Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Brauche Hilfe von Profis (Seite 2)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2  nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SOLIDWORKS - DFMXpress
Autor Thema:   Brauche Hilfe von Profis (2587 mal gelesen)
Seminger
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Seminger an!   Senden Sie eine Private Message an Seminger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seminger

Beiträge: 275
Registriert: 30.10.2009

SolidWorks Professional 2016 x64
Cimatron 14.0
PTC Creo Elements
Simufact.forming
Magma 5.4
---------------------------------------
Dell Precision T5810
Intel Xeon (R) 3,70 GHz
16 GB Ram
NVidia Quadro M4000
Windows 7 Professional 64Bit

erstellt am: 01. Feb. 2021 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen zusammen,

mensch, hier hat sich ja richtig was getan!! Ihr seid ja (am Wochenende) teilweise zu Zeiten unterwegs, da kann ich echt nicht mithalten... 


Zitat:
Hallo Reiner,

mit den zwei Hälften von Sebastian (trotzdem nett, dass er geholfen hat!!) hast Du keine Freude beim 3D-Drucken... Zu viele Hinterschnitte. Das Wachsmodell bekommst Du da auch nicht mehr raus!


Nichts anderes hatte ich weiter oben geschrieben. Aber klasse, dass sich noch jemand gefunden hat, sich der Sache anzunehmen!!


Zitat:
Hoppla, falscher Anhang... Hier der richtige!

Ich bin leider raus, da wir bis jetzt noch mit SolidWorks 2016 arbeiten. Kann man abwärtskompatibel speichern?? Würde ja schon gerne mal gucken. Reiner hatte mal das Thema 3teilige Form angeschnitten. Wurde das realisiert? Dann wäre man mit Anguss und Lüftern direkt mal flexibler...


Bin gespannt, wie es weitergeht!!

MfG,
Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joerg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von joerg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an joerg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerg.jwd

Beiträge: 3095
Registriert: 05.11.2003

Win7-64,Win10-64
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19,20,21
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2016
DraftSight Énterprise 2018SP3
CIM Database 11.3 auf Dell Precision Tower 3420 32GB RAM. NVIDIA Quadro P1000

erstellt am: 01. Feb. 2021 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sebastian,

abwärtskompatibel ist z.B über Parasolid möglich. Speichern unter "Parasolid". Die .X_T oder X_P-Datei kann er dann mit niedriger Version einlesen.

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vespafahrer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Vespafahrer an!   Senden Sie eine Private Message an Vespafahrer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vespafahrer

Beiträge: 752
Registriert: 12.02.2007

____________________
Dell Precision M6800
Win 10 Pro 1903
NVIDIA Quadro K3100M
Intel® Core™i7 CPU
4930MX @ 3GHz
3.2GHz, 32 GB RAM
____________
CATIA V5R19-28
SolidWorks 2018 SP5

erstellt am: 01. Feb. 2021 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Seminger:
...Ich bin leider raus, da wir bis jetzt noch mit SolidWorks 2016 arbeiten. Kann man abwärtskompatibel speichern?? Würde ja schon gerne mal gucken. Reiner hatte mal das Thema 3teilige Form angeschnitten. Wurde das realisiert? Dann wäre man mit Anguss und Lüftern direkt mal flexibler...

Hallo Sebastian,

abwärtskompatibel hilft eh nichts, da ich das ganze mit CATIA V5 konstruiert habe  .
Ich lade das ganze heute Abend mal als stp-Daten hoch. Würde mich freuen, wenn Du mal drüber schauen könntest!
Ich habe mit Gussformen sonst gar nichts zu tun... Habe dazu nur mein Schulwissen. Falls Du eine Idee hast, wie man die Form einfacher (z.B. 3-teilig) machen kann, gerne her damit!

Gruß,
Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seminger
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Seminger an!   Senden Sie eine Private Message an Seminger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seminger

Beiträge: 275
Registriert: 30.10.2009

SolidWorks Professional 2016 x64
Cimatron 14.0
PTC Creo Elements
Simufact.forming
Magma 5.4
---------------------------------------
Dell Precision T5810
Intel Xeon (R) 3,70 GHz
16 GB Ram
NVidia Quadro M4000
Windows 7 Professional 64Bit

erstellt am: 01. Feb. 2021 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Vespafahrer:

Hallo Sebastian,

abwärtskompatibel hilft eh nichts, da ich das ganze mit CATIA V5 konstruiert habe   .


Das erklärt den blauen Hintergrund. Der kam mir schon so bekannt vor.    Lange her, aber mit Catia ging es damals los....
Ich werd mir die stp.-Daten angucken und versuchen meinen Senf dazu abzugeben.

MfG,
Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vespafahrer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Vespafahrer an!   Senden Sie eine Private Message an Vespafahrer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vespafahrer

Beiträge: 752
Registriert: 12.02.2007

____________________
Dell Precision M6800
Win 10 Pro 1903
NVIDIA Quadro K3100M
Intel® Core™i7 CPU
4930MX @ 3GHz
3.2GHz, 32 GB RAM
____________
CATIA V5R19-28
SolidWorks 2018 SP5

erstellt am: 01. Feb. 2021 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich


TestPositiv.zip


KettengliedFormKomplett_stp_20210201.zip

 
Hier die stp-Daten der Form und das abgeformte Ergebnis.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seminger
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Seminger an!   Senden Sie eine Private Message an Seminger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seminger

Beiträge: 275
Registriert: 30.10.2009

SolidWorks Professional 2016 x64
Cimatron 14.0
PTC Creo Elements
Simufact.forming
Magma 5.4
---------------------------------------
Dell Precision T5810
Intel Xeon (R) 3,70 GHz
16 GB Ram
NVidia Quadro M4000
Windows 7 Professional 64Bit

erstellt am: 04. Feb. 2021 07:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich


Form_OK_geteilt.STEP

 
Guten Morgen,

sorry für die verspätete Antwort. Aber Zeit ist im Moment echt ein Problem... 

Ich habe die "Form oben" mal in der Mitte geeilt und einen Eingusstrichter und Entlüftung ruasgeschnitten. Rein vom Ergebniss der Simulation her würde ich mal so anfangen. Wenn man die 3 Hälften ordentlich positioniert und gescheit verklammert, sollte sich der Grat in Grenzen halten, und die Entformung wird einfacher.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 04. Feb. 2021 07:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Sebastian.
Kannst du die Datei auch in .STL hochladen?
Weil bevor ich die Form dann mal fräsen lasse würde ich sie gerne erstmal 3d drucken um zu testen.

Nochmal herzlichen Dank an alle.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seminger
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Seminger an!   Senden Sie eine Private Message an Seminger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seminger

Beiträge: 275
Registriert: 30.10.2009

SolidWorks Professional 2016 x64
Cimatron 14.0
PTC Creo Elements
Simufact.forming
Magma 5.4
---------------------------------------
Dell Precision T5810
Intel Xeon (R) 3,70 GHz
16 GB Ram
NVidia Quadro M4000
Windows 7 Professional 64Bit

erstellt am: 04. Feb. 2021 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 04. Feb. 2021 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vespafahrer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Vespafahrer an!   Senden Sie eine Private Message an Vespafahrer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vespafahrer

Beiträge: 752
Registriert: 12.02.2007

____________________
Dell Precision M6800
Win 10 Pro 1903
NVIDIA Quadro K3100M
Intel® Core™i7 CPU
4930MX @ 3GHz
3.2GHz, 32 GB RAM
____________
CATIA V5R19-28
SolidWorks 2018 SP5

erstellt am: 04. Feb. 2021 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich


Fuellung_Kettenglied_04-02-_2021_11-28-25.jpg

 
Hallo Sebastian,

mal eine Frage, wie füllen sich denn die zwei Stege, die nach oben gehen?
Das Metall kann da doch gar nicht reinfließen, da sich dort doch ein Luftpolster bildet?

Gruß,
Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seminger
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Seminger an!   Senden Sie eine Private Message an Seminger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seminger

Beiträge: 275
Registriert: 30.10.2009

SolidWorks Professional 2016 x64
Cimatron 14.0
PTC Creo Elements
Simufact.forming
Magma 5.4
---------------------------------------
Dell Precision T5810
Intel Xeon (R) 3,70 GHz
16 GB Ram
NVidia Quadro M4000
Windows 7 Professional 64Bit

erstellt am: 04. Feb. 2021 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Vespafahrer:
Hallo Sebastian,

mal eine Frage, wie füllen sich denn die zwei Stege, die nach oben gehen?
Das Metall kann da doch gar nicht reinfließen, da sich dort doch ein Luftpolster bildet?

Gruß,
Daniel


Du hast recht. Da sollte wahrscheinlich auch noch eine Luftbohrung drauf.


@Reiner: Kriegst Du das hin, oder soll ich Dir da nochmal aushelfen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 04. Feb. 2021 22:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Denke das krieg ich hin, einfach je ein 2mm Loch reinbohren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 05. Feb. 2021 00:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Drucke gerade das 2teiige Oberteil
@Daniel
Ist das Formunterteil in den stepdateien das gleiche wie dir vorherige stl datei? Oder hast du die verändert?
Wennja bräuchte ich noch das Formunterteil in .stl.
Oder kann ich die Datei einfach in .stl umbenennen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 05. Feb. 2021 00:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Sebastian
Hab das Oberteil jetzt gedruckt.
Kann aber keine Teilung feststellen, ist 1 Block. Muss ich den zersägen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 05. Feb. 2021 01:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Und wenn du daraus 2 einzelne Teile machst und evtll mit Zapfen versehen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seminger
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Seminger an!   Senden Sie eine Private Message an Seminger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seminger

Beiträge: 275
Registriert: 30.10.2009

SolidWorks Professional 2016 x64
Cimatron 14.0
PTC Creo Elements
Simufact.forming
Magma 5.4
---------------------------------------
Dell Precision T5810
Intel Xeon (R) 3,70 GHz
16 GB Ram
NVidia Quadro M4000
Windows 7 Professional 64Bit

erstellt am: 05. Feb. 2021 06:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich


Form_oben_1.STL


Form_oben_2.STL

 
Moin,

Zitat:
Original erstellt von menix:
@Sebastian
Hab das Oberteil jetzt gedruckt.
Kann aber keine Teilung feststellen, ist 1 Block. Muss ich den zersägen?

Das Teil besteht aus zwei einzelnen Formhälften. Anscheinend unterscheidet *.stl da aber nicht?! Keine Ahnung. Mache sonst nichts mit dem Dateiformat.

Zerschneiden macht keinen Sinn. Dann würde ja die Sägeblattbreite fehlen. Ich speichere Dir die Hälften nochmal extra.....

MfG,
Sebastian

Edit 1: Jetzt mit Anhang...
Edit 2: Jetzt aber wirklich...


[Diese Nachricht wurde von Seminger am 05. Feb. 2021 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Seminger am 05. Feb. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 05. Feb. 2021 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Du bist echt super, danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seminger
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Seminger an!   Senden Sie eine Private Message an Seminger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seminger

Beiträge: 275
Registriert: 30.10.2009

SolidWorks Professional 2016 x64
Cimatron 14.0
PTC Creo Elements
Simufact.forming
Magma 5.4
---------------------------------------
Dell Precision T5810
Intel Xeon (R) 3,70 GHz
16 GB Ram
NVidia Quadro M4000
Windows 7 Professional 64Bit

erstellt am: 05. Feb. 2021 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von menix:
Du bist echt super, danke

Du hattest schonmal danke gesagt. Das muss reichen... 

Hoffe, es klappt jetzt....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vespafahrer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Vespafahrer an!   Senden Sie eine Private Message an Vespafahrer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vespafahrer

Beiträge: 752
Registriert: 12.02.2007

____________________
Dell Precision M6800
Win 10 Pro 1903
NVIDIA Quadro K3100M
Intel® Core™i7 CPU
4930MX @ 3GHz
3.2GHz, 32 GB RAM
____________
CATIA V5R19-28
SolidWorks 2018 SP5

erstellt am: 05. Feb. 2021 12:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von menix:
@Daniel
Ist das Formunterteil in den stepdateien das gleiche wie dir vorherige stl datei? Oder hast du die verändert?
Wennja bräuchte ich noch das Formunterteil in .stl.
Oder kann ich die Datei einfach in .stl umbenennen?

Das weiß ich nicht mehr. Ich glaube das sinnvollste ist, dass ich das ganze heute Abend nach Sebastians Vorschlag abändere. Dann kann ich dir das ganze noch mal hochladen (als stl. und stp.). Nur so ist auch sichergestellt, dass die Daten zusammen passen! Außerdem fehlen da noch Zentrierstifte. Ohne Zentrierungen wird es schwer die Form richtig zusammenzusetzen.

Nein, das umbenennen funktioniert nicht!! Das geht nur von .step auf .stp...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vespafahrer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Vespafahrer an!   Senden Sie eine Private Message an Vespafahrer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vespafahrer

Beiträge: 752
Registriert: 12.02.2007

____________________
Dell Precision M6800
Win 10 Pro 1903
NVIDIA Quadro K3100M
Intel® Core™i7 CPU
4930MX @ 3GHz
3.2GHz, 32 GB RAM
____________
CATIA V5R19-28
SolidWorks 2018 SP5

erstellt am: 05. Feb. 2021 22:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Reiner,

besteht noch Interesse an einem kompletten Datensatz? Mit Zentrierzapfen und irgendwelchen Freisparungen um die Formen (mit Gewalt) auch trennen zu können? Die Grafitminen fallen nicht von alleine aus der Form raus. Die dürften da sehr fest sitzen. Das Kettenglied schrumpft ja auf die Bleistiftmine auf. Da brauchst Du noch irgendwas um mit einem Schraubendreher (oder anderem) an den Formteilen zu hebeln.
Die Alternative wäre die ganze Form, zum Trennen, auf den Boden zu werfen...

Ich denke, Sebastian hat so schon genug Arbeit? Ich kann das gerne machen, nur fange bitte nicht sofort an zu drucken, sobald Du eine Datei in die Finger bekommst! Es wird immer Änderungsschleifen geben!

Gruß,
Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 06. Feb. 2021 00:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Daniel
Ja es besteht noch Interesse. Drucken kann ich eh erst wqieder am Montag. Resin is alle. Lol

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 06. Feb. 2021 00:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zum Thema Ausform. Ich könnte mir auch vorstellen, die Form erst auszurußen vor dem Guß. Hab das mal glaub irgendwo gelesen.
Oder nach dem Guß in die Gefriertruhe. Da ja Messing bzw, Bronze einen anderen Wärmeausdehnungskoeffzienten hat.
Bedeutet beim abkühlen schrumpft Bronze mehr wie STahl.
Werde das morgen mal probieren. Einfach ein Loch in eine 3cm dicke Stahlplatte bohren und Bronze einfüllen. sozusagen ohne Schrägen etc.
Wäre wenig Aufwand aber zum Testen gut.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vespafahrer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Vespafahrer an!   Senden Sie eine Private Message an Vespafahrer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vespafahrer

Beiträge: 752
Registriert: 12.02.2007

____________________
Dell Precision M6800
Win 10 Pro 1903
NVIDIA Quadro K3100M
Intel® Core™i7 CPU
4930MX @ 3GHz
3.2GHz, 32 GB RAM
____________
CATIA V5R19-28
SolidWorks 2018 SP5

erstellt am: 06. Feb. 2021 17:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich


Test_Achse_Entformung.jpg

 
Hallo Reiner,

OK, dann bastle ich mal weiter an dem Modell.

Wenn Du das Abformen sowieso testen willst, kannst Du gleich was anderes mit testen. Ich habe immer noch sorgen wegen der Bleistiftmine / Stahlstift der die Achse abbildet.
Kannst Du mal eine einfache Form basteln und das testen? Bohre ein 8mm Loch in den Metallblock (ca. 25mm tief) und dann noch ein 4mm Loch komplett durch. In das 4mm Loch steckst Du dann die Bleistiftmine / Stahlstift und gießt das ganze dann aus.
So könntest Du schon mal testen, ob Du die Mine / Stahlstift überhaupt wieder aus dem Guss heraus bekommst!

Gruß,
Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 06. Feb. 2021 19:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Probier ich gleich morgen früh aus.
ALternativ wie gesagt hab ich auch 4mm Messingröhrchen da, die könnten dann drinnbleiben und nen 3,4mm Edelstahlstift dann durch als Verbindung.
Die Zwischenstege natürlich raussägen dann.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vespafahrer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Vespafahrer an!   Senden Sie eine Private Message an Vespafahrer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vespafahrer

Beiträge: 752
Registriert: 12.02.2007

____________________
Dell Precision M6800
Win 10 Pro 1903
NVIDIA Quadro K3100M
Intel® Core™i7 CPU
4930MX @ 3GHz
3.2GHz, 32 GB RAM
____________
CATIA V5R19-28
SolidWorks 2018 SP5

erstellt am: 07. Feb. 2021 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich


Form_oben_Trennung.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von menix:
ALternativ wie gesagt hab ich auch 4mm Messingröhrchen da, die könnten dann drinnbleiben...

Das funktioniert nur nicht! Das Formoberteil ist getrennt, damit man das seitlich öffnen kann.
Mit den Röhrchen in der Form bekommst Du das nicht geöffnet!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 07. Feb. 2021 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gute Nachrichten
Hab das heute so gemacht wie du gesagt hast, 8mm Loch und 3,75mm Mine
Hab gegossen und nach dem abkühlen kurz geklopft und es ist rausgefallen.
Die Mine war zwar noch drinn aber ich konnte sie leicht mit einem Draht aus dem Loch stossen.
Hab auch kein Ruß oder so genommen. Evtll war noch etwas Bohröhl drinn.
Aber es ging superleicht heraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vespafahrer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Vespafahrer an!   Senden Sie eine Private Message an Vespafahrer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vespafahrer

Beiträge: 752
Registriert: 12.02.2007

____________________
Dell Precision M6800
Win 10 Pro 1903
NVIDIA Quadro K3100M
Intel® Core™i7 CPU
4930MX @ 3GHz
3.2GHz, 32 GB RAM
____________
CATIA V5R19-28
SolidWorks 2018 SP5

erstellt am: 07. Feb. 2021 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich

Sehr gut!

Zum schrumpfen des Teils, wenn Du in etwa den Schrumpfungsfaktor kennst, kann ich die Formteile auch einfach hochskalieren. Dann kommt das Kettenglied halbwegs passend aus der Form!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 07. Feb. 2021 17:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schrumpfung bei Bronze und Messig  ca. 1,5%

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vespafahrer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Vespafahrer an!   Senden Sie eine Private Message an Vespafahrer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vespafahrer

Beiträge: 752
Registriert: 12.02.2007

____________________
Dell Precision M6800
Win 10 Pro 1903
NVIDIA Quadro K3100M
Intel® Core™i7 CPU
4930MX @ 3GHz
3.2GHz, 32 GB RAM
____________
CATIA V5R19-28
SolidWorks 2018 SP5

erstellt am: 07. Feb. 2021 17:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich


Unten_20210207.zip


Oben_2_20210207.zip


Oben_1_20210207.zip

 
OK, die Form ist skaliert.
Im Anhang die stl-Dateien. Meinetwegen kannst Du die auch drucken  .

Wenn Du das ganze als OK befindest, sag Bescheid. Dann lade ich noch die step-Dateien für den Fräser hoch.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 07. Feb. 2021 18:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

OK Danke
Drucker läuft  11,5 STD
Hoffentlich reicht mein Harz.
Melde mich morgen abend wieder.

Gruß Reiner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 08. Feb. 2021 12:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Grr.
Habs mir fast gedacht. Nach 85% ist das Harz alle.
Hoffe das neue kommt heute noch .

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 11. Feb. 2021 04:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Warte leider immer noch auf neues Harz.
Nicht das ihr denkt ich melde mich nicht mehr.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

menix
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von menix an!   Senden Sie eine Private Message an menix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für menix

Beiträge: 39
Registriert: 24.01.2021

erstellt am: 13. Feb. 2021 09:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Kettenglied.JPG

 
Nachdem das Harz endlich gekommen ist hab ich die Form natürlich sofort gedruckt.
Nach dem härten hab ich sie mit Speiseöl eingepinselt und erstmal 2 Schaschlikstäbe statt Graphit eingelegt und dann mit Wachs ausgegossen.
Der Guß verlief problemlos, auch das entformen war null Problem.
Das Ergebniss möcht eiich euch nicht vorenthalten.
Hab zwar ein bischen früh entformt , das Wachs war noch etwas weich
ABer ein Super Ergebniss.
Step Dateien können kommen, dann frag ich mal meinen Fräser was das kostet.
Nochmal herzlich Dank an alle.

Gruß Reiner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Vespafahrer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Vespafahrer an!   Senden Sie eine Private Message an Vespafahrer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Vespafahrer

Beiträge: 752
Registriert: 12.02.2007

____________________
Dell Precision M6800
Win 10 Pro 1903
NVIDIA Quadro K3100M
Intel® Core™i7 CPU
4930MX @ 3GHz
3.2GHz, 32 GB RAM
____________
CATIA V5R19-28
SolidWorks 2018 SP5

erstellt am: 13. Feb. 2021 16:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich


Kettenglied_STEP_20210213.zip

 
Hallo Reiner,

na dann habe ich ja alles richtig gemacht  .
Im Anhang die step-Daten.
Hoffentlich passen die gefrästen Teile dann auch zusammen...

Gruß,
Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Seminger
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Seminger an!   Senden Sie eine Private Message an Seminger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seminger

Beiträge: 275
Registriert: 30.10.2009

SolidWorks Professional 2016 x64
Cimatron 14.0
PTC Creo Elements
Simufact.forming
Magma 5.4
---------------------------------------
Dell Precision T5810
Intel Xeon (R) 3,70 GHz
16 GB Ram
NVidia Quadro M4000
Windows 7 Professional 64Bit

erstellt am: 15. Feb. 2021 06:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für menix 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Reiner,

sieht gut aus!!
Jetzt bin ich natürlich auch auf die gefräste Form und die nächsten Ergebnisse gespannt.... 

Viele Grüße,
Sebastian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Dieses Thema ist 2 Seiten lang:   1  2 

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz