Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Verschmelzen von Bauteilen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verschmelzen von Bauteilen (1125 mal gelesen)
chriiisss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von chriiisss an!   Senden Sie eine Private Message an chriiisss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chriiisss

Beiträge: 18
Registriert: 04.08.2017

erstellt am: 04. Aug. 2017 20:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


solid.png

 
Hallo zusammen,

habe schon viele durch das Forum gelöst, aber jetzt komme ich nicht mehr weiter und musste mich mal Registrieren.

Ich möchte mir gerade einen "Topf" mit Griffen konstruieren. Diese Griffe treiben mich aber in den Wahnsinn. Ich bekomme sie einfach nicht mit dem Mantel des Topfes verschmolzen. Der Griff ist ein extra Bauteil. Sollte ich die Griffe direkt an den Topf konstruieren? Oder ist es nötig den exakten Radius bei der Konstruktion zu beachten?
Ich war aber der Meinung das schon einmal so gemacht zu haben.

Ich hoffe ich hab es verständlich erklärt. Vielen Dank schonmal!

------------------
MfG Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5152
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 04. Aug. 2017 20:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chriiisss 10 Unities + Antwort hilfreich

HAllo und ein Willkommen hier im WeltBestenForum Chris.

Kansst du mal die Datei hier einstellen?

Du wirst sehen wie schnell dann die Suppe gekocht wird.

EDIT
Ansonsten mittels Punkte auf der Innenseite der Radien des Griffes => 2 Skizzen.
Diese dann tangential auf der Aussenseite verknüpfen. Wenn du eine der Hauptebenen in der Mitte des Griffes hast => Abstand.

Ist dann zwar nicht so elegant aber dran.

EDIT ende
Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

[Diese Nachricht wurde von ThoMay am 04. Aug. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chriiisss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von chriiisss an!   Senden Sie eine Private Message an chriiisss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chriiisss

Beiträge: 18
Registriert: 04.08.2017

erstellt am: 04. Aug. 2017 20:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


topf.zip

 
Sehr gerne,

das soll aber kein Auftrag sein, ich möchte natürlich etwas lernen.
Reicht die Datei der Baugruppe?

------------------
MfG Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6192
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 04. Aug. 2017 23:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chriiisss 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Reicht die Datei der Baugruppe?

Nein  natürlich nicht!

Bitte mit Pack and Go gezippt 

Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chriiisss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von chriiisss an!   Senden Sie eine Private Message an chriiisss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chriiisss

Beiträge: 18
Registriert: 04.08.2017

erstellt am: 04. Aug. 2017 23:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


topf.zip

 
OK Sorry, kenn mich noch nicht so aus...

Jetzt ist es die richtige Datei.

Habe noch versucht den Radius an die Griffenden zu machen und mit dem Mantel zu verknüpfen.

------------------
MfG Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1439
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2019
SW 2018
SW 2017
SW Simulation
SW 2018

erstellt am: 05. Aug. 2017 06:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chriiisss 10 Unities + Antwort hilfreich


GriffanTopf.zip


topf_LC_SW2016.zip

 
Hallo Chris,
ich denke du willst den Griff an den Topf platzieren (verknüpfen) und anpassen, also nicht verschmelzen.
Ich würde den Griff symmetrisch konstruieren und die beiden Enden länger lassen. Dann den Griff über die Ursprungsebenen am Topf verknüpfen. Anschließend die Enden passend zum Außenradius des Topfes schneiden.
Siehe Anhang.

Gruß - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chriiisss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von chriiisss an!   Senden Sie eine Private Message an chriiisss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chriiisss

Beiträge: 18
Registriert: 04.08.2017

erstellt am: 05. Aug. 2017 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

GENIAL!

Danke dir, auch das Video ist klasse!

So einfach kann es gehen wenn man es kann   

Vielen Dank!

------------------
MfG Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss; Neugieriger Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 488
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 07. Aug. 2017 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chriiisss 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lenz, hallo Chris,
tolles Video, alles verstanden.

Aber so ganz wohl noch nicht.

Wieso machst Du den Griff im waagerechten Teil nicht ein wenig kürzer; platzierst den in der BG vor dem Topf,
nicht durch den Topf, gehst auf bearbeiten Griff und trägst die Enden vom Griff in der BG bis Oberfläche Topf aus ??
Hab ich mal mit den Teilen gemacht, dauert 10 Sekunden.

------------------
Man sollte immer über seinen Schatten springen können.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1439
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2019
SW 2018
SW 2017
SW Simulation
SW 2018

erstellt am: 07. Aug. 2017 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chriiisss 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dietmar,
viele Wege führen nach Rom.

Ich habe mich aus folgenden Gründen zu einem Schnitt entschieden:
a) Ich mache die Modellierung, falls sinnvoll, wie auch gefertigt wird. Bei einem Griff lasse ich die Enden etwas länger und passe sie anschließend an.
b) Chris hat den Griff mit einem Strukturbauteil gemacht. So weit ich weiß, gibt es hierbei deine besagte Option nicht und ich müsste mit einem weiteren Feature "Fläche verschieben" mit der Option "bis Oberfläche" arbeiten.

Beide Möglichkeiten sind OK.

Gruß - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chriiisss
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von chriiisss an!   Senden Sie eine Private Message an chriiisss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chriiisss

Beiträge: 18
Registriert: 04.08.2017

erstellt am: 07. Aug. 2017 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

genau wie du es schreibst hab ich es glaub in der Schule gemacht, aber bin nicht mehr drauf gekommen.
Ob es bei einem Strukturbauteil funktioniert weiß ich nicht, werde ich aber mal versuchen.
Ich muss auch zugeben das ich es anders nicht hinbekommen habe, deshalb das Strukturbauteil.

------------------
MfG Chris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2431
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 07. Aug. 2017 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chriiisss 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
... Ich bekomme sie einfach nicht mit dem Mantel des Topfes verschmolzen. Der Griff ist ein extra Bauteil...

Hallo Chris,

Verschmelzen ist eine Funktion (Option), die nur innerhalb einer Teiledatei geht.
Da dürfen es gerne verschiedene Körper sein, wenn die sich berühren oder überschneiden, kann man sie verschmelzen (meistens).
Bei der Baugruppe kannst du machmal auch sinnvoll mit externen Referenzen arbeiten.

Hieße dann, einen Griffe in der Baugruppe fixiert einsetzen und dann erst im Kontext modellieren.
Dann sind es nur wenige "Handgriffe", wenn der Griff soweit ist wie auf dem Bild
- eine Kreisfläche vom Griff wählen,
- linear Austragen wählen (springt in neue Skizze)
- 2. Kreisfläche dazuwählen
- Kanten übernehmen wählen
- Skizze beenden
- von Blind auf "Bis Oberfläche" umstellen
- Topfoberfläche wählen

Gruß, Christian

Edith: bin echt langsam heute ... 
Abschneiden geht natürlich auch,
Es kann auch ein Baugruppenschnitt sein, dann brauchst du deinen Standardgriff nicht zu verändern sondern kannst ihn immer wieder nehmen und machst keine externen Referenzen.

[Diese Nachricht wurde von Christian_W am 07. Aug. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss; Neugieriger Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 488
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 07. Aug. 2017 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chriiisss 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lenz,
ich habe das von mir beschriebene mit den Files von Chris gemacht.     
Geht immer in einer Baugruppe. (Berührung mit einem zweiten Teil ohne zu verbinden)
Verbinden geht doch nur bei Mehrkörperteilen, oder ?
Genau wie Christian es beschrieben hat.

------------------
Man sollte immer über seinen Schatten springen können.
Dietmar; Der Rentner

[Diese Nachricht wurde von Rentner am 07. Aug. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6192
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 07. Aug. 2017 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chriiisss 10 Unities + Antwort hilfreich


F2_030762_1.JPG

 
Hallo,

gibt da auch noch vereinigen  ------>

Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1439
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2019
SW 2018
SW 2017
SW Simulation
SW 2018

erstellt am: 07. Aug. 2017 17:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chriiisss 10 Unities + Antwort hilfreich


GriffbisTopfverlaengern.zip

 
Hallo Christian,
es geht auch ohne zusätzlicher Skizze, mit Fläche verschieben. Siehe Video.
Aber wie bereits erwähnt, viele Wege führen nach Rom.

Gruß - Lenz

und schönen Feierabend!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2431
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 08. Aug. 2017 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chriiisss 10 Unities + Antwort hilfreich

Cool   

ich nehm das meistens mit "Offset", da sieht man die Option nicht.
dass man die Fläche beim Verschieben gleich verformen kann hätt ich gar nicht erwartet 

Danke dafür

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz