Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Flexible Bremsleitung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Flexible Bremsleitung (733 mal gelesen)
Zahnfeemafia
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Zahnfeemafia an!   Senden Sie eine Private Message an Zahnfeemafia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zahnfeemafia

Beiträge: 34
Registriert: 01.09.2016

SWX 2016 Premium x64 Edition

erstellt am: 22. Dez. 2016 15:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus Gemeinde!

Für ein Projekt muss ich in ein Fahrzeug in den Radlauf Vorne an der Lenkachse Ballast einfügen. Um den Bauraum komplett ausnutzen zu können wäre es interessant für mich zu sehen wie sich die Bremsleitung verhält bei unterschiedlichen Lenkeinschlägen, deshalb meine Frage:
Gibt es eine Möglichkeit eine flexible Bremsleitung als Dummy in die Baugruppe einzufügen die sich auch tatsächlich wie eine richtige Stahlflexleitung verhält? Ich hab mal gehört das so was über einen Spline möglich wäre als 3d Skizze in der Baugruppe?!?!?! Stimmt das und wenn ja wie konstruiere ich so eine Leitung? und ist es dann auch möglich gewisse sperrparameter anzugeben, also das sich die Leitung nur um einen minimalen radius von z.B. 30mm verformt?!

Ich hoffe ihr versteht was ich meine, ist schwierig auszudrücken was ich meine.


mfg

Jörg F.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 22. Dez. 2016 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zahnfeemafia 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

natürlich kannst du ein Leitungsteil erzeugen, dessen 3D-Bahn mit externen Referenzen zur Baugruppe gekoppelt ist. Durch eine strikte Parametrierung mit Beziehungen sollte der Spline deutlich weniger Freiheitsgrade aufweisen, als Splines bisweilen zu haben, sonst gibt es Knoten.

Inzwischen kann man auch die Länge eines Splines bemaßen, was bei dir sicher auch zum tragen kommen sollte.

Aber der Mindestradius... das sehe ich nicht. Höchstens, indem du Stützgeometrie verwendest, die ggf. mit Spline anpassen verwendet wird. Bleibt aber schwierig.

Das Wackeln und Bewegen einer Leitung abzubilden, dürfte dann endgültig scheitern.

Mit dem Routing könntest du höchstens noch den Mindestradius besser bändigen, aber das geht ggf. nicht so dynamisch, wie von dir gewünscht. Ebenso verhält es sich wohl mit der Länge. Ggf. muss erst die Skizze geöffnet werden, damit dieser Wert respektiert wird.

Eine direkte Funktion dafür wirst du jedenfalls - und leider - nicht vorfinden.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4357
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 22. Dez. 2016 16:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zahnfeemafia 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jörg,

schau Dir mal dieses Video an: https://www.youtube.com/watch?v=04DqoXJOP8E
Der Link zu den Modellen war nicht so leicht zu finden (mein schwedisch ist zu schlecht   ): http://blogs.solidworks.com/solidworkssverige/2013/01/realistiska-kablar-i-solidwork s.html
Ist zwar keine Simulation einer Stahlflexleitung, sieht aber ganz nett aus  
Für eine Simulation der Stahlflexleitung (würde ich schätzen   ) benötigst Du vielleicht auch eine Simulation Premium Version  

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zahnfeemafia
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Zahnfeemafia an!   Senden Sie eine Private Message an Zahnfeemafia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zahnfeemafia

Beiträge: 34
Registriert: 01.09.2016

SWX 2016 Premium x64 Edition

erstellt am: 23. Dez. 2016 07:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


BR.png

 
Hey Leute,

danke für die Antworten aber dass ist nicht unbedingt was ich gemeint habe.... ich möchte keine Bewegungsstudie sonder würde nur gerne einen Dummy einbauen der sich ungefähr so verhält wie es eine Bremsleitung tun würde wen man die Lenkachse bewegt. und das ganze soll sich in der Baugruppe bewegen lassen und möglichst nicht über eine Bewegungsstudie.

Mir ist auch nicht ganz klar wie ich es innerhalb einer Baugruppe hinbekomme aus einem Spline eine Leitung zu machen da ich innerhalb der Baugruppe keine Austrgungsfeatures habe. gibt es dazu vielleicht tutorials die mir Helfen? habe selber leider nichts gefunden dass mir bei meinem Problem helfen würde.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6115
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 23. Dez. 2016 07:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zahnfeemafia 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

dann hilft Dir vielleicht das 

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/024879.shtml

Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 23. Dez. 2016 08:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Zahnfeemafia 10 Unities + Antwort hilfreich


Leitungsteil.mp4

 
Moin,

ich habe dich schon richtig verstanden; anscheinend aber du nicht meine Antwort...

Man kann in der Baugruppe direkt kein Volumen erzeugen. Deswegen schrieb ich ja auch, das du ein LeitungsTEIL erstellen sollst. Das zu verwendende Modellierfeature ist eine Austragung entlang einer 3D-Bahn, also einem Spline in einer 3D-Skizze. Um die Bahn an die verschiedenen Anknüpf- und Zielpunkte zu referenzieren, musst du das Teil im Kontext der Baugruppe bearbeiten. Nur so kannst du die gewünschte Verbindung (=externe Referenz) herstellen.

Und wenn du das alles noch nicht kannst, schaue dir diese Dinge doch einmal zunächst getrennt an:

- 3D-Skizze, und wie man darin arbeitet
- Spline und seine Steuerungsmöglichkeiten; mögliche Skizzenbeziehungen
- Austragung entlang einer Bahn
- bearbeiten von Teilen im Kontext der Baugruppe
- externe Referenzen

Und dann bringst du alles zusammen.

Nachtrag: Ich habe dir mal auf die Schnelle ein kleines Video erstellt. Bitte entschuldige die schlechte Qualität - aber es geht ja hier um den Inhalt...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

[Diese Nachricht wurde von Heiko Soehnholz am 23. Dez. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Zahnfeemafia
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Zahnfeemafia an!   Senden Sie eine Private Message an Zahnfeemafia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Zahnfeemafia

Beiträge: 34
Registriert: 01.09.2016

SWX 2016 Premium x64 Edition

erstellt am: 23. Dez. 2016 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

SUPER!!

Danke, genau danach habe ich gesucht!

Ja was Splines und 3d Skizzen betrifft brauch ich wohl auf jeden fall noch bissle Nachhilfe xD. Hat mir jedenfalls sehr geholfen.

Vielen Dank dafür!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz