Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Gewicht mit Einheit in Baugruppe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gewicht mit Einheit in Baugruppe (351 mal gelesen)
Knoeti
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Knoeti an!   Senden Sie eine Private Message an Knoeti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Knoeti

Beiträge: 194
Registriert: 20.08.2010

SOLIDWORKS 2017
Teamcenter 11
paint.net 4.0.10

erstellt am: 05. Nov. 2019 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


MASS_UNITS.swp.txt

 
Moin zusammen,

ich benutze ein Makro, dass mir bei Bauteilen das Gewicht mit Einheit in die Eigenschaften schreibt und je nach Gewicht das ganze in gramm oder kilogramm umrechrechnet.
Dieses Makro funktioniert leider nur für Bauteile, ist es möglich das Makro so anzupassen, dass man es auch für Baugruppen nutzen kann?

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Guido

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5128
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 05. Nov. 2019 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Knoeti 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Guido.

In der .asmdot in den Eigenschaften die Masse eintragen. => SWX interne Variable die die Masse einer Baugruppe ausgibt.
Den wert mittels Makro abfragen und weiter verarbeiten und in eine 2te Eigenschaft eintragen.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Knoeti
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Knoeti an!   Senden Sie eine Private Message an Knoeti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Knoeti

Beiträge: 194
Registriert: 20.08.2010

erstellt am: 05. Nov. 2019 17:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin ThoMay,

ich muss gestehen, dass ich nicht wirklich viel Ahnung von Makros/programmieren habe, aber aus eigenem Interesse werde ich mich mal mit der SWX API und VBA auseinandersetzen.

Ich habe aber eine kleine Frage vorweg:
Kann man nich auch direkt die SWX interne Variable für Masse auslesen ohne das sie in den Eigenschaften steht?

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Guido

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2216
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-4.0 + PDM Prof.
Windows 7 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-4.0
SW 2020-0.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 05. Nov. 2019 20:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Knoeti 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Knoeti:

Kann man nich auch direkt die SWX interne Variable für Masse auslesen ohne das sie in den Eigenschaften steht?

Hallo,
das geht schon. Schau dir mal diesen Code-Schnipsel an.

Code:

Dim swApp As SldWorks.SldWorks
Dim swModel As SldWorks.ModelDoc2
Dim MassProp As Variant      'zum Gewicht auslesen
Dim Masse As Double          'Gewicht

Set swApp = Application.SldWorks
Set swModel = swApp.ActiveDoc

'und die MassProperties auslesen und Gewicht ermitteln
MassProp = swModel.GetMassProperties()
'die Reihenfolge der MassProps im Variant ist:
'CenterOfMassX, CenterOfMassY, CenterOfMassZ, Volume, Area, Mass, MomXX, MomYY, MomZZ, MomXY, MomZX, MomYZ
'Masse ist die 6. Eigenschaft, also Index 5
If Not IsEmpty(MassProp) Then
    Masse = Round(MassProp(5), 3)
End If


Viel Spaß beim rumprobieren.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2334
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 06. Nov. 2019 08:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Knoeti 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

es gibt noch eine weitere Zugriffsmöglichkeit, wo man dann auch abfragen kann, ob der Wert ein überschriebener ist.

Code:

dim oMassProp as object
set oMassProp = swModelDoc.Extension.createMassProperty
debug.print oMassProp.mass
debug.print oMassProp.OverrideMass

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ckoring
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von ckoring an!   Senden Sie eine Private Message an ckoring  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ckoring

Beiträge: 218
Registriert: 09.06.2009

Fujitsu CELSIUS M740
Intel Xeon E5-1620v4
32 GB RAM
Nvidia Quadro P4000
Windows 10 Pro
SolidWorks 2017 SP4.1
DBWorks R16 SP1.7

erstellt am: 06. Nov. 2019 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Knoeti 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich möchte noch einen kurzen Hinweis geben. Ich verwende eine Gleichung um die Nachkommastellen je nach Gewicht zu reduzieren. Unter 1 kg drei Nachkommastellen, unter 50 kg eine und alles darüber ohne Nachkommastelle. Das ganze wird dann in eine neue Eigenschaft geschrieben und bei jedem Neuaufbau automatisch aktualisiert. Mit einem Makro wird es nur aktualisiert wenn ich es aufrufe!

mfg Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2334
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 07. Nov. 2019 08:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Knoeti 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ckoring:
... Mit einem Makro wird es nur aktualisiert wenn ich es aufrufe!

Hallo Namensvetter,

guter Einwand, dafür müsste man es sonst als Makrofeature einbinden …

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz