Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Lohnt sich MC 2009 für unser Büro?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Lohnt sich MC 2009 für unser Büro? (855 mal gelesen)
Anassis
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Anassis an!   Senden Sie eine Private Message an Anassis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Anassis

Beiträge: 34
Registriert: 24.06.2005

Häää öhh, Wie jetzt??

erstellt am: 25. Nov. 2008 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo lieber MC-Nutzer,

Wir arbeiten nun schon seit langer zeit mit der MCevo2|3D version, da diese nun aber doch schon recht betagt ist überlegen wir uns nun dochmal eine neue Version zuzulegen.

Lassen sich in der neuen Version aus einem Grundriss Schnitte generiern, wenn ja, kann man diese dann auch manuell weiterbearbeiten?

Lassen sich isometrien, dimitrien usw.. erstellen?
gewissen ansetze davon hat die alte version ja schon.

Vielleicht könnt ihr mir ja noch ein paar Nützliche infos bzw vorzüge zur alten version nennen.

Liebe Grüße

------------------
Häää öhh, Wie jetzt??

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Davidoff
Mitglied
Maschinenbautechniker HF


Sehen Sie sich das Profil von Davidoff an!   Senden Sie eine Private Message an Davidoff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Davidoff

Beiträge: 151
Registriert: 06.05.2003

MegaCAD 2010 unfold-SF
(immer aktuellste Rev.)
Cadenas PARTsolutions 8.1.06
DELL Dimension 8300
Pentium 4
2.99 GHz, 2.00 GB RAM
Windows XP Professional
NVIDIA GeForce FX 5200, 128 MB RAM

erstellt am: 25. Nov. 2008 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Anassis 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Anassis

Bevor da jetzt lange Vorträge kommen, probier doch die kostenlose Demoversion aus:
http://www.megacad.de/de/service/download_testv.php

Da kannst Du Dir selber ein Bild machen, ob es sich für Euch lohnt.

------------------
Gruss
Davidoff

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 26. Nov. 2008 19:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Anassis 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Anassis,

die Frage in deinem Betreff ist nicht so einfach zu beantworten...

..es kommt da auf einige Dinge an, die meistens einen Beitrag im Forum "sprengen" würden...u.a.

- was habt ihr für Anwendugsfälle?
- müsst ihr häufig mit Fremddaten arbeiten?
- gibt es ein Pflichtenheft?
- was für ein Budget ist für den Bereich CAD eingeplant?

(um nur ein paar Punkte zu nennen)

Du fragst in deinem Beitrag:
>>> Lassen sich in der neuen Version aus einem Grundriss Schnitte generiern, wenn ja, kann man diese dann auch manuell weiterbearbeiten? <<<

Mit Grundriisse meinst du bestimmt Architekturzeichnungen? Wenn dem so ist, lies mal hier...
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum22/HTML/002666.shtml#000010

da haben wir schon mal darüber "getikkert"...

Da sind einige Antworten dabei, die eigentlich immer noch aktuell sind...

Wenn du ganz exakte Angaben und Informationen benötigst, wende dich doch an den MegaCAD-Händler deines Vertrauens - oder aber direkt an MegaCAD in Berlin.

Da bekommst du bestimmt die nötigen "Hilfestellungen", um eine Entscheidung treffen zu können.

Beste Grüße

Thomas

------------------
MegaCAD macht Spaß! Mehr MegaCAD macht mehr Spaß!

cad.Badstieber
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Nettiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz