Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Blech - Freischnitt Riss und verschweißen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Blech - Freischnitt Riss und verschweißen (422 mal gelesen)
Stefan Nalbach
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Stefan Nalbach an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan Nalbach  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan Nalbach

Beiträge: 34
Registriert: 16.03.2000

Solidworks 2018

erstellt am: 11. Apr. 2019 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Blech1.JPG


Blech2.JPG


Schutzabdeckung3.SLDPRT

 
Hallo,

ich bin zur Zeit an einem Blechteil dran und stehe vor verschiedenen Problemen:

Das erste Bild zeigt, den Ursprungskörper, so wie das Blechteil später werden soll. Das zweite Bild zeigt den Stand, bis wohin ich gekommen bin.

Fragen:
Egal welche Art des Freischnittes (Rechteck, Riss oder Langloch) ich wähle, es hat keine Auswirkung am Teil!?!?

Ist die Funktion Geschlossene Ecke nur auf einer Gerade möglich und nicht über eine Biegung hinaus?

Wie bekomme ich eine verschweißte Kante über die geamte Länge dargestellt?


Danke für Unterstützung.

LG
Stefan


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

xmicha1
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von xmicha1 an!   Senden Sie eine Private Message an xmicha1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für xmicha1

Beiträge: 17
Registriert: 06.08.2013

Win7 Pro 64Bit
SWX 2018 SP4
TruTops CAD V 5.0.2_B018
TruTops Nest V 3.0.2._B018
TruTops Laser V 8.0.2_B018

erstellt am: 11. Apr. 2019 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stefan Nalbach 10 Unities + Antwort hilfreich


Schutzabdeckung3-Test.SLDPRT

 
Moinsen,

auf die Schnelle bekomme ich aus deinem Teil dieses Ergebnis.

Wenn von vornherein feststeht, dass das Teil als Blechteil produziert werden soll, ist es m.E. immer besser von Anfang an ein Blechteil zu modellieren.
wenn man einen Volumenkörper nachträglich zu Blech konvertiert entstehen immer so hässlich Ecken.

Viele Grüße
Micha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

xmicha1
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von xmicha1 an!   Senden Sie eine Private Message an xmicha1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für xmicha1

Beiträge: 17
Registriert: 06.08.2013

Win7 Pro 64Bit
SWX 2018 SP4
TruTops CAD V 5.0.2_B018
TruTops Nest V 3.0.2._B018
TruTops Laser V 8.0.2_B018

erstellt am: 11. Apr. 2019 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stefan Nalbach 10 Unities + Antwort hilfreich


Schutzabdeckung3-Beispiel.SLDPRT

 
Im Anhang ein Beispiel, wie ich an dein Teil herangehe.

Vielleicht nutzt es dir als Inspiration.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gogoslav
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von gogoslav an!   Senden Sie eine Private Message an gogoslav  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gogoslav

Beiträge: 689
Registriert: 24.03.2005

WIN 10 x64 Enterprise
SWX 2018 SP5.0
SWX 2019 SP2.0
Visualize Prof 2019 SP2.0
PDM Prof 2019 SP2.0
HP ZBook17 G5
Nvidia Quadro P3200
32 GB RAM
Xeon 4,6 GHz
dahammerspass

erstellt am: 12. Apr. 2019 20:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stefan Nalbach 10 Unities + Antwort hilfreich


Freischnittoptionen_vertauscht.jpg


Schutzabdeckung_aus_Vollmat.SLDPRT

 
Hallo Stefan,
einen Tipp hab ich noch, wenn Du das Teil aus dem Vollen machen möchtest:
Es gibt einen kleinen Fehler im Menü "Volumenkörper übernehmen" und zwar ganz unten in den Freischnittoptionen.
Es steht zwar auf Riss, aber es ist der Rechteckfreischnitt gewählt.
Siehe Screenshot.
Stelle um auf "Rechteckfreischnitt", dann kann man die Lücker kleiner machen und ggf mit dem Befehl "Geschlossene Ecke" moch weiter zuziehen, damit man ohne Zusatzwerkstoff schweißen kann.
Modell hab ich mit angehängt.

Gruß Marco

------------------
Papa 2005 u 2007
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3981
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP2
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10x64 1809 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 13. Apr. 2019 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stefan Nalbach 10 Unities + Antwort hilfreich


SWXBlechSchutzabdeckung1.jpg


SWXBlechSchutzabdeckung2.jpg

 
Moin,

ich bekomme, sofern ich die Lasche separat ansetze und dann die geschlossene Ecke erstelle, 2 ganz vernünftige Ergebnisse (wie ich finde).

Leider nur als Screenshot, da SWX 2019.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2198
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 15. Apr. 2019 17:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stefan Nalbach 10 Unities + Antwort hilfreich


Blechschutzabedeckung_cwr_2016.SLDPRT

 
Hallo,

mit SWX2016 krieg ich eure Dateien leider nicht auf 
das Blech mit Umwandeln geht eigentlich recht gut - find ich.
aber die geschweißte Ecke bekomme ich auch nicht über die Länge gezogen.
geht das bei neueren Versionen?

Ansonsten sehe ich 2 Möglichkeiten:
Konfiguration mit Wandung und Verrundungen (ohne Blech)
Schweißnaht selber machen mit Skizze und Austragungsbahn (und am Schluss 3 Flächen löschen … )

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan Nalbach
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Stefan Nalbach an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan Nalbach  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan Nalbach

Beiträge: 34
Registriert: 16.03.2000

Solidworks 2018

erstellt am: 15. Apr. 2019 21:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

erstmal vielen Dank an alle für die ganzen Tips. Die Funktion Fläche Löschen ist natürlich super. Hatte ich so noch nie angewendet! Danke.
Mit dem Hinweis von Marco bekomme ich auch einen schöne kleinen Spalt hin, den man gut zuschweißen kann. Allerdings funktioniert die Funktion Geschweißte Ecke damit immer noch nicht. Die Onlinehilfe dazu gibt auch keinen Hinweis darauf, unter welchen Restriktionen die Funktion möglich ist bzw. nicht?!?

Wie macht Ihr das dann, Spalt im 3D offen lassen und im 2D einfach Schweißangabe daran hängen?


Danke.

LG
Stefan

[Diese Nachricht wurde von Stefan Nalbach am 15. Apr. 2019 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Stefan Nalbach am 15. Apr. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2198
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 15. Apr. 2019 23:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stefan Nalbach 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Allerdings funktioniert die Funktion Geschweißte Ecke damit immer noch nicht...
Wie macht Ihr das dann, Spalt im 3D offen lassen und im 2D einfach Schweißangabe daran hängen?

Ich wette von 20 Kollegen bei uns haben maximal 2 die Funktion Geschweißte Ecke schon mal irgendwann gesehen - und auch schon wieder vergessen. 
Normal lassen wir die Ecke offen und hängen eine Schweißangabe im 2D dran.
Interessanter finde ich die Funktion der Schweißpfade, da wird ja nur eine "Wurst" entlanggezogen für die Optik, aber man bekommt die Längen angezeigt bzw. ausgewertet - setzen wir aber auch kaum ein.
Wenn es im 3D geschlossen benötigt wird, bin ich dafür eine Konfiguration ohne die Blechumwandlung zu nehmen. Und deshalb finde ich auch die Blechumwandlung in vielen Fällen sinnvoller als alles mit Basisblech und einzelnen Laschen zurechtzubasteln.

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan Nalbach
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Stefan Nalbach an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan Nalbach  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan Nalbach

Beiträge: 34
Registriert: 16.03.2000

Solidworks 2018

erstellt am: 16. Apr. 2019 07:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Christian,

danke für die Info.

Für mich persönlich ist es auch einfacher, mit der Blechumwandlung zu arbeiten. Ist aber wahrscheinlich auch eine Frage der Gewohnheit, wie oft man damit arbeitet.

Danke.

LG
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz