Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  ergebnis verschmelzen standartmäßig deaktivieren?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ergebnis verschmelzen standartmäßig deaktivieren? (939 mal gelesen)
Mokk.n
Mitglied
Tischler


Sehen Sie sich das Profil von Mokk.n an!   Senden Sie eine Private Message an Mokk.n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mokk.n

Beiträge: 101
Registriert: 14.03.2019

CSWA Zertifiziert
HP ZBook 15 G5
i7-8750H
16GB Ram
Quadro P1000
Windows 10 Pro
SolidWorks Premium
18 SP5, 20 SP1

erstellt am: 20. Mrz. 2019 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CAD Community,

des Öfteren tat sich mir schon die Frage auf ob man dieses Häkchen bei den Feature standartmäßig deaktivieren kann.
Habe schon gesucht aber nichts darüber gefunden.

Möglicherweise kann das auf Standard aktiv bei anderen Anwendern Sinnvoll sein, bei mir jedoch ich ziehe das Häkchen da öfter raus als ich es brauche vielmehr kommt es bei mir des Öfteren zu Problemen weil er wieder mit irgendwas verschmilzt was ich gar nicht haben will wenn ich vergessen habe es rauszunehmen.

------------------
MfG Mark

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5152
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 20. Mrz. 2019 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mokk.n 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mark.

Es gibt da ein ganz profanes Mittel:

Nicht das Programm muss sich dir anpassen, sonder du mußt dich dem Programm anpassen.

Solche CAD Programme sind die Erfahrung vieler, vieler Nutzer.

Wenn du da unbedingt deine eigene Vorgehenswewise durchziehen willst, bitte.
Nur wirst du die Vorteile und Schnelligkeit der Programme nie im größeren Umfang ausnützen können.

Den haken kannst du nicht standard gemäß ausschalten, eben weil die große Mehrheit der Nutzer den Haken haben will.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du [img]https://de.vector.me/browse/410359/emoticons_question_face" title="Emoticons: Question Face[/img]
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mokk.n
Mitglied
Tischler


Sehen Sie sich das Profil von Mokk.n an!   Senden Sie eine Private Message an Mokk.n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mokk.n

Beiträge: 101
Registriert: 14.03.2019

CSWA Zertifiziert
HP ZBook 15 G5
i7-8750H
16GB Ram
Quadro P1000
Windows 10 Pro
SolidWorks Premium
18 SP5, 20 SP1

erstellt am: 20. Mrz. 2019 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ein einfaches Nein an der Stelle wäre wohl angebrachter gewesen.

Zum einen hast du, glaube ich mal fest dran, von meiner Vorgehensweise keine Ahnung. Wirst du wohl auch nie, und musst du wohl auch nicht.

Das hat ja auch nichts damit zutun, dass ich entgegen der Mehrheit meine Vorgehensweise durchziehen will, wenn ich es halt einfach nicht brauche, brauche ich es halt einfach nicht.

Andere Branche, andere Konstruktionen 

Die Aussage das ich mich dem Programm anpassen muss, muss ich dir glaube ich auch nicht erklären, ist Müll, dann könnte man nämlich Garnichts voreinstellen auf die Bedürfnisse des Anwenders.

Ich kann mich nicht beschweren über SolidWorks, mithilfe meiner Einstellungen hat sich das Programm schon sehr auf mich angepasst. Schließlich hatte ich hier keine Latte an Problemen entgegen der vielen Mitgliederpräferenzen sondern lediglich das eine.

Nun weiß ich dass es nicht geht und jut.
In diesem Sinne  Thema beendet!

------------------
MfG Mark

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4209
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SOLIDWORKS 2019SP4
SOLIDWORKS 2020SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1903 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 20. Mrz. 2019 13:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mokk.n 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

gehe einfach in den Befehlsmanager / Schweißkonstruktion und füge das Feature "Schweißkonstruktion" ein. Ab nun ist des Verschmelzen per Vorgabe immer deaktiviert (in dieser Datei).

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3037
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 20. Mrz. 2019 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mokk.n 10 Unities + Antwort hilfreich


190320_Schweisskonfigurations-Beschreibungszeichenkette.JPG

 
Hallo Mark,

ergänzend noch zu Heikos Vorschlag, vielleicht noch den Haken setzen,
die Unterkonfiguration kann man damit zwar nicht verhindern, aber wenigstens steht nicht so viel im Konfigurationsnamen.

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ruppich-guldser
Mitglied
Feinwerktechniker + Masch.baumeister = Konstrukteur ( Pixelschubser )


Sehen Sie sich das Profil von ruppich-guldser an!   Senden Sie eine Private Message an ruppich-guldser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ruppich-guldser

Beiträge: 229
Registriert: 23.09.2008

24GB RAM
AMD FirePro W5100 FireGL V
Win 8.1
SWX 2016 SP4.0 X64
3DVIA Composer 2012

erstellt am: 20. Mrz. 2019 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mokk.n 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine weitere Ergänzung zu Heikos Vorschlag,
neues Teil öffnen, Schweisskonstruktion aktivieren und dann als Part-Template (.prtdot) neu abspeichern.
Dann ist es schon am Anfang aktiv.

------------------
Grüße aus Bad Camberg

Karsten

Wer Rechtschriebfehler findet darf sie behalten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4209
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SOLIDWORKS 2019SP4
SOLIDWORKS 2020SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1903 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 20. Mrz. 2019 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mokk.n 10 Unities + Antwort hilfreich


SWXOptionenSchweisskonstrKonfigs.jpg

 
Und hier die Schalter, mit denen man die Anlage der Konfigs unterdrücken könnte:

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

DA VOLLI
Mitglied
Dipl.Ing.(FH) IA


Sehen Sie sich das Profil von DA VOLLI an!   Senden Sie eine Private Message an DA VOLLI  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DA VOLLI

Beiträge: 211
Registriert: 27.07.2001

WIN 7 x64
SWX 2019 SP4
SWX PDM Professional

erstellt am: 20. Mrz. 2019 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mokk.n 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Heiko Soehnholz:
Und hier die Schalter, mit denen man die Anlage der Konfigs unterdrücken könnte:


Super, den Schalter hab ich schonewig gesucht

Danke!

Gruss

Da Volli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3037
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 20. Mrz. 2019 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mokk.n 10 Unities + Antwort hilfreich

leider in der 2014er noch nicht enthalten 

aber was solls, der Tag wird kommen 

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mokk.n
Mitglied
Tischler


Sehen Sie sich das Profil von Mokk.n an!   Senden Sie eine Private Message an Mokk.n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mokk.n

Beiträge: 101
Registriert: 14.03.2019

CSWA Zertifiziert
HP ZBook 15 G5
i7-8750H
16GB Ram
Quadro P1000
Windows 10 Pro
SolidWorks Premium
18 SP5, 20 SP1

erstellt am: 21. Mrz. 2019 06:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen dank euch allen     

So und nun soll mir nochmal einer Sagen das Programm kann sich dem Anwender nicht anpassen  

Allerdings verstehe ich euren 2. Punkt nicht, also was bedeutet

Zitat:
die Unterkonfiguration kann man damit zwar nicht verhindern, aber wenigstens steht nicht so viel im Konfigurationsnamen

------------------
MfG Mark

[Diese Nachricht wurde von Mokk.n am 21. Mrz. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Mutti und Konstrukteur CSWP CSWI



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2399
Registriert: 30.06.2008

I7-3770 CPU 3,40 Ghz
32 Gb RAM
64 bit
WIN 7
SWX 2016 SP5
NVIDIA Quadro K2000<P>Testweise:
Lenovo ThinkStation P320 Tiny

erstellt am: 21. Mrz. 2019 07:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Mokk.n 10 Unities + Antwort hilfreich

Das bedeutet, dass SWX immer zwei Konfigurationen anlegt, wenn du eine "Schweißkonstruktion" erstellst.
1...wie geschweißt
2. wie bearbeitet

das kommt daher, dass der eigentliche Verwendungszweck ja eine richtige Schweißkonstruktion darstellt. In dieser werden in der Regel Profile abgesägt /zugeschnitten und verschweißt.
In vielen Fällen werden dann in der Werkstatt nach dem verschweißen weitere Bearbeitungen folgen(Bohrungen ,Schlitze..)und auch ein vorher zugegebenes Aufmaß wird nach dem verschweißen noch abgespant, um das verziehen der Komponenten nach dem verschweißen zu kompensieren.

Um diesen Ablauf auch so im CAD abzubilden, legt SWX eben genau diese zwei Zustände der Schweißkonstruktion als Konfigurationen an.
Das wird vielleicht in deinem Fall nicht nötig sein, deswegen kam von meinen Vorrednern eben der Tip, wo du den Haken setzen musst, um das zu verhindern.

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass auch in deiner Tischlerei mit diesen zwei Konfigurationen gearbeitet werden kann.

anstatt zu schweißen verbindest du dein Holz eben durch Verleimen , Zapfen oder Dübel.
...und eben nach diesen "Holzschweißverfahren"   kommen dann eben noch weitere Beabeitungen.

z.B.:
ein verleimter Korpus wird auf den Oberfräsentisch gelegt und eine Fräsung eingebracht, die eben über mehrere Platten oder Bretter geht.
Dann hast du quasi die zwei Zustände automatisch abgebildet, den Zustand nach dem verleimen und dann den Zustand, wenn du deine Bearbeitungen gemacht hast.

Ich hoffe , ich konnte etwas Licht ins Dunkel bringen

------------------
Wenn ,Wenn....Wenn meine Tante Nüsse hätte, dann wäre sie mein Onkel....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mokk.n
Mitglied
Tischler


Sehen Sie sich das Profil von Mokk.n an!   Senden Sie eine Private Message an Mokk.n  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mokk.n

Beiträge: 101
Registriert: 14.03.2019

CSWA Zertifiziert
HP ZBook 15 G5
i7-8750H
16GB Ram
Quadro P1000
Windows 10 Pro
SolidWorks Premium
18 SP5, 20 SP1

erstellt am: 21. Mrz. 2019 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super danke euch allen 

Dann ist dieses Thema für mich geklärt 

------------------
MfG Mark

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz