Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Fertigungstechnik
  Gehärtetes Material Fräsen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gehärtetes Material Fräsen (1421 mal gelesen)
Konti123
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Konti123 an!   Senden Sie eine Private Message an Konti123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konti123

Beiträge: 16
Registriert: 03.06.2014

erstellt am: 11. Nov. 2015 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag,
ich habe bisher noch keine Erfahrungen gemacht mit dem Fräsen von gehärteten Material.
Das Werkstück was bearbeitet werden muss besteht aus : 16MnCr5 - Haerte 650-750 HV
Der Fräser : Format Vollhartmetall-Torusfräser für die Hartbearbeitung, D:12mm; 4 Schneiden, lang, Typ N, 30°, TiAlN-beschichtet.

Könnt ihr mit Tipps zur Bearbeitung geben? Schnittgeschwindigkei und Vorschub?

Vielen Dank!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5144
Registriert: 15.04.2007

SWX 2018
Windows 10 x64

erstellt am: 11. Nov. 2015 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Konti123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Konti.

Als Anhalt guggst du hier

oder Hier ab Sekunde 22

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Keramik99
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Keramik99 an!   Senden Sie eine Private Message an Keramik99  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Keramik99

Beiträge: 610
Registriert: 11.04.2006

erstellt am: 11. Nov. 2015 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Konti123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
Zitat:
Original erstellt von ThoMay:
Hier ab Sekunde 22

Gruß
ThoMay


und das war gehärtetes 16MnCr5 ?
Kann das Material nicht nur Einsatzgehärtet werden?
Dann wäre die Härte ja auch nur in der Randschicht oder?


Gruß Peter

------------------
Gute Laune hilft immer ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Konti123
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Konti123 an!   Senden Sie eine Private Message an Konti123  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Konti123

Beiträge: 16
Registriert: 03.06.2014

erstellt am: 11. Nov. 2015 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank,
das Material ist schon gehärtet und muss nun nochmals bearbeitet werden. Lt. Zeichnung ist nicht nur die Randschicht hart.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ledock
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von ledock an!   Senden Sie eine Private Message an ledock  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ledock

Beiträge: 505
Registriert: 12.11.2004

Win 10 64bit
Core I7 9700K
16HBRAM
Intel UHD Graphics 630
Direct Modelling Express

erstellt am: 12. Nov. 2015 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Konti123 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
wie Peter schreibt, glaub ich auch nicht, dass das 16MnCr5 im Video gehärtet ist.
Ich wüsste auch nicht, wie man 16MnCr5 bis in den Kern hart bekommt.
Erfahrungsgemäß ist da bei spätestens 2mm Schluss.

Zur eigentlichen Frage:
Fast jeder Fräserhersteller hat für die Hartbearbeitung vernünftige Fräser im Angebot.
Da bekommst du auch die richtigen Schnittdaten.
Meiner Meinung rentiert es sich erst bei größeren zu bearbeitenden Stückzahlen verschiedene
Hersteller zu vergleichen. Bei Einzelteilen würde ich einfach meinem Standardlieferanten vertrauen.

------------------
Grüße Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz