Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Version 2016-2017 langsam

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Version 2016-2017 langsam (2195 mal gelesen)
chr.pie.klang
Mitglied
Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von chr.pie.klang an!   Senden Sie eine Private Message an chr.pie.klang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chr.pie.klang

Beiträge: 12
Registriert: 31.01.2017

erstellt am: 07. Feb. 2017 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Ich nutze Solidworks Version 2016-2017 auf einem Lenovo X1 Carbon. Ich habe einen recht großen, 2. Bildschirm (Auflösung 2560 x 1440) angeschlossen, und konstruiere dort mit SW.
Mein Problem ist, dass es recht langsam ist. Auch einfachste Skizzen ruckeln. Kann man da was optimieren?

Die CPU sollte schnell genug sein (i7-3667U), Grafik ist halt onboard (Intel HD4000).

Danke für etwaige Hilfe!
Christoph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Maler
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Maler an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Maler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Maler

Beiträge: 567
Registriert: 17.01.2007

SWX 2017 SP5
AutoCAD 2015
Win 8.1 64 bit
Intel Xeon 3,2GHz
16GB RAM
Nvidia Quadro K2200
SWx EPDM

erstellt am: 07. Feb. 2017 12:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chr.pie.klang 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit GraKas kenn ich mich jetzt nicht so gut aus, aber hier:

https://www.solidworks.de/sw/support/videocardtesting.html

kannst du nachschauen, ob der Typ für SWX zertifiziert ist.

Gruß, Jens

------------------
CSWA, CSWP, CSWPA-SM =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chr.pie.klang
Mitglied
Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von chr.pie.klang an!   Senden Sie eine Private Message an chr.pie.klang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chr.pie.klang

Beiträge: 12
Registriert: 31.01.2017

erstellt am: 07. Feb. 2017 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke! Mein Laptop ist da wohl nicht in der Liste.

Aber ich dachte bei so einer einfachen Geometrie sollte es eigentlich ruckeln. Ich meine jedes 3D Spiel (so simpel es auch sein mag), hat eine anspruchsvollere Geometrie, als ich gerade hier habe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss; Neugieriger Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 484
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 07. Feb. 2017 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chr.pie.klang 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
das sind zwei völlig verschiedene Schuhe.
Die Spiele, egal wie alt, basieren auf einer Pixel-Grafik, dafür ist die GrKa extra ausgelegt; mit sehr hoher Taktfrequenz.
Im SW werden Grafikdaten im Vectorenformat ausgegeben.
Das ist völlig anders und viel anspruchsvoller, (und berechenbar !!)
Sorry, ich arbeite auch mit einer "Spielekarte" , habe aber Glück gehabt mit der Auswahl, die kann beide Formate ganz gut.

------------------
Man sollte über seinen Schatten springen können;  auch wenn der im Alter immer länger wird.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9796
Registriert: 30.04.2004

SWX (Pro) Flow 2018

erstellt am: 07. Feb. 2017 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chr.pie.klang 10 Unities + Antwort hilfreich

nee du es ist schon empfohlen eine ordentlich Grafikkarte zu nutzen und deswegen habe ich ja auch eine M4600 mit einer Quadro im Laptop und ist schon 4 Jahre alt und es ruckelt nichts. Gerade die schwiergien Dinge wie die Grafikauswertung im Flow gehen sehr gut damit. herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 07. Feb. 2017 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chr.pie.klang 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

SWX als sehr grafik-lastige Anwendung bedarf schon der Unterstützung durch eine "echte" Grafikkarte. Am besten auch eine voll Open/GL-fähige, wie die Quadro von NVidia.

Deine onboard-Grafik quälst du dann auch noch im 2-Schirm-Betrieb, mit hoher Auflösung ...  das kann nix werden.

Ich habe mal auf die Schnelle einen Benchmark gefunden, der deine Grafik mit einer aktuellen Spiele-Grafik vergleicht:

HD4000 - 452 Punkte im G3D Benchmark
GeForce GTX 1080 - 11.983 Punkte !!!

Also 26,5 mal so schnell ...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

[Diese Nachricht wurde von Heiko Soehnholz am 07. Feb. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz