Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Feature-Tree

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Feature-Tree (1128 mal gelesen)
reiter.u
Mitglied
Technischer Assistent


Sehen Sie sich das Profil von reiter.u an!   Senden Sie eine Private Message an reiter.u  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für reiter.u

Beiträge: 60
Registriert: 22.11.2005

erstellt am: 06. Feb. 2008 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Die Funktion "Feature Tree abschneiden" (und zwar komplett) ist angeblich bereits in Megacad vorhanden. Leider finde ich sie auch jetzt in 2008 immer noch nicht.
Sehr viel Zeit geht dafür drauf, nach getaner Arbeit den Feature Tree abzuschneiden (auch für Teilprojekte), um die Datei kleinzukriegen. Ja, ich weiss, man kann über dwg oder SAT gehen, dann ist der Tree auch leer. Aber das will ich aus bekannten Gründen nicht. Wann kommt diese Funktion, die es laut "Gipfeli und Kaffee" schon so lange gibt, oder wo hat sie sich versteckt?

Noch was Seltsames: Wenn ich den Tree abgekoppelt auf dem Bildschirm habe, ausschalte, in ein Arbeitsblatt gehe, dann zurück in den Modellbereich, dann ist der Tree wieder angeschaltet. Hab den Effekt auf allen unseren Rechnern. Absicht oder Bug???

Grüsse
Ulrich

------------------
Gipfeli und Kaffee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 06. Feb. 2008 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für reiter.u 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ulrich,

bei abgekoppelten FT musst Du über den Button Deiner Menueleiste gehen um den FT auszuschalten.
Das Kreuz blendet den FT nur aus und zeigt ihn deshalb beim öffnen des Modellbereiches wieder an.

Natürlich gebe ich Dir recht. Denn von Windows kennen wir: Kreuz bedeutet Fenster schließen!

------------------
Gruß Matthias

  bald bin ich groß 

[Diese Nachricht wurde von MABI am 06. Feb. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

reiter.u
Mitglied
Technischer Assistent


Sehen Sie sich das Profil von reiter.u an!   Senden Sie eine Private Message an reiter.u  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für reiter.u

Beiträge: 60
Registriert: 22.11.2005

erstellt am: 06. Feb. 2008 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ah okay, merci für den Tip...

Nochwas: immer noch gibts den tollen Bug, dass Megacad einfriert, wenn man im Featuretree-Fenster mit dem Mausrad scrollt. Ist nicht immer, ich weiss noch nicht unter welchen Bedingungen das stattfindet (abgekoppelt muss er wohl sein). Hab den Effekt aber seit mehreren Versionen und auf den unterschiedlichsten Rechnern (auch neulich bei Megatech in der Schweiz "erfolgreich" vorgeführt...war auch nicht der Einzige der das kennt).
Wäre schön, wenn das behoben würde, weil ich schon Scrollradphobien entwickelt habe.

schönen
Ulrich

------------------
Gipfeli und Kaffee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 06. Feb. 2008 12:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für reiter.u 10 Unities + Antwort hilfreich

@  "Feature Tree abschneiden"

Im Setup unter Einstellungen-Allgemein gibt es ein Feld Feature Tree aus, wenn Du dort ein Häkchen setzt, wird Deine Zeichnung ohne FT erstellt.
Bereits vorhandene Bearbeitubgen werden allerdings nicht abgeschnitten.

Das mit dem Mausradscrollen stimmt  war mir bisher noch nicht aufgefallen.
Hast Du es schon dem Support gemeldet? Da ist dringender Handlungsbedarf! 

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1453
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2018 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 06. Feb. 2008 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für reiter.u 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,moin,

glaube nicht das der tree nicht erwünscht ist.
Nur für weitere Bearbeitung muss er manchmal abgeschnitten werden, damit die Zusammenbauzeichnungen nicht zu groß werden.

------------------
Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

reiter.u
Mitglied
Technischer Assistent


Sehen Sie sich das Profil von reiter.u an!   Senden Sie eine Private Message an reiter.u  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für reiter.u

Beiträge: 60
Registriert: 22.11.2005

erstellt am: 06. Feb. 2008 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das mit dem generell Ausschalten ist mir schon bekannt. Will ich aber nicht, weil ich den Tree brauche, der ist ja eigentlich super.

Was ich möchte (wie Fuselfee und ich glaube jeder andere User auch) ist den Tree abzuschneiden, wenn die Zeichnung fertig ist (oder Zwischenstadium). Kleine Datei, keine aufwändigen Berechnungen mehr von Abhängigkeiten etc., schnellere Darstellung...
"Abschneiden" ist ja schon im Tree, aber noch nicht "Alle abschneiden", das mache ich momentan eben händisch und zeitintensiv.
Über die Layerschaltung könnte man ja auch super steuern, welche Teile abgeschnitten werden.

Das mit dem Mausrad hab ich noch nicht dem Support gemeldet, nur bei Gipfeli und Kaffee vorgeführt...

Mal sehen was passiert
Ulrich

------------------
Gipfeli und Kaffee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 06. Feb. 2008 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für reiter.u 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ulrich,

ich möchte den FT auch nicht missen.
Und alle Abschneiden wäre eine gute Funktion.
Da ich mit Unfold arbeite gibt es diesen Effekt übrigens ungewollt.
Alle Körper die in ein Blech umgewandelt werden, werden automatisch abgeschnitten.
Leider ist das so und Korrekturen über FT gehen nicht mehr.

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fuselfee
Mitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von Fuselfee an!   Senden Sie eine Private Message an Fuselfee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fuselfee

Beiträge: 1453
Registriert: 06.10.2003

Megacad 2018 Profiplus (64) mit Metall
aktuelles Servicepack
Fluent Oberfläche
Cadenas 9.07
Intel (R) Core (TM)i7-4770 CPU 3.40 GHz
64 Bit Betriebssystem
Apple Monitor 22“ (Cinema HD Display)
ThinkVision 22“ (L2321xWide)
Grafikkarte: ATI Fire GL V 7700

erstellt am: 06. Feb. 2008 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für reiter.u 10 Unities + Antwort hilfreich

Stimmt

Bei Blechen hat man keinen tree und da wäre der eine Supersache.
Ich kopiere mir schon immer den Körper, aus dem mein Blech ensteht, noch verdeckt in einen Layer, so dass, falls sich was ändert, ich mir das Blech neu erzeugen kann ohne zu viel Aufwand.
Natürlich nur bei aufwendigen Teilen.

------------------
Fuselfee 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MABI
Ehrenmitglied
Leuchtenbauer


Sehen Sie sich das Profil von MABI an!   Senden Sie eine Private Message an MABI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MABI

Beiträge: 1973
Registriert: 18.12.2003

MegaCAD unfold 2019-Metall 3D (64)
noch verfügbar
mit Verzögerung
unfold 2012-2015 (32)
unfold 2016-18 (64)
Adobe Acrobat11-3D
Office 2016

erstellt am: 07. Feb. 2008 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für reiter.u 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Fuselfee,

dieses Thema hatte ich schon mal vor über 3Jahren mit VHR. http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum22/HTML/001118.shtml#000001 
Aber bei der Weiterentwicklung muß wohl etwas ins stocken geradensein. 

@VHR
vieleicht kommt in diesem Jahr noch etwas für unfold?
Jedenfalls habe ich in der 2008 noch nichts offen sichtbares entdecken können.

------------------
Gruß Matthias

bald bin ich groß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz