Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  perspektive auf foto

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   perspektive auf foto (1203 mal gelesen)
edouard
Mitglied
Dipl. Bau. Ing

Sehen Sie sich das Profil von edouard an!   Senden Sie eine Private Message an edouard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für edouard

Beiträge: 3
Registriert: 25.10.2004

TC prof V10,1 DE WIN XP

erstellt am: 25. Okt. 2004 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hi

habe ein projekt in tc 10.1 deutsche version erstellt.
nun brauche ich eine darstellung des projektes in einem foto.
da ich die fassaden ja in 2d erstellt habe kann ich sie ja in die dritte dimension klappen und so mein objekt darstelle. Diese Idee (darstellung als draht modell reicht mir vorerst) hat hingehauen, perspektivische darstellung klappt auch zufriedenstellend, an dem datensatz kann auch noch gearbeitet (verbessert) werden.
nächster schritt foto als hintergrund über optionen, renderzenenumgebung, hintergrund gut gelöst. beim fein rendern erscheint hintergrund und drahtmodell
soweit friede freude eierkuchen.
ich probiere jetzt schon eine geraume weile herum diese beiden elemente (foto & perspektivisches Drahtmodell) übereinander (in einklang zu bringen).irgendwie schaffe ich das nicht.

HAT SCHON JEMAND EIN DRAHTMODELL/GERENDERTESOBJEKT IN EIN FOTO EINGEBAUT????

danke für jeden tipp bzw anregung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Satti
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Satti an!   Senden Sie eine Private Message an Satti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Satti

Beiträge: 950
Registriert: 01.08.2003

TurboCAD Professional 2015
KOMPAS-3D V15

erstellt am: 26. Okt. 2004 18:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für edouard 10 Unities + Antwort hilfreich


NextSummer.jpg


3Kugeln.jpg


Bildwand.jpg

 
Hallo Edouard,

ich verwende für gerenderte Bilder nur selten die Hintergrundfunktion
des Umwelteditors.
Ich setze in das 3D-Modell Flächen (bzw. flache Quader, die ich über
den Materialeditor mit Fotos (JPG, BMP) belege.

Diese Flächen sind dann objekte, die ich im 3D-Modell frei bewegen kann.
In den 3 beigefügten Bildern habe ich unterschiedliche Methoden gewählt.

Next Summer: Nur Tafel mit Wolken-Hintergrund
3 Kugeln: Tafel mit Sonnenuntergang und im Umwelteditor
          Globale Umgebung ebenfalls mit diesem Foto
Bildwand: Hier sind die Bilder Bestandteil des 3D-Modells

Über das Einfügen von Bildern habe ich schon einige Antworten hier
im Forum verfaßt z.B. unter "Firmenlogo auf Zylinder.." am 22.9.04

Viele Grüße

Frank Sattler

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fcaspar
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von fcaspar an!   Senden Sie eine Private Message an fcaspar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fcaspar

Beiträge: 347
Registriert: 09.06.2000

erstellt am: 27. Okt. 2004 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für edouard 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, wenn edouard nochmal beschreiben könnte was er mit "Einklang" meint? Ich vermute mal, das Foto zeigt einen Hintergrund mit z.B. Gebäuden etc. die ja in einer Perspektive zu sehen sind, wo hingegen das Modell (vermutlich) in Isometrie dargestellt wird. Dann paßt das Modell nie in den Hintergrund.
Andere Variante könnte sein, daß das Modell halt durchs rendern klare Konturen besitzt welche sich vom "pixeligen" und leicht verschwommenen Hintergrund zu stark abhebt, daß es einfach nicht reell genug aussieht. Da hift eigentlich nur, das Rendering im Bildbearbeitungsprogramm nachzubearbeiten. oder aber, wie grade bei Satti zu ssehen ist, einfach nur die Wolken als Hintergrund reinzunehmen und das sonstige Drumherum mit gerenderten 3D-Oberflächen ins Modell mit rein zu nehmen.

Aber wie gesagt nur Vermutungen. Eine Ansicht dessen was gemeint ist wäre sicher hilfreich.

In diesem Beitrag ist sind auch ein paar Beispiele http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum23/HTML/000548.shtml

Ciao Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Satti
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Satti an!   Senden Sie eine Private Message an Satti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Satti

Beiträge: 950
Registriert: 01.08.2003

TurboCAD Professional 2015
KOMPAS-3D V15

erstellt am: 27. Okt. 2004 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für edouard 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Frank C.,

Edouard hat so wie ich es lese schon perspektivische Ansichten.
Das Problem ist die Positionierung gegenüber dem Hintergrundbild.
Wenn man dieses wie in meinen Bildern zu sehen über das Mapping
reinholt kann man, vorausgesetzt das Bild hat eine gute Auflösung
(1600 x 1200 Pixel, 200 bis 300 dpi) kann das Hintergrundbild auch
gestochen scharf sein.
Um Raumtiefe zu erzeugen wird im Gegenteil sogar etwas Schärfe rausgenommen.

Das Ausschneiden des gerenderten Modells und Einsetzen in ein
existierendes Foto ist natürlich etwas für ordentliche Grafik-Software
und etwas Übung.
Die Bilder von Brehm u.a. im TurboCAD.com Forum sind aber meistens
mit eingesetzten und mitgerenderten Bildern erzeugt.

Viele Grüße

Frank Sattler

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

edouard
Mitglied
Dipl. Bau. Ing

Sehen Sie sich das Profil von edouard an!   Senden Sie eine Private Message an edouard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für edouard

Beiträge: 3
Registriert: 25.10.2004

TC prof V10,1 DE WIN XP

erstellt am: 27. Okt. 2004 22:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hi

danke für eure antworten.

satti hat das problem erkannt. ich möchte ein 3d objekt in seiner perspektivischen darstellung so vor einem foto bewegen dass es sich in eine bestehende häuserreihe einpasst.
in diesem fall ist fotorealismus nicht erwünscht, sondern drahtmodell weil das die einschätzung des stätebaulichen impaks hergibt.

leider gelingt es mir nicht die datensätze hier abzulegen sonst könntet ihr euch mal dran versuchen.

ich versuche mich mal an sattis anregung.
ihr werdet von mir hören und falls man mir sagt wie das datei(en) anhängen funktioniert dann stell ich euch die daten hierher.

grüsse

ed.

------------------
life is like drawing without rubber

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz