Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Kontrolle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kontrolle (368 mal gelesen)
Jonas081
Mitglied
Schueler(HTL)

Sehen Sie sich das Profil von Jonas081 an!   Senden Sie eine Private Message an Jonas081  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonas081

Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2020

erstellt am: 30. Mrz. 2020 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Welle.PNG

 
Könnte bitte jemand schauen, ob es schwerwiegende Fehler gibt. Bin erst 15, also nicht perfekt. 

[Diese Nachricht wurde von Jonas081 am 30. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10544
Registriert: 30.04.2004

SWX (Pro) Flow 2019

erstellt am: 30. Mrz. 2020 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jonas081 10 Unities + Antwort hilfreich


testtest_01.JPG

 
das sieht schon sehr gut aus, du sage mal wie hast du den Druchmesser 20 hinbekommen?

du sieht schon mal gut, aus ein Durchmesser fehlt. Dann sollten die Maßhilfslinien am Gewinde auf den Aussendurchmesser gehen.

In der Ansicht A hast du ein Haufen Toleranzen eingearbeitet. Warum?

Rein von der Kontur her, denke ich fehlen an den Aussendurchmessern noch die Toleranzen, da die ja irgendwo reingesteckt werden. 

es gibt noch so einen allgemeinen sagen wir Fehler, aber die meisten stört es nicht.

ISO 2768 fH sollte so aussehen ISO 2768-fH-E // Denn inzwischen ist das Hüllenprinzip nicht mehr allgemein aktiv und durch das E wird es für die Zeichnung angewandt. so ungefähr habe ich es verstanden 

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Abmaler
Mitglied
Büro CAD-Zeichentechnik, Entwicklung u. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Abmaler an!   Senden Sie eine Private Message an Abmaler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Abmaler

Beiträge: 160
Registriert: 08.12.2018

techdok-service@gmx.de

erstellt am: 30. Mrz. 2020 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jonas081 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja schon ganz schön schon. Mein Vorschlag noch: zieh die Durchmesserbemassungen nach außen, also die Maßpfeile auf die Aussenkontur. Jeder Dreher wird dir dankbar sein, wenn er die Maße nicht innerhalb der Kontur suchen muss, schon gar nicht innerhalb einer Schraffur. Die zul. Brechung der Aussenkanten hast du ja allgemein bemaßt, was ist mit den Innenkanten. Radius zulässig oder scharfkantig? Mach mal weiter so. Bemassung Kantenbruch rechts fehlt? Warum  Durchm. 17,7 H13

------------------
Wir konstruieren...
und zeichnen für Ihren Erfolg

[Diese Nachricht wurde von Abmaler am 30. Mrz. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonas081
Mitglied
Schueler(HTL)

Sehen Sie sich das Profil von Jonas081 an!   Senden Sie eine Private Message an Jonas081  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonas081

Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2020

erstellt am: 30. Mrz. 2020 14:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von freierfall:
das sieht schon sehr gut aus, du sage mal wie hast du den Druchmesser 20 hinbekommen?

du sieht schon mal gut, aus ein Durchmesser fehlt. Dann sollten die Maßhilfslinien am Gewinde auf den Aussendurchmesser gehen.

In der Ansicht A hast du ein Haufen Toleranzen eingearbeitet. Warum?

Rein von der Kontur her, denke ich fehlen an den Aussendurchmessern noch die Toleranzen, da die ja irgendwo reingesteckt werden.  

es gibt noch so einen allgemeinen sagen wir Fehler, aber die meisten stört es nicht.

ISO 2768 fH sollte so aussehen ISO 2768-fH-E // Denn inzwischen ist das Hüllenprinzip nicht mehr allgemein aktiv und durch das E wird es für die Zeichnung angewandt. so ungefähr habe ich es verstanden  

herzlich Sascha


Danke, doch der "vergessene Durchmesser" ist doch das Hexagon!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 10544
Registriert: 30.04.2004

SWX (Pro) Flow 2019

erstellt am: 30. Mrz. 2020 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jonas081 10 Unities + Antwort hilfreich

jetzt wo du es sagst,  würde das dort auch noch mal vermaßen vielleicht mit (SW....)

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2457
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 30. Mrz. 2020 17:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jonas081 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Perfekter muss das vermutlich auch gar nicht sein 

Aber wenn du noch über ein paar Punkte nachdenken möchtest:

für mein Geschmack sehen die Detailkreise ziemlich dick aus (Linienstärke normal?), die Beschriftung da dran aber relativ dünn.
(bei Optionen - Dokumenteigenschaften - Ansichten - Detail), ich hab die auf dünn ...

Wenn da nicht bei jeder Ansicht auch noch "Ansicht" davor stehen muss, kann man das an fast der gleichen Stelle auch einstellen (bei Etikettoptionen, Name: <Kein> auswählen).
außerdem hab ich z.B. "in einer Linie" und "Etikett oberhalb Ansicht anzeigen" aktiviert.

Detail A und B würd ich beide oben / oder beide unten am Modell abnehmen (sind ja beide am Außendurchmesser zu bearbeiten) und  die Maße da drin vereinheitlichen.
Wenn es klappt, so anordnen dass die Ansichten nah dran sind an der Definition.

Ob man für Details von "Z" rückwärts zählt und für Schnitte von "A" vorwärts ist sicher Geschmacksache, nur falls da Gewohnheiten einer Firma berücksichtigt werden sollen.

Die 17,7H13 wird als Toleranz herausgehoben, obwohl das eine der gröbsten am Modell ist ...
Sind da evtl andere Maße wichtiger und hätten einen Platz in der Tabelle verdient? 
Der Innendurchmesser 20 soll z.B. die beste Oberfläche bekommen, aber wie genau der ist, ist egal?

Für eine Zentrierbohrung genügt evtl eine Normangabe, ohne eigene Ansicht.


Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz