Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Kollission beheben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kollission beheben (272 mal gelesen)
janvi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von janvi an!   Senden Sie eine Private Message an janvi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für janvi

Beiträge: 4
Registriert: 14.08.2010

SW2018

erstellt am: 05. Okt. 2018 22:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Eine Baugruppe bestehend aus einer Platte und einem Rundstab. Der Stab soll die Platte in einem Winkel von 30 Grad durchdringen. Nun habe ich von der Rückseite der Platte eine Elipse gezeichnet (Bearbeiten der Platten Skizze in der Baugruppe) welche mit einem linear ausgetragenen Schnitt eine passende Bohrung für den Stab erzeugen soll. In der Kollisionsprüfung gibt es jetzt erwartungsgemäß einen Fehler da ich die Elipse auch von der Gegenseite der Platte zeichnen und austragen muß. Die dort entstehende Kante kriege ich aber in keiner Ansicht angezeigt. Die eliptische Bohrung soll rechtwinklig zur Plattenoberfläche sein, da diese nur so bearbeitet werden kann. Vorne und hinten entsteht dabei eine keilförmige Kerbe (in welcher die Teile verschweisst werden). Gibt es einen (oder mehrere) Tipps wie ich da vorgehen kann ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6113
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 06. Okt. 2018 06:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für janvi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

in der Baugruppe mit dem Rund ein Formnest setzen,dann einmal die obere,

und einmal die untere Kante in eine Skizze packen und schneiden. 

Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

janvi
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von janvi an!   Senden Sie eine Private Message an janvi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für janvi

Beiträge: 4
Registriert: 14.08.2010

SW2018

erstellt am: 06. Okt. 2018 07:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Sache mit dem Formnest werde ich mal ausprobieren - war mir bislang unbekannt. Habe mir zwischenzeitlich mein Rundmaterial auf 30 Grad abgesägt und dann in der Baugruppe zwei Mal konzentrisch montiert, so daß auf jeder Plattenseite eine gesägte Oberfläche erschienen ist worauf ich die beiden gegeneinander versetzten Elipsen skizieren konnte. Kollisionsfrei ist das natürlich auch nicht aber bei Änderungen in der Plattenstärke und dem Rundmaterialdurchmesser wird wenigstens auf beiden Seiten korrekt aktualisiert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2077
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2017-5.0 Professional,
Windows 7 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2016-5.0
SW 2017-5.0
SW 2018-4.0
Windows 7 Home Premium 64bit,
i7-860, 3,2 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 840EVO 250GB

erstellt am: 06. Okt. 2018 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für janvi 10 Unities + Antwort hilfreich


Blechwinkel-01.JPG


BlechwinkelSW2018.SLDPRT

 
Hallo,
also mit SW2018 gibt es da als Blechfeature die wunderbare Funktion Normaler Schnitt.
Anbei ein Beispiel, wie es gehen könnte.

Ich habe diese Funktion bisher noch nicht gebraucht, mich aber an die WhatsNew 2018 bei DPS  erinnert.
Irgendwann kommt der Tag.......
Übrigens, die nächste WhatsNew steht bereits diesen Monat ins Haus, wir sehen uns evtl..

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4974
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 06. Okt. 2018 19:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für janvi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und ein Willkommen hier im WeltbestenForum janvi.

Es gibt mehrere Wege wie du das gestalten kannst.
Hier noch einer:
Die Platte und den Stab als ein Teil modellieren.
Dann auf der oberen Seite der Platte eine Skizze durch Schnitt mit Ebene erzeugen.
Das Gleiche auf der unteren Seite.
Die beiden mit Sweep ausschneiden.
Die Skizzen unabhängig machen.
Den Stab löschen.
Den Satb als Teil modelliern und in der Baugruppe einbauen.
So oder ähnlich.
Habe kein SWX zur Hand.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz