Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  sauberer Übergang zweier Radien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   sauberer Übergang zweier Radien (558 mal gelesen)
TylonHH
Mitglied
Projektmanager


Sehen Sie sich das Profil von TylonHH an!   Senden Sie eine Private Message an TylonHH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TylonHH

Beiträge: 20
Registriert: 21.12.2010

SW Pro 2017
SP 3.0

erstellt am: 28. Jun. 2017 06:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FacebookRing.SLDPRT


radius.PNG

 
Hallo,
ich stehe gerade vor einer kniffligen Aufgabe und weiß nicht mehr weiter.
Eigentlich möchte ich auf einen Zylinder mit Aussparung zwei Ecken verrunden, die beiden Radien sollen sich aber tangential schneiden. In der Vorschau im anghängten Bild sieht man das es unten zu spitz und oben zu gerade ist. Da wo sich beide Radien berühren soll es tangential sein.
Vielleicht ist eine Verrundung auch das falsche Feature?

Gruß René

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9796
Registriert: 30.04.2004

SWX (Pro) Flow 2018

erstellt am: 28. Jun. 2017 07:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TylonHH 10 Unities + Antwort hilfreich

dies würde mich auch sehr interessieren. Wie würdest du das denn fertigen lassen?

Vielleicht kannst du auch die obere Kontur und die unteren Kontur über Skizze auf Fläche legen und dann Ausformen. Denn so könntest du die Skizzen an den beiden Enden mit einem Halbkreis versehen.

herzlich Sascha

[Diese Nachricht wurde von freierfall am 28. Jun. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TylonHH
Mitglied
Projektmanager


Sehen Sie sich das Profil von TylonHH an!   Senden Sie eine Private Message an TylonHH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TylonHH

Beiträge: 20
Registriert: 21.12.2010

SW Pro 2017
SP 3.0

erstellt am: 28. Jun. 2017 07:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


real.jpg

 
Hallo,

ich versuche gerade den Ansatz die gwünschte "Füllung" in einer 3D Skizze nachzuzeichnen: 3D-Skizze - Oberfläche - zusammenführen
Ist zwar ein bissl Arbeit, aber noch sieht es gut aus.

Der Ring wird dann mit einem 3D-Drucker aus Wachs gedruckt und dann in einem Pulverbett mit flüssigen Silber ausgegossen. Das klappt perfekt, siehe Anhang (Schmuckkugel in SW gezeichnet und in silber "drucken" lassen, Kosten knappe 100€)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thermoflasche
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thermoflasche an!   Senden Sie eine Private Message an Thermoflasche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thermoflasche

Beiträge: 1706
Registriert: 08.10.2003

Solidworks 2016 SP 4.0

erstellt am: 28. Jun. 2017 07:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TylonHH 10 Unities + Antwort hilfreich

Einfügen-Feature-Verrundung-Volle abgerundete Verrundung

------------------
Gruß Thermo

Take it easy, altes Haus, wer morgens länger schläft, hälts abends länger aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TylonHH
Mitglied
Projektmanager


Sehen Sie sich das Profil von TylonHH an!   Senden Sie eine Private Message an TylonHH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TylonHH

Beiträge: 20
Registriert: 21.12.2010

SW Pro 2017
SP 3.0

erstellt am: 28. Jun. 2017 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Thermoflasche:
Einfügen-Feature-Verrundung-Volle abgerundete Verrundung


Habe ich alles dort schon versucht.
Im ersten Post habe ich die Datei angehängt (2017!), kannst Du es damit sauber verrunden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 28. Jun. 2017 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TylonHH 10 Unities + Antwort hilfreich


FacebookRing-HS.SLDPRT

 
Ich hätte zunächst auch auf die volle Verrundung getippt, nun habe ich es mit Haltelinie gemacht.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thermoflasche
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Thermoflasche an!   Senden Sie eine Private Message an Thermoflasche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thermoflasche

Beiträge: 1706
Registriert: 08.10.2003

Solidworks 2016 SP 4.0

erstellt am: 28. Jun. 2017 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TylonHH 10 Unities + Antwort hilfreich

kannst Du das Part mal ohne Verrundung als STEP hier reinstellen?

------------------
Gruß Thermo

Take it easy, altes Haus, wer morgens länger schläft, hälts abends länger aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1363
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2018
SW 2017
SW Simulation
SW 2018

erstellt am: 28. Jun. 2017 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TylonHH 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tylon,
ich glaube, das wird nicht so einfach gehen (vielleicht täusche ich mich auch). Ohne es probiert zu haben, würde ich zuerst die Rundung modellieren, und daran erst die Nut anschließen.

Gruß - Lenz

Ich habe gerade Heikos Lösung gesehen. Ich glaube das ist die optimale Lösung.

[Diese Nachricht wurde von Lenzcad am 28. Jun. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TylonHH
Mitglied
Projektmanager


Sehen Sie sich das Profil von TylonHH an!   Senden Sie eine Private Message an TylonHH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TylonHH

Beiträge: 20
Registriert: 21.12.2010

SW Pro 2017
SP 3.0

erstellt am: 28. Jun. 2017 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Einfach genial - genial einfach

Das mit der Spiegelung ist perfekt! DANKE

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz