Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  DWG-Export in Zoll statt mm

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   DWG-Export in Zoll statt mm (1865 mal gelesen)
Vogl-Kloyer
Mitglied
Landschaftsarchitekt


Sehen Sie sich das Profil von Vogl-Kloyer an!   Senden Sie eine Private Message an Vogl-Kloyer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vogl-Kloyer

Beiträge: 250
Registriert: 12.03.2001

erstellt am: 01. Feb. 2005 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo MegaCAD,
wir haben festgestellt, dass einige Programme
(ArchiCAD, Allplan) die von MegaCAD mit der Einheit
mm oder m exportierten Dateien als "Zoll"-Dateien
interpretieren. Das war Anfangs bei der 2004 auch schon
mal. Der Fehler wurde jedoch über ein Update behoben.
Ist das Problem möglicherweise jetzt wieder drin?
MfG,
Christoph Kloyer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PauliPanther
Mitglied
Selbständig CAD&EDV-Dienstleistungen und Schulungen


Sehen Sie sich das Profil von PauliPanther an!   Senden Sie eine Private Message an PauliPanther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PauliPanther

Beiträge: 788
Registriert: 18.03.2003

Dell Precision M6800, Core i7, WIN7-64bit,
32GB RAM, NVidia Quadro K31000M 2GB, 2xAGON AOC AG271QG/QX
MegaCAD 3D, AutoCAD. Jeweils aktuelle Versionen

erstellt am: 02. Feb. 2005 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vogl-Kloyer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich suche gerade fast verzweifelt den passenden Beitrag dazu.
Ich glaubte eigentlich, daß dieser hier gelaufen ist,
mit dem Ergebnis, das DXF eigentlich einheitenlos ist und daher alle Programme das theoretisch in mm übersetzen sollten und das es in den anderen Programmen evtl. auch einen Schalter für mm/zoll geben müßte 

------------------
Viele Grüße,
Pauline Panther

der Computer hilft uns Probleme zu lösen, die wir ohne ihn nicht hätten 

NEU: Anfragen zu MegaCAD - Tools: megacad@arcor.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 02. Feb. 2005 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vogl-Kloyer 10 Unities + Antwort hilfreich

moin,

die ganze Wahrheit ist das nicht. Es stimmt zwar, das im Normalfall falls im Header nichts angegenen ist die Zeichnung Einheitslos ist, aber es gibt die Möglichkeit eine Einheit im Header anzugeben. Die Frage ist nur ob das andere Program diese dann auch auswertet oder die Angabe einfach nur ignoriert.

$INSUNITS

Die Grundeinstellung der Zeicheneinheiten ist Einheitslos, falls nichts anderes angegeben wird.
0 = Einheitslos
1 = Inch
2 = Feet
3 = Miles
4 = Millimeter
5 = Zentimeter
6 = Meter
7 = Kilometer
8 = micro Inch
9 = Mils
10 = Yard
11 = Angstrom
12 = Nanometer
13 = Micrometer
14 = Dezimeter
15 = Dekameter
16 = Hektometer
17 = Gigameter
18 = Astronomischeeinheiten
19 = Lichtjahre
20 = Parsec


------------------
90% aller Fehler haben ihre Ursache 60cm vor dem Bildschirm.
   
CU
Karsten

[Diese Nachricht wurde von Hillex am 02. Feb. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PauliPanther
Mitglied
Selbständig CAD&EDV-Dienstleistungen und Schulungen


Sehen Sie sich das Profil von PauliPanther an!   Senden Sie eine Private Message an PauliPanther  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PauliPanther

Beiträge: 788
Registriert: 18.03.2003

erstellt am: 02. Feb. 2005 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vogl-Kloyer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hillex,

äußerst interessant, besonders die Verhältnisse.
Ich wußte gar nicht, daß man in Lichtjahren zeichnen kann ;-)

Die Antwort läßt aber die Vermutung zu, daß von seiten MegaCAD hier keine Abhilfe geschaffen werden kann?
Die Einträge hinter $insunits sind jedenfalls identisch bei 2004 und 2005. Auch der unitmode ist identisch.

Gut wäre vielleicht, eine DXF zu haben, die von den anderen in mm eingelesen wird und eine, die in Zoll eingelesen wird.

------------------
Viele Grüße,
Pauline Panther

der Computer hilft uns Probleme zu lösen, die wir ohne ihn nicht hätten 

NEU: Anfragen zu MegaCAD - Tools: megacad@arcor.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vogl-Kloyer
Mitglied
Landschaftsarchitekt


Sehen Sie sich das Profil von Vogl-Kloyer an!   Senden Sie eine Private Message an Vogl-Kloyer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vogl-Kloyer

Beiträge: 250
Registriert: 12.03.2001

erstellt am: 02. Feb. 2005 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
@ Hillex: Wo bzw. wie finde ich den Header einer DWG-Datei?
@ PauliPanther: Der Link ist: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum22/HTML/000696.shtml.
Genau das gleiche Problem gab es mit der neuen 2004 und war dann
mit dem ersten Update verschwunden. Bei manchen Programmen
kommt die Einheit richtig an (wie z.B. AutoCAD). Bei manchen sind es Zoll???
Grüsse,
Christoph Kloyer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 02. Feb. 2005 19:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vogl-Kloyer 10 Unities + Antwort hilfreich

ich werde das mal anregen, war mir persönlich bis dahin nicht bekannt,
diese unendlichen Weiten des DWG/DXF-Formats sind definitiv unerschöpflich
übrigens, wenn mich mein Allgemeinwissen nicht trügt, ist ein Parsec die Entfernung Erde Sonne, aber Astrologie ist schon lange her

------------------
Alles wird Gut
      E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 02. Feb. 2005 20:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vogl-Kloyer 10 Unities + Antwort hilfreich

moin,

@Hochbaum,
ich weiß allerdings nicht seit welcher Version diese Headervarible unterstützt wird. Ob dies schon bei der AutoCAD Version R10/11 $ACADVER=1009 der Fall war, welcher als Standart bei den meißten Programmen verwendet wird oder erst sein R13 wo vieles hinzu gekommen ist.
Die Angabe der Variable sollte allerdings bei den meisten Programmen nicht schaden, da unbekannte Variablen und Werte, von guten Convertern überlesen werden sollten.

@Christoph,
was nun DXF oder DWG, beides ist etwas ganz verschiedenes.
Mein Beitrag bezog sich auf DXF-Files.
Der Header-Section steht immer am Anfang des Files, danach folgt Classes-Section. Wo du die Variable in den Header einträgst sollte egal sein, aber noch vor ENDSEC und der Variable mit der 0-Zeile, dies kann man bei DXF-ASCII-Files mit einem einfachen Texteditor tun.
Die 70 hinter $INSUNITS sagt aus, das es bei den folgenden Wert um eine 16Bit Integerzahl handelt, die 9 das eine Header Variable folgt, die 1 das ein String folgt und die 0 das ein Gebilde-Typ folgt.

Ausschitt aus einer DXF-Datei

  0
SECTION
  2
HEADER
  9
$ACADVER
  1
AC1009
  9
$INSUNITS
  70
4
  9
$PROJECTNAME
  1

  0
ENDSEC
  0


------------------
90% aller Fehler haben ihre Ursache 60cm vor dem Bildschirm.

CU
Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vogl-Kloyer
Mitglied
Landschaftsarchitekt


Sehen Sie sich das Profil von Vogl-Kloyer an!   Senden Sie eine Private Message an Vogl-Kloyer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vogl-Kloyer

Beiträge: 250
Registriert: 12.03.2001

erstellt am: 02. Feb. 2005 21:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
@ Hillex: Das Problem tritt bei DXF- und DWG-Export auf
@ Hochbaum: Bin jetzt völlig verwirrt. Hab das mit der 2004er probiert. Das gleiche Problem. Dann hab ich mir die EvoII nochmal installiert (gut wenn man immer alles aufbewahrt) und da war das Problem nicht. Allerdings ging das mit der 2004er auch schon mal, nach dem 1.SP. Ist dann dieses Problem bei den weiteren SP´s wieder reingekommen???? Hab bisher soviel rausbekommen:
Bei der EvoII wird im Konverter von Allplan wohl für die einzulesende Datei richtig m oder mm analysiert. Bei der 2005er z.B. ist dann immer zoll angegeben??
Bei bestimmten CAD-Programmen rufen mich die DWG/DXF Empfänger immer an und fragen in was für einem seltsamen Maßstab ich den arbeiten würde (Nutzer von ArchiCAD und Allplan haben sich bisher beschwert,
mit VectorWorks und AutoCAD schein das wohl zu funktionieren).
MfG,
Christoph Kloyer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

erwin_neu
Mitglied
Technischer Leiter


Sehen Sie sich das Profil von erwin_neu an!   Senden Sie eine Private Message an erwin_neu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für erwin_neu

Beiträge: 79
Registriert: 06.10.2002

MegaCAD 2016 2D
Windows 7 Pro 32bit

erstellt am: 03. Feb. 2005 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vogl-Kloyer 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei dieser Gelegenheit eine Bitte:

Der Austausch mit meinem Autocad Partner klappt bei mir hervorragend, jedoch ein kleiner Wermutstropfen ist noch dabei: Da das Architekturprogramm meines Kollegen mit der Einheit cm arbeitet, muss ich beim Import von DWG bzw. er beim Import meiner Files immer skalieren. Bitte setzt doch die Einheit cm noch auf die Auswahlliste beim DWG/DXF-Einstellungen Menue.

Gruß aus dem eingeschneiten Allgäu
erwin_neu

------------------
Erwin Kirchdorfer
Dipl. Ing. FH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 03. Feb. 2005 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vogl-Kloyer 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ich habe das ganze mal nachgeforscht. Nach meiner Erkenntnis verhält sich MegaCAD korrekt.
Bis R14 arbeitete AutoCAD Einheitslos, also damit in Inch. Damit ergibt sich das Problem, dass wenn ich in MegaCAD in mm, cm, m, feet arbeite die Einheit nicht als DXF im R12-Format mit übermitteln (speichern) kann.
Ab R14 gibt es die Möglichkeit mit $MEASUREMENT 70 (0=englisch; 1=metrisch) zumindest einen groben Anhaltspunkt über die Maßeinheit zu speichern. Dies tut auch MegaCAD. Nur ist immernochnicht klar ob es sich um mm, cm oder m bzw. um inch oder feet handelt.
Deshalb gibt es ab Version 2000 $INSUNITS mit den oben aufgeführten Parametern. Von dieser Variable macht auch MegaCAD gebrauch, wenn man im Export-Setup die AutoCAD Version 2000 einstellt.
Nun ist nur noch die Frage ob die anderen Programme dies richtig auswerten.

------------------
90% aller Fehler haben ihre Ursache 60cm vor dem Bildschirm.

CU
Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wawuschel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Wawuschel an!   Senden Sie eine Private Message an Wawuschel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wawuschel

Beiträge: 205
Registriert: 22.06.2000

erstellt am: 03. Feb. 2005 22:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vogl-Kloyer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Hochbaum:
... übrigens, wenn mich mein Allgemeinwissen nicht trügt, ist ein Parsec die Entfernung Erde Sonne, ...

Hallo,

[neunmalklug-Modus an] 
nee nee, die mittlere Entfernung Sonne - Erde wird als "astronomische Einheit" (AE) bezeichnet http://de.wikipedia.org/wiki/Astronomische_Einheit

Ein Parsec wir so definiert => http://de.wikipedia.org/wiki/Parsec
[/neunmalklug-Modus aus] 

Gruß und gute Nacht
Wawuschel

[Diese Nachricht wurde von Wawuschel am 03. Feb. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hillex
Mitglied
BWdH/Tischlermeister


Sehen Sie sich das Profil von Hillex an!   Senden Sie eine Private Message an Hillex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hillex

Beiträge: 579
Registriert: 16.01.2002

Intel(R)Core(TM)i7
RAM: 16GB
SSD: 256GB
MS Windows 10Pro 1703
MegaCAD_2013_3D
MegaCAD_2017_3D

erstellt am: 03. Feb. 2005 23:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vogl-Kloyer 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

und jetzt noch mal, warum die mittlere Entfernung.
Na, wer weis es noch? War da nicht was mit Kepler?
Ja, die Planeten bewegen sich auf elliptischen Bahnen, in einem der Brennpunkte um die Sonne und nicht auf Kreisbahnen. Deshalb auch mittlerer Abstand.
Und wie hieß das zweite Keplersche Gesetz?

------------------
90% aller Fehler haben ihre Ursache 60cm vor dem Bildschirm.

CU
Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 04. Feb. 2005 06:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Vogl-Kloyer 10 Unities + Antwort hilfreich

mir fält da spontan nur die 2.Fluchtgeschwindigkeit ein 

------------------
Alles wird Gut
      E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz