Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  nur Baugruppe ohne Einzelteile neu speichern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   nur Baugruppe ohne Einzelteile neu speichern (577 mal gelesen)
LeonardStark
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LeonardStark an!   Senden Sie eine Private Message an LeonardStark  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LeonardStark

Beiträge: 18
Registriert: 14.08.2018

erstellt am: 07. Jan. 2019 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BG-Speichernunter.JPG

 
Hallo liebe community und ein frohes neues Jahr.
Ich habe ein Problem, beim neu Speichern von Baugruppen, bei dem mir hoffentlich jemand helfen kann.
Wenn ich eine Baugruppe neu speichere - um z.b. von einer alten Vorlage eine geänderte Version zu erstellen - öffnet sich standardmäßig für jedes Einzelteil auch noch ein speichern-Dialog. Weiß jemand, ob man das irgendwie deaktivieren kann? 

Ich gehe vorher mit geöffneter Baugruppe den Weg Speichern unter-Speichern/Kopie Speichern und der Haken "alle referenzierten Kopien"

Danke schonmal für eure Antworten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3004
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2017SP2
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 07. Jan. 2019 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LeonardStark 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leonard,

beim Speichern im SolidWorks wird IMHO nur die Baugruppe gespeichert und die greift auf die gleichen Teile zu wie der Vorgänger und versucht nicht auch noch die Teile neu zu speichern.
Kann es sein dass da noch ein PDM-System dahintesteckt das dir da in die Suppe spuckt?

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LeonardStark
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LeonardStark an!   Senden Sie eine Private Message an LeonardStark  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LeonardStark

Beiträge: 18
Registriert: 14.08.2018

erstellt am: 07. Jan. 2019 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jörg,
Ja wir haben ein Enterprise PDM dahinter stehen. Hast du eine idee wo der Knackpunkt sein könnte?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3004
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2017SP2
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 07. Jan. 2019 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LeonardStark 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leonard,

mit Enterprise PDM kann ich leider nicht wirklich dienen da wir ein anderes PDM einsetzen. Ich kann mir nur vorstellen dass euer PDM etwas verkehrt eingestellt sein könnte. Das würde ja bedeuten dass ihr da massenweise Daten speichert wenn jedes Teil für jede Baugruppe neu angelegt wird. Da hättet ihr ja zum einen jedes Teil X-Mal im PDM und zum anderen was würde passieren wenn jemand ein Teil ändert. Ich denke da können dir die Enterprise-Spezialisten mehr dazu sagen.


Edit:
bist du sicher dass der die Teile speichern will oder will er nur neue Stücklistenpositionen anlegen was wiederum "normal" wäre.

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

[Diese Nachricht wurde von jörg.jwd am 07. Jan. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LeonardStark
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LeonardStark an!   Senden Sie eine Private Message an LeonardStark  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LeonardStark

Beiträge: 18
Registriert: 14.08.2018

erstellt am: 07. Jan. 2019 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

nein die Teile werden nicht automatisch gespeichert. Da hab ich wohl etwas unsauber erklärt. Es kommt halt nur nach dem dialog zum Speichern der Baugruppe automatisch ein Speichern Dialog für jedes Einzelteil, das ich aber abbrechen kann. Es sind dann eben nur entsprechend viele Klicks.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5017
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 07. Jan. 2019 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LeonardStark 10 Unities + Antwort hilfreich


Bild01-190107.JPG

 
Hallo Leonahard,

Bitte bei EPDM nicht mit dem WIN Explorer alleine arbeiten oder mit speichern unter aus SWX.

Der bessere Weg ist den Explorer des EPDM ( ja ist der WIN Explorer aber mit zusätzlichen Funktionen) und da mit Struktur kopieren.
Da kannst du auswählen was alles kopiert werden soll.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fortySix
Mitglied
Maschinenbauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von fortySix an!   Senden Sie eine Private Message an fortySix  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fortySix

Beiträge: 22
Registriert: 17.02.2017

WIN7Pro x64 @ HP Z440
CPU E5-1630v3@3.7GHz
GPU nVidia QuadroK4200
32GB RAM
SWx2018 SP4.0

erstellt am: 07. Jan. 2019 12:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LeonardStark 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wir hatten das gleiche Problem mit SWx2018 SP3. Hier hat uns der Support einen HotFix zur Verfügung gestellt, welcher das Problem behoben hat. Leider sehe ich bei dir nicht, welche SWX-Version ihr aktuell verwendet und ob der HotFix überhaupt in Frage kommen könnte.
Allerdings wäre dieses Problem ab SWx2018 SP4 auch ohne HotFix behoben...

Gruß
forty

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LeonardStark
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LeonardStark an!   Senden Sie eine Private Message an LeonardStark  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LeonardStark

Beiträge: 18
Registriert: 14.08.2018

erstellt am: 07. Jan. 2019 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke dir ThoMay für den Hinweis. den speichern unter Dialog hab ich bisher relativ oft eingesetzt, weil die BG oder das Teil dann gleich in offenen Baugruppen ersetzt wird. Aber dann behelf ich mir für Baugruppen in Zukunft mit dem EPDM Explorer.... Und warte gespannt darauf, dass wir auf SW2018 Updaten. danke forty für die Info auf die Neuerung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 2887
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 07. Jan. 2019 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LeonardStark 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von LeonardStark:
Ich gehe vorher mit geöffneter Baugruppe den Weg Speichern unter-Speichern/Kopie Speichern und der Haken "alle referenzierten Kopien"

Was ist, wenn du den Haken mal weg läßt?
Meiner meinung bedeutet dieser doch
dass du jeden Einzelteil speichern möchtest,
oder verwechsle ich da etwas?

LG Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2134
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 07. Jan. 2019 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LeonardStark 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

bei mir möchte SWX nur "geänderte" Komponenten speichern.
das kann auch ausgelöst werden ohne "Änderung" durch
- Neuaufbau (wg. ext. Referenzen, manuell, per Makro ausgelöst)
- neuere SWX-Version

was ist gesetzt bei "Systemoptionen" / "Externe Referenzen"
- Öffnen referenzierter Dokumente mit Schreibschutz
- keine Aufforderung zum Speichern schreibgeschützter referenzierter Dokumente (Änderungen verwerfen)

ich habe beide Haken gesetzt, damit ist in der Regel Ruhe beim Speichern, es sei denn das PDM hat den Schreibschutz von Komponenten aufgehoben und ein Neuaufbau hat stattgefunden.

welche Sachen SWX meint speichern zu müssen, und wie der Schreibzugriff gesetzt ist, kann man sehr schön im Fenster "Neu laden" sehen nach "Referenzen anzeigen". Nur links oben den Haken wegnehmen und NICHT neu laden ... 

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LeonardStark
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LeonardStark an!   Senden Sie eine Private Message an LeonardStark  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LeonardStark

Beiträge: 18
Registriert: 14.08.2018

erstellt am: 07. Jan. 2019 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

die Beiden Haken sind bei mir deaktiviert. Hat aber beim Ersten auch Sinn, da sonst ausgecheckte dateien mit Schreibschutz geöffnet wurden.
Du meinst also, wenn nichts neu berechnet oder geändert würde, dürfte die Nachfrage zum speichern nicht kommen?

@dopplerm: Da ist mir glatt ein Wort abhanden gekommen, die Option ist bereits deaktiviert. Ich verstehs genau so wie du.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2134
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 07. Jan. 2019 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LeonardStark 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
die Beiden Haken sind bei mir deaktiviert. Hat aber beim Ersten auch Sinn, da sonst ausgecheckte dateien mit Schreibschutz geöffnet wurden.

bei uns läuft es, weil das pdm (calink) den Schreibzugriff dann wieder setzt.
andersrum passiert es, dass Dateien mit Schreibzugriff geöffnet werden könnten, die eigentlich keinen haben sollten.
(Teile von außerhalb des pdm oder pdm deaktiviert oder fehlerhaft, oder ...)

kannst ja mal überprüfen im "Neu Laden" Dialog wie es sich mit / ohne Haken verhält.

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LeonardStark
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von LeonardStark an!   Senden Sie eine Private Message an LeonardStark  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LeonardStark

Beiträge: 18
Registriert: 14.08.2018

erstellt am: 14. Jan. 2019 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hab jetzt nur den zweiten haken ("Keine Aufforderung zum Speichern Schreibgeschützter Dokumente") aktiviert. Damit scheint es zu gehen.
Ich danke euch für die Hinweise. Damit habt ihr mir eine Menge Klicks espart.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz