Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Zeichnung Schriftfeld ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zeichnung Schriftfeld ändern (2322 mal gelesen)
mikesmith13
Mitglied
Konstrukteur,Arbeitsvorbereitung


Sehen Sie sich das Profil von mikesmith13 an!   Senden Sie eine Private Message an mikesmith13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mikesmith13

Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2018

MS Windows 10 Pro,Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-6700 CPU @ 3.40GHz,16GB RAM,NVIDIA Quadro K620<P>SW 2017 Professional

erstellt am: 17. Jan. 2018 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ,

hat jemand eine gute Anleitung wie man das Schriftfeld in SW ändert? Also auf seine Wünsche anpasst ? (Firmenlogo und verschiedene Infos automatisch anzeigt, Felder beim öffnen der Zeichung ändern lassen wie bei Inventor)


Danke euch 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4474
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 17. Jan. 2018 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mikesmith13 10 Unities + Antwort hilfreich


031140_Bezugshinweis.jpg

 
Hallo ms13,

willkommen im Forum 

Als erstes RMT "Blatt bearbeiten". Dann kannst Du Linien, Bilder usw. einfügen. Wenn Du Dateieigenschaften eines Teils oder einer Baugruppe im Schriftfeld "sehen" möchtest, dann wäre hier auch die Möglichkeit. Dazu muss aber ein Teil bzw. eine Baugruppe in die Zeichnung eingefügt sein.
[Edit]
Die Dateieiegenschaft wird durch einen "Bezugshinweis" abgerufen (siehe nachträglich angehängtes Bild). Die abzurufende Dateieigenschaft muss aber in der Teile- bzw. Baugruppendatei auch vorhanden sein 
[/Edit]

Wenn Du dann fertig bist, mit "Datei"->"Blattformat speichern..." separat abspeichern. Damit kannst Du alte Zeichungen mit den "neuen" Informationen versorgen. Ein ehemaliger Mitarbeiter (Thomas Liebezeit  ) hat mal die Idee gehabt, das fertige Schriftfeld in einen Block zusammen zu führen. Den kann man dann in die anderen Formate (A0, A1, A2...) einfügen und ggf. auflösen.

Lies Dir aber zuvor mal was über Dateieigenschaften anzeigen und editieren durch:
http://news.cad.de/index.php?option=com_content&task=view&id=499&Itemid=205
Vielleicht auch noch interessant Titelblock:
http://news.cad.de/index.php?option=com_content&task=view&id=500&Itemid=205

...und noch eine ganz alte Idee: das Schriftfeld als benutzerdefinierte Ansicht:
http://news.cad.de/index.php?option=com_content&task=view&id=148&Itemid=205

HTH
Ralf
...und ich bin gespannt auf die vielen anderen Ideen, die hier noch kommen   

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mikesmith13
Mitglied
Konstrukteur,Arbeitsvorbereitung


Sehen Sie sich das Profil von mikesmith13 an!   Senden Sie eine Private Message an mikesmith13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mikesmith13

Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2018

MS Windows 10 Pro,Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-6700 CPU @ 3.40GHz,16GB RAM,NVIDIA Quadro K620<P>SW 2017 Professional

erstellt am: 18. Jan. 2018 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Ralf Tide:
Hallo ms13,

willkommen im Forum  

Als erstes RMT "Blatt bearbeiten". Dann kannst Du Linien, Bilder usw. einfügen. Wenn Du Dateieigenschaften eines Teils oder einer Baugruppe im Schriftfeld "sehen" möchtest, dann wäre hier auch die Möglichkeit. Dazu muss aber ein Teil bzw. eine Baugruppe in die Zeichnung eingefügt sein.
[Edit]


Die Dateieiegenschaft wird durch einen "Bezugshinweis" abgerufen (siehe nachträglich angehängtes Bild). Die abzurufende Dateieigenschaft muss aber in der Teile- bzw. Baugruppendatei auch vorhanden sein  
[/Edit]

Wenn Du dann fertig bist, mit "Datei"->"Blattformat speichern..." separat abspeichern. Damit kannst Du alte Zeichungen mit den "neuen" Informationen versorgen. Ein ehemaliger Mitarbeiter (Thomas Liebezeit   ) hat mal die Idee gehabt, das fertige Schriftfeld in einen Block zusammen zu führen. Den kann man dann in die anderen Formate (A0, A1, A2...) einfügen und ggf. auflösen.

Lies Dir aber zuvor mal was über Dateieigenschaften anzeigen und editieren durch:
http://news.cad.de/index.php?option=com_content&task=view&id=499&Itemid=205
Vielleicht auch noch interessant Titelblock:
http://news.cad.de/index.php?option=com_content&task=view&id=500&Itemid=205

...und noch eine ganz alte Idee: das Schriftfeld als benutzerdefinierte Ansicht:
http://news.cad.de/index.php?option=com_content&task=view&id=148&Itemid=205

HTH
Ralf
...und ich bin gespannt auf die vielen anderen Ideen, die hier noch kommen     



Danke dir Ralf. Super Tipps. Werde ich nacher mal versuchen.

Hast du noch paar Tipps für Stückliste anpassen?


Gruß
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mikesmith13
Mitglied
Konstrukteur,Arbeitsvorbereitung


Sehen Sie sich das Profil von mikesmith13 an!   Senden Sie eine Private Message an mikesmith13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mikesmith13

Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2018

MS Windows 10 Pro,Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-6700 CPU @ 3.40GHz,16GB RAM,NVIDIA Quadro K620<P>SW 2017 Professional

erstellt am: 26. Jan. 2018 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2018-01-2615_13_53-SOLIDWORKSProfessionell2017x64-Edition-Bolzen-Blatt1_.png

 
Zitat:
Original erstellt von Ralf Tide:
Hallo ms13,

willkommen im Forum  

Als erstes RMT "Blatt bearbeiten". Dann kannst Du Linien, Bilder usw. einfügen. Wenn Du Dateieigenschaften eines Teils oder einer Baugruppe im Schriftfeld "sehen" möchtest, dann wäre hier auch die Möglichkeit. Dazu muss aber ein Teil bzw. eine Baugruppe in die Zeichnung eingefügt sein.
[Edit]
Die Dateieiegenschaft wird durch einen "Bezugshinweis" abgerufen (siehe nachträglich angehängtes Bild). Die abzurufende Dateieigenschaft muss aber in der Teile- bzw. Baugruppendatei auch vorhanden sein  
[/Edit]

Wenn Du dann fertig bist, mit "Datei"->"Blattformat speichern..." separat abspeichern. Damit kannst Du alte Zeichungen mit den "neuen" Informationen versorgen. Ein ehemaliger Mitarbeiter (Thomas Liebezeit   ) hat mal die Idee gehabt, das fertige Schriftfeld in einen Block zusammen zu führen. Den kann man dann in die anderen Formate (A0, A1, A2...) einfügen und ggf. auflösen.

Lies Dir aber zuvor mal was über Dateieigenschaften anzeigen und editieren durch:
http://news.cad.de/index.php?option=com_content&task=view&id=499&Itemid=205
Vielleicht auch noch interessant Titelblock:
http://news.cad.de/index.php?option=com_content&task=view&id=500&Itemid=205

...und noch eine ganz alte Idee: das Schriftfeld als benutzerdefinierte Ansicht:
http://news.cad.de/index.php?option=com_content&task=view&id=148&Itemid=205

HTH
Ralf
...und ich bin gespannt auf die vielen anderen Ideen, die hier noch kommen     



Hallo Ralf ich bin es noch mal.

ich hab immer noch einige Probleme ein Schrift zu machen.

Ich möchte zb von einem Teil das Material angezeigt bekommen. Wie mache ich das ? Das teil besteh zb aus Alu.(auch bestimmt im Teil über Material)
Jetzt ziehe ich doch das Teil auf die Zeichnung dann müsste es das Material Automatisch anzeigen. Im Standart Schriftfeld (Siehe Bild) ist das an dieser stelle das hinterlegt $PRPSHEET:{Material} was bedeutet das ?


Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mikesmith13
Mitglied
Konstrukteur,Arbeitsvorbereitung


Sehen Sie sich das Profil von mikesmith13 an!   Senden Sie eine Private Message an mikesmith13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mikesmith13

Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2018

MS Windows 10 Pro,Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-6700 CPU @ 3.40GHz,16GB RAM,NVIDIA Quadro K620<P>SW 2017 Professional

erstellt am: 26. Jan. 2018 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


2018-01-2615_38_46-AutodeskInventorProfessional2017-MyHome.png

 
Gleich noch eine Frage:

Ich hab früher mit Inventor gearbeitet. Da war es möglich wenn man eine neue Zeichnung aufgemacht hat das ein Fenster auf gegangen ist (wenn man es im Schriftfeld hinterlegt hat ) wo man Aufgeforderte Eingaben machen könnte. ( Siehe Bild) Gibt es sowas auch bei SW?

[Diese Nachricht wurde von mikesmith13 am 26. Jan. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3054
Registriert: 05.11.2003

Win7-64,Win10-64
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19,20
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2018SP3
CIM Database auf Dell Precision Tower 3420 32GB RAM. NVIDIA Quadro P1000

erstellt am: 26. Jan. 2018 19:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mikesmith13 10 Unities + Antwort hilfreich


2018-01-26_192604.jpg


2018-01-26_192954.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von mikesmith13:
Gleich noch eine Frage:

Ich hab früher mit Inventor gearbeitet. Da war es möglich wenn man eine neue Zeichnung aufgemacht hat das ein Fenster auf gegangen ist (wenn man es im Schriftfeld hinterlegt hat ) wo man Aufgeforderte Eingaben machen könnte. ( Siehe Bild) Gibt es sowas auch bei SW?


...sowas gibt es im SWX auch. Geh mal auf "Datei => Eigenschaften" (oder standardmäßig Q drücken). Da komst du auf die benutzerdefinierten Eigenschaften. Allerdings kommen die Eigenschaften in den meisten Fällen (wie Ralf schon geschrieben hat) direkt aus dem Modell. Das $prpsheet heißt nichts anderes dass das Eigenschaften sind. Dazu machst du einen Bezugshinweis und verwendest die Eigenschaften (siehe Bilder).

HTH

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4474
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 26. Jan. 2018 20:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mikesmith13 10 Unities + Antwort hilfreich


031140_BezugshinweisMitDateieigenschaften.mp4

 
Zitat:
Original erstellt von mikesmith13:
...Jetzt ziehe ich doch das Teil auf die Zeichnung dann müsste es das Material Automatisch anzeigen. Im Standart Schriftfeld (Siehe Bild) ist das an dieser stelle das hinterlegt $PRPSHEET:{Material} was bedeutet das ?
...könnte sein, dass es eine Vorlage ist, wo der Link nicht richtig funktioniert. Das Video zeigt
  • wo die Dateieigenschaften in einer Tabelle zu finden sind (wenn man nicht mit Titelblock arbeitet     ),
  • wie man dort eine Eigenschaft hinzufügt,
  • das Modell auf eine leere Zeichnung bringt,
  • das Blattformat bearbeitet,
  • einen Bezugshinweis mit Bezug zu den Dateieigenschaften hinzufügt,
  • und die Speicherdialog für das Blattformat aufruft.
Für mich sieht das so aus, als wäre das bei Dir eine ganz alte Vorlage. Ich meine das mit den geschweiften Klammern früher mal gesehen zu haben, da ist wahrscheinlich kein Link hinterlegt...
Ich würde an Deiner Stelle diesen Bezugshinweis löschen und die gezeigte Prozedur für jede "abzurufende" Eigenschaft durchführen.
Natürlich kannst Du auch Eigenschaften der Zeichnung (wie Jörg es gezeigt hat) abrufen, z.B. "Blattnummer" von "Anzahl der Blätter", das Format (A0, A1...) oder was ich gerne mache: ich unterscheide hier den Ersteller der Zeichnung vom Ersteller des Modells...

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3054
Registriert: 05.11.2003

Win7-64,Win10-64
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19,20
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2018SP3
CIM Database auf Dell Precision Tower 3420 32GB RAM. NVIDIA Quadro P1000

erstellt am: 26. Jan. 2018 21:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mikesmith13 10 Unities + Antwort hilfreich


2018-01-26_205409.jpg


2018-01-26_205145.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von Ralf Tide:
Für mich sieht das so aus, als wäre das bei Dir eine ganz alte Vorlage. Ich meine das mit den geschweiften Klammern früher mal gesehen zu haben, da ist wahrscheinlich kein Link hinterlegt...

Hallo Ralf,

an der geschweiften Klammer kann es nicht liegen. Wir verwenden hier auch etwas "betagte" Schriftköpfe in denen die geschweifte lammer noch vorkommt und die funktionieren trotzdem.

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mikesmith13
Mitglied
Konstrukteur,Arbeitsvorbereitung


Sehen Sie sich das Profil von mikesmith13 an!   Senden Sie eine Private Message an mikesmith13  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mikesmith13

Beiträge: 26
Registriert: 12.01.2018

MS Windows 10 Pro,Prozessor Intel(R) Core(TM) i7-6700 CPU @ 3.40GHz,16GB RAM,NVIDIA Quadro K620<P>SW 2017 Professional

erstellt am: 29. Jan. 2018 16:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an alle.

Danke das ihr euch so viel Mühe gebt mir zu helfen. Bin ziemlich am Anfang mit SW.
Also ich habe es jetzt hin bekommen das wenn ich über die Benutzerdefinierte Dateiinformation zb mein Material hinterlege das es auf der Zeichnung automatisch angezeigt wird.

Hier zu gleich noch eine Frage: Ich hab das dann abgespeichert. Jetzt mache ich ein älters Teil auf mit der selben Vorlage. Da muss ich diese Informationen noch mal neu anlegen. Gibt es eine Möglichkeit die erstellten Informationen auf Teile zu übertragen die vorher Konstruiert wurden ?

Ich glaube ihr habt mich falsch verstanden bei der Frage: Wenn man  eine neue Zeichnung aufmacht ein Fenster aufgeht und man gefragt zb zu welchem Projekt das Teil gehört.
Also Zeichnung öffnen kleines Fenster geht auf. Dort wird man gefragt (hat man vorher festegelegt ) Projekt : .... und dies Schreibt es dann in den Schriftkopf wo man den Platzhalter gesetzt hat.

Noch was es gibt doch auch eine Einstellung wenn man eine Zeichnung neu erstellt das ein Fenster aufgeht und man gefragt wird welche Blattgröße(Maßstab usw) man haben will oder ?

Fragen über Fragen :-)


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Westphal
Mitglied
Trainer / Ingenieurbüro für SOLIDWORKS


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Westphal an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Westphal  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Westphal

Beiträge: 318
Registriert: 26.06.2000

Grundlagen- und Aufbauschulungen seit 1997
HP ZBook 17 G5
32 GB RAM
NVIDEA Quadro P4200
WIN10 prof. X64
SOLIDWORKS 2018, 2019

erstellt am: 29. Jan. 2018 18:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mikesmith13 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von mikesmith13:
Hier zu gleich noch eine Frage: Ich hab das dann abgespeichert. Jetzt mache ich ein älters Teil auf mit der selben Vorlage. Da muss ich diese Informationen noch mal neu anlegen. Gibt es eine Möglichkeit die erstellten Informationen auf Teile zu übertragen die vorher Konstruiert wurden ?
[/i]

Erstelle eine Eigenschaften-Registerkarte! Mit dieser lassen sich Eigenschaften simpel übertragen. Schau bitte mal in der Hilfe nach oder geh in die Befehlssuche.
Solche Karten kann man auch für Zeichnungen erstellen. Dann kann man darüber eine Eigenschaft im Schriftkopf steuern.

------------------
Andreas Westphal
SOLIDWORKS zertifiziert

Ing.-Büro Westphal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3054
Registriert: 05.11.2003

Win7-64,Win10-64
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,19,20
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2018SP3
CIM Database auf Dell Precision Tower 3420 32GB RAM. NVIDIA Quadro P1000

erstellt am: 30. Jan. 2018 06:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mikesmith13 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von mikesmith13:


Noch was es gibt doch auch eine Einstellung wenn man eine Zeichnung neu erstellt das ein Fenster aufgeht und man gefragt wird welche Blattgröße(Maßstab usw) man haben will oder ?

Fragen über Fragen :-)


...such dazu mal nach den Stichworten Blattformat und Vorlagen. Dazu gibt es hier jede Menge Posts.

------------------
Grüße

Jörg

man hat nie Zeit es richtig zu machen, aber immer genug Zeit es nochmals zu machen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz