Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Bemaßung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bemaßung (760 mal gelesen)
Powerworker
Mitglied
Metallbaumeister/Betriebswirt HWK


Sehen Sie sich das Profil von Powerworker an!   Senden Sie eine Private Message an Powerworker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Powerworker

Beiträge: 37
Registriert: 18.11.2015

MegaCad Metall 3D /2015, Windows 10, Notebook Sony 2,7 GHz und 8 MB RAM, i7 processor,

erstellt am: 09. Apr. 2016 19:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Balkongelander.PRT

 
Hallo guten Tag,
möchte meine 3D Zeichnung gerne bemaßen, was ich bisher nicht ausgeführt habe - kann mir jemand bitte einen Tipp geben, wie ich vorzugehen habe ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Max O.
Mitglied
Ausbilder


Sehen Sie sich das Profil von Max O. an!   Senden Sie eine Private Message an Max O.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Max O.

Beiträge: 295
Registriert: 29.02.2016

erstellt am: 10. Apr. 2016 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Powerworker 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Powerworker,

in 3D kannst Du auch bemaßen, dann hängen Deine Maße perspektivisch an der Zeichnung. Grundsätzlich bevorzuge ich eine Bemaßung in den 2D Ableitungen.
Willst Du aber in 3D bemaßen:

1. Du kannst immer nur auf der Arbeitsebene bemaßen
2. Unter Konstruktion findest Du das Bemaßungsmenü. Rufst Du es auf, kannst Du direkt mit der LMT (linke Maustaste) auf eine Kante gehen und das Maß herausziehen. Du kannst aber auch eine Menge andere Maße erzeugen, indem Du  horizontale Bemaßungen auswählst (gehen entlang Deiner aktuellen x-Achse), vertikale (entlang Deiner aktuellen y-Achse) etc.
Deine aktuellen Achsen ergeben sich durch die Auswahl Deiner Arbeitsebene.

Dazu gibt es gute Tutorials / Videos

Viel Erfolg
Max O.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Powerworker
Mitglied
Metallbaumeister/Betriebswirt HWK


Sehen Sie sich das Profil von Powerworker an!   Senden Sie eine Private Message an Powerworker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Powerworker

Beiträge: 37
Registriert: 18.11.2015

MegaCad Metall 3D /2015, Windows 10, Notebook Sony 2,7 GHz und 8 MB RAM, i7 processor,

erstellt am: 10. Apr. 2016 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

vielen dank für die Info

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz