Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Berechnung von Maschinenelementen
  Berechnung Druckbehälter

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Berechnung Druckbehälter (19270 mal gelesen)
Willi123
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Willi123 an!   Senden Sie eine Private Message an Willi123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Willi123

Beiträge: 484
Registriert: 15.06.2004

IV8

erstellt am: 24. Mrz. 2005 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

ich suche Excel-Tabellen oder etwas ähliches zur Berechung von Druckbehälterbauteilen gemäß AD 2000 Richtlinien. Habe erstmalig mit sowas zu tun, sitze von dem AD-Handbuch und werde langsam wuschig  . Da rechne ich ja ständig im Kreis (Wandstärke > Flansche > Schrauben > passt nicht zusammen > wieder von vorn).

Bin für jeden Hinweis dankbar.

------------------
Gruß, Willi123 

Das Internet ist uninteressant !! (Bill Gates, 1995)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PeterW
Mitglied
Techniker (HTL Maschinenbau)


Sehen Sie sich das Profil von PeterW an!   Senden Sie eine Private Message an PeterW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PeterW

Beiträge: 560
Registriert: 08.08.2002

IV 2010

erstellt am: 24. Mrz. 2005 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Willi123 10 Unities + Antwort hilfreich


DimensionierungDruckbehälter.zip

 
Hi Willi,
wir haben ein (primitives) Excel- Programm auf Basis Roloff-Matek geschrieben - liegt bei und hilft vielleicht fürs Erste. Die Tabellen aus dem Buch brauchst Du allerdings zusätzlich.

------------------
mfG
PeterW

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Willi123
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Willi123 an!   Senden Sie eine Private Message an Willi123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Willi123

Beiträge: 484
Registriert: 15.06.2004

IV8

erstellt am: 24. Mrz. 2005 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Peter,

vielen Dank, würde ich mir gern ansehen, kann aber die Datei wegen des "ä" im Namen nicht öffnen. Kannst du das bitte ändern?

------------------
Gruß, Willi123 

Das Internet ist uninteressant !! (Bill Gates, 1995)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy-UP
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Projektingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Andy-UP an!   Senden Sie eine Private Message an Andy-UP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy-UP

Beiträge: 2548
Registriert: 27.10.2003

erstellt am: 24. Mrz. 2005 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Willi123 10 Unities + Antwort hilfreich


DimensionierungDruckbehaelter.zip

 
Hi Willi,

hier selbe Datei mit geändertem Namen

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Willi123
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Willi123 an!   Senden Sie eine Private Message an Willi123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Willi123

Beiträge: 484
Registriert: 15.06.2004

IV8

erstellt am: 24. Mrz. 2005 12:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Peter,

vielen Dank. Das hat mir insoweit geholfen, als ich festgestellt habe, dass ich mit meinen Rechnereien auf dieselbe Wandstärke komme wie du  . Leider habe ich es aber auch noch mit Schrauben und anderen Gemeinheiten, wie z.B. Ausbrüchen, zu tun. Da werde ich dann wohl weiter kämpfen müssen.

@Andras:

Vielen Dank für das Umbenennen der Datei. Ich meine mich zu erinnern, dass es da irgend einen Trick gab, wie auch "normal Sterbliche" solche Umlaut-Dateien öffenen konnten?

------------------
Gruß, Willi123 

Das Internet ist uninteressant !! (Bill Gates, 1995)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucian Vaida
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. / Konstruktion



Sehen Sie sich das Profil von Lucian Vaida an!   Senden Sie eine Private Message an Lucian Vaida  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucian Vaida

Beiträge: 3788
Registriert: 14.11.2002

erstellt am: 24. Mrz. 2005 12:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Willi123 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Willi123:
...Ich meine mich zu erinnern, dass es da irgend einen Trick gab, wie auch "normal Sterbliche" solche Umlaut-Dateien öffenen konnten?

Wird hier beschrieben.

------------------
Gruß,
Lucian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Koto
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Koto an!   Senden Sie eine Private Message an Koto  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Koto

Beiträge: 513
Registriert: 21.07.2003

erstellt am: 24. Mrz. 2005 15:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Willi123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Willi,

FEM ist natürlich in diesem Fall das günstigste aber
von Walter Wagner "Festigkeitsberechnungen im Appararte- und
Rohrleitungsbau" gibt es ein Buch und eine CD mit Exceltabellen
nach den AD Blättern.
Mathcad kann ich die für solche Sachen auch empfehlen (besser als Excel). Ist fast wie Word, nur mit Gleichungen. Die Gleichungen
werden einfach abgeschrieben und Mathcad kann sie mit Einheiten verwerten oder umstellen.

Gruß
Koto


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PeterW
Mitglied
Techniker (HTL Maschinenbau)


Sehen Sie sich das Profil von PeterW an!   Senden Sie eine Private Message an PeterW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PeterW

Beiträge: 560
Registriert: 08.08.2002

IV 2010

erstellt am: 25. Mrz. 2005 07:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Willi123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Willi,

T'schuldigung für das ä, ich hatte nämlich noch nie Probleme mit so etwas (siehe "Trick") 

------------------
mfG
PeterW

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CBon
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von CBon an!   Senden Sie eine Private Message an CBon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CBon

Beiträge: 56
Registriert: 28.05.2004

erstellt am: 29. Mrz. 2005 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Willi123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Willi,

hier http://www.lv-soft.de/software/fachbereiche/apparate/index.htm hatte ich mir mal ein Demo für ein Berechnungsprogramm nach AD2000 gezogen. Reicht vielleicht für Deine Anwendung aus.

Ich arbeite mit WIN_SHELL http://www.schell-software.de, ist aber für eine einmalige Anwendung sicherlich zu teuer.

------------------
Carsten 

Wenn die Klügeren immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Willi123
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Willi123 an!   Senden Sie eine Private Message an Willi123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Willi123

Beiträge: 484
Registriert: 15.06.2004

IV8

erstellt am: 29. Mrz. 2005 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank Carsten. Habe mir die Demo auch heruntergeladen und werde mich jetzt näher damit auseinandersetzen. Sieht ja ganz vielversprechend aus.

------------------
Gruß, Willi123 

Das Internet ist uninteressant !! (Bill Gates, 1995)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Willi123
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Willi123 an!   Senden Sie eine Private Message an Willi123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Willi123

Beiträge: 484
Registriert: 15.06.2004

IV8

erstellt am: 31. Mrz. 2005 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, ich bin´s nochmal.

Mit dem Behälter an sich bin ich nun soweit durch. Jetzt habe ich noch eine Frage zur Abdichtung mit O-Ringen. Der Ring soll axial dichten, d.h., in das Zylinderrohr wird eine Nut eingestochen, und ein Deckel verschließt das Ganze dann. Berechnung der Nutgeometrie usw. ist alles klar. Aber ich habe bis jetzt keine Angaben darüber gefunden, bis zu welchem Druck so ein O-Ring dicht ist. Bei Simrit komme ich auch nicht weiter. Da gibt es in ganz Deutschland offensichtlich nur 3 Leute, die Ahnung haben (wie weit es mit dem Wissen geht, müsste noch geprüft werden), aber die sind alle im Osterurlaub.

Habt ihr eine Formel / Literaturstelle für mich?

------------------
Gruß, Willi123 

Das Internet ist uninteressant !! (Bill Gates, 1995)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andy-UP
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Projektingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Andy-UP an!   Senden Sie eine Private Message an Andy-UP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andy-UP

Beiträge: 2548
Registriert: 27.10.2003

erstellt am: 31. Mrz. 2005 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Willi123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Willi,
versuch´s doch mal bei busak&shamban

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PeterW
Mitglied
Techniker (HTL Maschinenbau)


Sehen Sie sich das Profil von PeterW an!   Senden Sie eine Private Message an PeterW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PeterW

Beiträge: 560
Registriert: 08.08.2002

IV 2010

erstellt am: 31. Mrz. 2005 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Willi123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Willi,
zum maximalen Druck: Kommt auf die Einbausituation an. Wir setzen O-Ringdichtungen z.B. in Prüfvorrichtungen bis 2000 (zweitausend) bar Gas- bzw. Hydraulikdruck ein, in der Regel NBR oder Silikonringe.
Der Link von Andreas ist hier sicher hilfreich.

------------------
mfG
PeterW

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Charly Setter
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Charly Setter an!   Senden Sie eine Private Message an Charly Setter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Charly Setter

Beiträge: 11874
Registriert: 28.05.2002

erstellt am: 01. Apr. 2005 20:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Willi123 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Willi

Ausschlaggebend für den Einsatz von O-Ringen ist (neben Material, Medien, Temperatur) die Spaltextrusion.

Wenn Du sicherstellst, das es keinen Spalt gibt kann der Ring nicht in selbigen extrudieren und kann dann auch nicht zerstört werden, es sei denn er verbrennt oder löst sich auf (chem. Beständigkeit). Für extreme Fälle gibt es dann noch Metall O-ringe (Wills-Ring).

Und da schließt sich dann der Kreis zu deinen Schrauben und Flanschen (Durchbiegung).

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter) Mathias

------------------
Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.

Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Willi123
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Willi123 an!   Senden Sie eine Private Message an Willi123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Willi123

Beiträge: 484
Registriert: 15.06.2004

IV8

erstellt am: 04. Apr. 2005 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für eure Hinweise.

Busak & Shamban waren schon die Richtigen. Bei meinem Einsatzfall gibt es offensichtlich kein Problem mit O-Ringen.

------------------
Gruß, Willi123 

Das Internet ist uninteressant !! (Bill Gates, 1995)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz