Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Konfigurationen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Konfigurationen (475 mal gelesen)
ChristianCAD13
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von ChristianCAD13 an!   Senden Sie eine Private Message an ChristianCAD13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ChristianCAD13

Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2019

erstellt am: 13. Mrz. 2019 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag Zusammen,

ich versuche meine Werkzeugkonstruktion zu automatisieren...

Hierzu muss ich die Punktkoordinaten (also X,Y,Z) konfigurierbar machen (Tabellenkonfiguration).
Über die Bemaßung der "Geo-Daten" funktioniert das ganze nicht, da auch negativ Koordinaten vorhanden sind.

Gibt es eine Möglichkeit das ich die Koordinaten per Tabellenkonfiguration eingebe und SolidWorks automatisch mein Rohrverlauf gemäß dieser Daten anpasst?

Vielen Dank im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5038
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 13. Mrz. 2019 20:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ChristianCAD13 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und ein Willkommen hier im WeltBestenForum ChristianCAD13.

Du schreibst

Zitat:
ch versuche meine Werkzeugkonstruktion zu automatisieren

und

Zitat:
mein Rohrverlauf gemäß dieser Daten anpasst
.

Das sind etwas dürftige Informationen.
Da kann nur aus der Glaskugel gelesen werden. Die habe ich aber verliehen.

Wie hast du denn den Rohrverlauf erzeugt?
Baugruppe?
Einzelteile?
Routing - Modul?

Auf deine Frage

Zitat:
Hierzu muss ich die Punktkoordinaten (also X,Y,Z) konfigurierbar machen (Tabellenkonfiguration).

Ja, kann man. Welche Voraussetzungen dazu geschaffen werden müssen => Mehr Informationen.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du [img]https://de.vector.me/browse/410359/emoticons_question_face" title="Emoticons: Question Face[/img]
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ChristianCAD13
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von ChristianCAD13 an!   Senden Sie eine Private Message an ChristianCAD13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ChristianCAD13

Beiträge: 2
Registriert: 13.03.2019

erstellt am: 14. Mrz. 2019 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ThoMay,

Danke für die herzliche Begrüßung.

Das Rohr konstruiere ich im Einzelteil.
In einer 3D-Skizze setze ich Punkte und definiere diesen über die Koordinaten (X,Y,Z) danach fixiere ich diesen.
So arbeite ich mich Punkt für Punkt durch und verbinde diese anschließend. Skizzenverrundungen ergeben dann den Biegeradius.
Aus diesem Rohraufbau resultiert dann mein Werkzeug.
Dieses Werkzeug ist, bis auf die Rohrgeometrie immer identisch.

Um das ganze zu Automatisieren würde ich gerne die Punktkoordinaten konfigurierbar als Tabelle gestalten, so dass ich nur die Koordinaten und den Biegeradius in die Tabelle tippen muss und SolidWorks generiert mir mein Werkzeug.

Anzahl der Punkte können variieren!

Ich hab es bereits mit Bemaßung der Punkte in den 3 Achsen versucht allerdings nimmt SolidWorks keine negativ Maße, da meine Koordinaten teilweise weit im Minus liegen.

Hoffe dir genügen diese Informationen bis hierhin, ansonsten sag einfach nochmal bescheid.

Vielen Dank im Voraus 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5038
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 14. Mrz. 2019 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ChristianCAD13 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian.

Erst eine Musterleitung erstellen.
Dann an die Linienepunkte  richtige Punkte Verknüpfen.
Dann die Koordinaten mitel VBA auslesen.
Die Koordinaten in ein zweites neues Teil verändert Einlesen.
Linien oder Spline ziehen.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du [img]https://de.vector.me/browse/410359/emoticons_question_face" title="Emoticons: Question Face[/img]
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2185
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 14. Mrz. 2019 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ChristianCAD13 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

Um das ganze zu Automatisieren würde ich gerne die Punktkoordinaten konfigurierbar als Tabelle gestalten, so dass ich nur die Koordinaten und den Biegeradius in die Tabelle tippen muss und SolidWorks generiert mir mein Werkzeug.

Anzahl der Punkte können variieren!


Hallo,

mit verschiedener Anzahl und möglicherweise verschiedenem Radius glaube ich, dass es eine Aufgabe für ein Makro ist.

Gruß, Christian.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nobbi
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Nobbi an!   Senden Sie eine Private Message an Nobbi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nobbi

Beiträge: 124
Registriert: 21.08.2002

Windows 10 Enterprise
SW2001 - SW2018
MDT
ACPIx64-basierter PC
NVIDIA Quadro M4000
Space Pilot
SAP-Cideon

erstellt am: 18. Mrz. 2019 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ChristianCAD13 10 Unities + Antwort hilfreich


Tabelle.png

 
Hallo  Christian
hast du das hier versucht - einfuegen  Tabelle und dann bei Konfig nach schauen Gruß Nobbi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz