Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Einen Volumenkörper in zwei Teile schneiden mit einer Linie

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Einen Volumenkörper in zwei Teile schneiden mit einer Linie (782 mal gelesen)
Sagittarius95
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sagittarius95 an!   Senden Sie eine Private Message an Sagittarius95  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sagittarius95

Beiträge: 27
Registriert: 14.12.2017

Win10x64
SWX2019

erstellt am: 28. Jan. 2018 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Ich habe eine Linie auf eine geschwungene Linie auf der Fläche eines Volumenkörpers. Nun soll die Linie einfach linear den Volumenkörper schneiden. Hat Jemand eine Idee wie das geht?
Folgendes habe ich schon probiert:

Eine Trennlinie erstelllt
= Nur die Oberfläche wir getrennt

Mit der Linie eine Ausgetragene Oberfläche erzeugt und im Anschluss mit dem Feature Oberflächenschnitt den Volumenkörper geschnitten
= Er schneidet genau so wie ich es möchte, aber er löscht im Anschluss den abgeschnittenen Teil des Volumenkörpers. Ich möchte aber nur den Volumenkörper schneiden, so dass 2 Volumenkörper entstehen und nicht das einer von beiden gelöscht wird 

Danke im Voraus !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RvdH1
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von RvdH1 an!   Senden Sie eine Private Message an RvdH1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RvdH1

Beiträge: 160
Registriert: 04.02.2007

Windows 7
SolidWorks 2016
MaxxDB 3.x

erstellt am: 28. Jan. 2018 17:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sagittarius95 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sagittarius95,
schon mal Feature Abspaltung probiert?
Müsste klappen!
Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RvdH1
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von RvdH1 an!   Senden Sie eine Private Message an RvdH1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RvdH1

Beiträge: 160
Registriert: 04.02.2007

Windows 7
SolidWorks 2016
MaxxDB 3.x

erstellt am: 28. Jan. 2018 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sagittarius95 10 Unities + Antwort hilfreich

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2345
Registriert: 23.07.2001

SolidWorks 2018 SP5 / EPDM 18 SP3 / Win 10 pro 64 auf Lenovo P50
Nach 15 Jahren auch wieder Inventor (2018)

erstellt am: 28. Jan. 2018 17:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sagittarius95 10 Unities + Antwort hilfreich


180128Abspalten.jpg

 
Hallo Sagittarius95,

der Befehl, um ein Volumen mit einer Oberfläche in zwei oder mehrere Teile zu schneiden nennt sich "Abspalten"

Du wählst eine Oberfläche, Projektion, Ebene, was auch immer aus. Dann Körper schneiden und ankreuzen, welche Körper benötigt werden und welche nicht. Es bestände auch die Möglichkeit, die neuen Körper in eigene Dateien zu schreiben.  Mehr dazu in der Hilfe...

Grüße Günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2431
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 29. Jan. 2018 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sagittarius95 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

es gibt noch ein Feature namens "überschneiden" (im Menü über Abspalten).
mit dem geht es auch - musst ihm nur den Haken "Ergebnis verschmelzen" wegnehmen, sonst ist es sofort wieder zusammen.

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz