Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  pack and go mit zusätzlichen Dateien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   pack and go mit zusätzlichen Dateien (570 mal gelesen)
Cynabal
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Cynabal an!   Senden Sie eine Private Message an Cynabal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cynabal

Beiträge: 18
Registriert: 16.11.2017

SW 2014 + SP3 // Win7

erstellt am: 17. Apr. 2018 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gemeinde.

Als Neuling versuche ich folgendes:

Für neue Aufträge/Projekte/Baugruppen nehme ich aus vorhandenen Ordnern die Zeichnung und kopiere mit Pack&Go und benenne sie gleich um. Klappt soweit. (Frage: Warum klappt es bei mir nicht die Baugruppe auszuwählen + Haken bei Zeichnungen berücksichtigen?).

Es fehlen aber abgeleitete *.dxf Dateien sowie *.pdf´s oder *.txt´s mit infos (dxf ist für unsere Schneidanlage wichtig). Kann man diese Referenz manuell hinzufügen? Oder was noch schöner wäre, dxf irgenwie in die Zeichnung einbringen?

Die Zielsetzung soll mir ersparen jedes Bauteil zu öffnen um dort *dxf´s zu generieren und diese auch noch manuell zu kopieren. Das raubt mir viel Zeit.

Vielleicht habt ihr ja genau DEN Tipp der mir nicht einfällt.

Ich schieße schon mal ein Danke vorweg 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 17. Apr. 2018 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cynabal 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

Frage: Warum klappt es bei mir nicht die Baugruppe auszuwählen + Haken bei Zeichnungen berücksichtigen?

Wahrscheinlich heißen die Zeichnungen nicht gleich, wie die 3D Modelle (Teile, Bgr.) So findet SWX sie dann nicht. Anders herum hat SWX es leichter, weil die Zeichnungen die Referenzen benennen können. Oder sind sie in einem Unterordner?

Zitat:

Es fehlen aber abgeleitete *.dxf Dateien sowie *.pdf´s oder *.txt´s mit infos (dxf ist für unsere Schneidanlage wichtig). Kann man diese Referenz manuell hinzufügen?

Nicht mit SWX pur. Der Pack and Go Befehl kennt nur das, was er kennt...

Zitat:

Oder was noch schöner wäre, dxf irgenwie in die Zeichnung einbringen?

Ein DXF kann man in eine Zeichnung importieren - dann ist es aber keine DXF mehr. Üblicherweise brauchen andere Maschinen/Software unbedingt das lesbare DXF Format.

Zitat:

Die Zielsetzung soll mir ersparen jedes Bauteil zu öffnen um dort *dxf´s zu generieren und diese auch noch manuell zu kopieren. Das raubt mir viel Zeit.

Sofern das Bauteil ggf. sogar geändert wurde, muss das DXF neu erstellt werden. Das ist nun mal so.

Zitat:

Vielleicht habt ihr ja genau DEN Tipp der mir nicht einfällt.

Aber ja: PDM Professional!

- Mit Struktur kopieren kannst du komplette Projekte mit allen Inhalten kopieren.

- DXF oder auch andere Dateien können als Anlagen an beliebig Andere angefügt werden. (Wäre aber gar nicht mehr nötig, siehe zuvor).

- DXF Werden auch mit kopiert. Sollte sich ein Bauteil ändern, so kann das PDM Prof. automatisch neue DXF Dateien erstellen.

Sprich mal mit deinem Reseller darüber. Es gibt derzeit eine Aktion, günstiger ein zu steigen!
[/WERBUNG]

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

[Diese Nachricht wurde von Heiko Soehnholz am 17. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cynabal
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Cynabal an!   Senden Sie eine Private Message an Cynabal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cynabal

Beiträge: 18
Registriert: 16.11.2017

SW 2014 + SP3 // Win7

erstellt am: 17. Apr. 2018 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Wahrscheinlich heißen die Zeichnungen nicht gleich, wie die 3D Modelle (Teile, Bgr.) So findet SWX sie dann nicht. Anders herum hat SWX es leichter, weil die Zeichnungen die Referenzen benennen können. Oder sind sie in einem Unterordner?

Wir haben Zeichnungen Baugruppen und Teile in den jeweiligen Unterordnern.

Wenn also die Teile und Baugruppen im Unterordner sind, geht das nicht? Kann ich das manuell nachträglich referenzieren o.ä.?
Alternativ müsste ich also Zeichnung/Baugruppen/Teile in einem einzigen Ordner haben?

Das PDM hört sich gut und sinnvoll an. Mal schauen wie das umgesetzt werden kann.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 17. Apr. 2018 13:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cynabal 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

Wir haben Zeichnungen Baugruppen und Teile in den jeweiligen Unterordnern.

Das ist schlecht, da in den Komponenten (Bgr./Teile) keine Bezüge zu Zeichnungen gespeichert sind; nur anders herum. So liefert dann erst eine (langwierige) Suche die assoziierten Zeichnungen.

Sind die Zeichnungen in einem direkten Unterverzeichnis der Baugruppe, so sollten sie allerdings dennoch gefunden werden.

Zitat:

Wenn also die Teile und Baugruppen im Unterordner sind, geht das nicht?

Eigentlich sollte es klappen; siehe zuvor. SWX sucht ausgehend von der Bgr. eigentlich die Unterverzeichnisse dieses Baumes durch...

Daher: Sind sie wirklich in einem direkten Unterverzeichnis, oder doch in einem separatem Verzeichnis?

Zitat:

Kann ich das manuell nachträglich referenzieren o.ä.?

Das ist leider nicht möglich.

Zitat:

Alternativ müsste ich also Zeichnung/Baugruppen/Teile in einem einzigen Ordner haben?

Genau. Und am besten gleichnamig! Das liefert die zuverlässigsten Suchergebnisse.

Zitat:

Das PDM hört sich gut und sinnvoll an.

Das finde ich auch, geht es doch auch um die Kopie kompletter Strukturen nebst anderer Dateien.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss; Neugieriger Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 484
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 18. Apr. 2018 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cynabal 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heike, hallo Cynabal

ich bin da ziemlich schmerzfrei.

Ich nehme auch Pack and go, lasse mir das aber als .zip rausgeben.
Danach kann man im Explorer die dxf usw. einfach in den .zip reinziehen.

Das geht dann mit auf Reisen.

------------------
Man sollte immer über seinen Schatten springen können.
Dietmar; Der Rentner

[Diese Nachricht wurde von Rentner am 18. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Winston Wolf
Mitglied
Braucht der Mensch einen Beruf?


Sehen Sie sich das Profil von Winston Wolf an!   Senden Sie eine Private Message an Winston Wolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Winston Wolf

Beiträge: 481
Registriert: 12.08.2003

A post each day keeps the doctor away

erstellt am: 18. Apr. 2018 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cynabal 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Rentner:
ich bin da ziemlich schmerzfrei.
Das kann man lesen 
Zitat:
Original erstellt von Rentner:
Hallo Heike, hallo Cynabal
Die Heike heißt Heiko 

BOT: Die Variante mit einem komfortablen PDM-System halte ich für die Beste (wenn im ersten Moment auch teuerste) Lösung. Langfristig zahlt sich das sicher aus. Alternativ könntest Du mit einem Makro vielleicht auch etwas machen...

WW

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4991
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 19. Apr. 2018 06:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cynabal 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Cynaba.

Schon mal mit dem Solidworks Explorer versucht?
Für SWX 2014 kannst du dir den hier kosternlos runterladen.

Wenn du den installiert hast musst du in den Option die Verbindung zu PDM Workgroup abschalten.
Der Explorer kan ein bischen mehr als das eigentliche Pack&Go.

In SWX 2017 ist der übrigens integriert

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2990
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2017SP2
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 19. Apr. 2018 07:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cynabal 10 Unities + Antwort hilfreich


2018-04-19_071638.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von ThoMay:

Für SWX 2014 kannst du dir den hier kosternlos runterladen.

Hallo Thomay,

da muss ich dir doch leicht widersprechen. Runterladen braucht man da nix extra. Der muss nur bei der Installation mit ausgewählt werden oder auch nachträglich über die Systemsteuerung => SolidWorks XXXX => ändern nachinstalliert werden. Ich habe hier die Versionen bis zurück zur 2010. Da ist der SWX-Explorer gleich mitgeliefert.

Das wäre die dritte Möglichkeit zum Installieren. Einfach im Programmverzeichnis im Ordner swexplorer die Setup aufrufen.     

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cynabal
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Cynabal an!   Senden Sie eine Private Message an Cynabal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cynabal

Beiträge: 18
Registriert: 16.11.2017

SW 2014 + SP3 // Win7

erstellt am: 19. Apr. 2018 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ein erneutes Hallo euch allen

Ich habe das wie folgt vorerst gelöst. Ich habe alle Dateien die ich als Vorlage verwende in einem Ordner/Zip-File. Über den SW-Explorer kontrolliere ich die Referenzen. Da ich meine Baugruppen/Teile einen Präfix mit der Auftragsnummer gebe, kommt mir bisher nichts in die quere. Allerdings Zeigt mir der SW-Explorer nach wie vor nicht, wo die prt´s und asm´s verwendet werden, selbst wenn sie in einem Ordner sind.

Das PDM ist für unseren kleinen Betrieb erst ein mal zu teuer. Ich werde als test ein Freeware Tool mit Beispiel-Daten testen (noch keins Festgelegt; suche noch). Wenn das klappt, kann ich vielleicht besser überzeugen.

Ein tolles Forum. Schnelle Antworten. Für mich als einsteiger sehr hilfreich und Informativ. Danke euch allen   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz