf Transparentpapier die vorhandenen Striche mit Linien, Bögen, Kreisen, etc. nachzeichnen.
Alle.
Einzeln.

Es stellt sich natürlich die Frage, ob das nicht schon jemand durchgezogen hat und ob es unbedingt diese Papierzeichnung sein muß. Das Internet hilft in Solchen Fällen. 

Have fun,
KF

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de