Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Schräg und versetzt ausgetragenes Vierkand-Profil erzeugen ?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schräg und versetzt ausgetragenes Vierkand-Profil erzeugen ? (1870 mal gelesen)
Twelve
Mitglied
Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Twelve an!   Senden Sie eine Private Message an Twelve  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Twelve

Beiträge: 22
Registriert: 24.04.2012

SolidWorks 2016

erstellt am: 18. Nov. 2016 17:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Vierkantprofilschraegaustragen.jpg

 
Hallo zusammen,

Ich versuche ein Vierkandprofil auf zwei parallele Ebenen schräg und zugleich versetzt auszutragen.. Klappt soweit auch, jedoch wird es kein Profil, sondern ein Vollkörper,- obwohl in den Skizzen Profile gezeichnet wurden. Wenn ich die Profile als Fläche austrage kommt jedesmal "Fehler".. Habe es auch schon mit der Oberflächen-Variante versucht bzw. auch eine Leitkurve zu setzen.. Wo liegt mein Denkansatz falsch ? Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte ! Besten Gruss 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4327
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 18. Nov. 2016 17:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo T.,

schau Dir nochmal genau die Skizze an. Vielleicht sind Deine beiden Profile nicht vollständig geschlossen. Du kannst auch (wenn Du die Skizze bearbeitest) mit Extras>Skizzieren->Skizze auf Feature prüfen... nochmal nachprüfen ob die Skizze für das Feature geeignet ist.
Viel mehr läßt sich durch die Glaskugel nicht sagen...
Vielleicht kannst Du das Teil hochladen für mehr Hilfemöglichkeiten...

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Twelve
Mitglied
Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Twelve an!   Senden Sie eine Private Message an Twelve  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Twelve

Beiträge: 22
Registriert: 24.04.2012

SolidWorks 2016

erstellt am: 18. Nov. 2016 18:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Skizze_Test.SLDPRT

 
Hey Ralf,

danke für die schnelle Antwort. Die Skizzen sind vollständig definiert. Wenn ich für die Austragung die Innenkante wähle inkl. dünnes Feature funktionier es, jedoch sind die Aussenmaße mehr als ungenau.. Anbei die Datei,- wäre klasse, wenn sich eine Lösung findet ! Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RvdH1
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von RvdH1 an!   Senden Sie eine Private Message an RvdH1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RvdH1

Beiträge: 121
Registriert: 04.02.2007

Windows 7
SolidWorks 2016
MaxxDB 3.x

erstellt am: 18. Nov. 2016 19:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


Ausformung_duenn.JPG

 
Hallo Twelve
versuch mal Ausformung-Dünn.
Vorher beide inneren Vierecke auf Konstruktionslinien setzen.
Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4968
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 18. Nov. 2016 19:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


Bild01-20161118.JPG

 
Hallo und guten Abend Twelve.

Mir ist nicht ganz klar was du haben möchtest.
Das Profil an den Schnittflächen 30x30 oder das Profil  2,5mm?
Oder ein Rohr mit 30x30 außen und 2,5mm Wandstärke unter 52.81 an den Enden geschnitten?

Das Profil mit 30x30mm => einmal Ausformung für Vollprofil und einmal Ausgeformter Schnitt für Hohlprofil.
Das Profil 2,5mm Nach deiner Methode. => Durch die Projektion aber kein 30x30 außen.
Das Geschnittene => Profil mit linear ausgetragen Schnitt und an den Enden endsprechend abschneiden.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4968
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 18. Nov. 2016 19:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


Bild01-20161118.JPG

 
Hallo Ralph.

Ne, geht auch nicht.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RvdH1
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von RvdH1 an!   Senden Sie eine Private Message an RvdH1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RvdH1

Beiträge: 121
Registriert: 04.02.2007

Windows 7
SolidWorks 2016
MaxxDB 3.x

erstellt am: 18. Nov. 2016 20:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


Skizze_Test_RvdH_SW2014.SLDPRT

 
Hallo Zusammen ,
ich habe mal die Datei angehängt. Klappt doch.
Wichtig: Aufgabe war nur 2 Profile zu verbinden.
Ich würde auch ein Rohr grades Rohr nehmen und dann in einem bestimmten Winkel zuschneiden.

Schönen Abend Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4327
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 18. Nov. 2016 20:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


030086_LinearAustragenMitVektor.mp4


030083_Skizze_Test_Ti_SWX2012.SLDPRT

 
Hallo T.,

ich habe es mal mit einer linearen Austragung ausgeführt. Es scheint mir Deinem Wunsch (basierend auf den Skizzen   ) am Nächsten zu kommen.

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4327
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 18. Nov. 2016 20:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von RvdH1:
...Ich würde auch ein Rohr grades Rohr nehmen und dann in einem bestimmten Winkel zuschneiden...
Nanana 
Wer wird denn hier gleich zu einer praktischen Lösung greifen 

SCNR 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Twelve
Mitglied
Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Twelve an!   Senden Sie eine Private Message an Twelve  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Twelve

Beiträge: 22
Registriert: 24.04.2012

SolidWorks 2016

erstellt am: 20. Nov. 2016 06:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Scribble.jpg

 
Einen wunderschönen guten Morgen zusammen,

vielen Dank für Eure Mühe und diversen Lösungsmöglichkeiten..

@RvdH1 - Deine Datei konnte ich leider nicht öffnen, da ich "immer" noch SW 2012 benutze.. Ist es möglich in SW 2014 die Datei für frühere Versionen runter zu schrauben ?

@Ralf Tide - Die beiden Skizzen bzw. Ebenen mit einer 3D-Skizze zu verbinden, habe ich auch versucht, leider sind die Maße nicht passend.. Das 4-Kant-Profil hat auf der einen Seite eine Dicke von 2,5mm und auf der anderen eine Dicke von 4.38 mm. Ach und vielen Dank für das Video   

@ThoMay - Wieso sollte ein Profil mit 30x30 nicht eine Dicke von 2,5 mm haben können ? (Die 2,5 mm waren auch nur ein "Test-Dicke") --> Punkt 3 in deinen Vorschlägen ist genau das, wie es eigentlich problemlos funktionieren sollte..

_____________

Eigentlich ist die Geschichte ja ganz einfach, doch irgendwie hab ich das Gefühl ich oder SW machts kompliziert..

Die einfachste Lösung wäre theoretisch ein Vierkant-Profil in vertikaler Richtung einfach abzukanten und dann in einen bestimmten Winkel zu legen - Ist das überhaupt in SW möglich ? Das Problem an den vorhergehenden Zeichnungen ist immer, das aus dem rechteckigen Grundobjekt --> ein Trapez wird ! (Was natürlich auch logisch ist    )
Anbei habe ich nochmal ein schnelles Scribble hinzugefügt.. so wie es eigentlich sein sollte,- ein gekipptes Dreieck...

Gute Nacht !

[Diese Nachricht wurde von Twelve am 20. Nov. 2016 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Twelve am 20. Nov. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2070
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2017-5.0 Professional,
Windows 7 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2016-5.0
SW 2017-5.0
SW 2018-4.0
Windows 7 Home Premium 64bit,
i7-860, 3,2 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 840EVO 250GB

erstellt am: 20. Nov. 2016 08:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


Schweisskonstruktion-1.JPG


Schweisskonstruktion-2.JPG

 
Hallo,
evtl. solltest du dich mal mit der Thematik Schweißkonstruktionen auseinandersetzen.
Habe leider kein SW 2012 mehr und man kann nicht in früheren Versionen speichern.
Deshalb anbei nur 2 Bilder.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RvdH1
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von RvdH1 an!   Senden Sie eine Private Message an RvdH1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RvdH1

Beiträge: 121
Registriert: 04.02.2007

Windows 7
SolidWorks 2016
MaxxDB 3.x

erstellt am: 20. Nov. 2016 08:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


Dreieck-Schweisskonstruktion.PDF


Dreieck-Seitenansicht.JPG


Dreieck-Iso-Ansicht.JPG

 
Hallo Twelve,
der Vorschlag von Ralf Tide ist ein machbarer.
Er war schneller!
Hier mal ein Beispiel

Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RvdH1
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von RvdH1 an!   Senden Sie eine Private Message an RvdH1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RvdH1

Beiträge: 121
Registriert: 04.02.2007

Windows 7
SolidWorks 2016
MaxxDB 3.x

erstellt am: 20. Nov. 2016 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


Dreieck-Schweisskonstruktion.STEP

 
Hier mal eine Step-Datei

Schönen Morgen noch
Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1343
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2016
SW 2017

erstellt am: 22. Nov. 2016 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


RohrPosschraeg.zip

 
Hallo Freunde,
bin nach längerer Zwangspause auch wieder hier.
Ich bin mir nicht sicher, aber vielleicht kommt mein angehängtes Video, den Vorstellungen von Twelve nahe.
Ich habe die gewünschten Bedingungen und somit durch eine Diagonale die Position des Rohrs durch eine Baugruppenskizze vorgegeben. Das Rohrbauteil habe ich so aufgebaut, dass es sich an die BG anpassen kann.

Gruß - Lenz

PS. Die Position des Rohrs kann durch die beiden letzten Verknüpfungen so eingestellt werden, dass die Profilseiten senkrecht sind oder die Profilunterkante am Schnitt waagrecht liegt.

[Diese Nachricht wurde von Lenzcad am 22. Nov. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2039
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 22. Nov. 2016 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

...Wichtig: Aufgabe war nur 2 Profile zu verbinden.
Ich würde auch ein Rohr grades Rohr nehmen und dann in einem bestimmten Winkel zuschneiden.
...

Hallo,

1) wenn du 2 mal die gleiche Skizze brauchst, kannst du mit abgeleiteter Skizze arbeiten.
2) Wenn du 2,5mm in dem schrägen Schnitt zeichnest, wird die Wandstärke durch die schräge Austragung schmaler - je nach Richtung an 2 oder 4 Wänden.

3) wenn ich deine Handskizze sehe, möchtest du das untere Profil auch noch "Platt drücken"?
Ab da werden die Übergänge geometrisch schon nicht mehr ganz so einfach  jedenfalls wenn es am Ende ein Profil 30x30x2.5 sein soll.

du kanns da sicher einiges über Strukturbauteil erledigen (Schweißkonstruktion) aber ganz easy wird es vermutlich trotzdem nicht.

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1343
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2016
SW 2017

erstellt am: 22. Nov. 2016 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


DreieckZeichnung.JPG


DreieckBG.jpg


DreieckausRohre_LC_SW2015.zip

 
Habe vorher nicht gesehen, dass es ein Dreieck werden soll.
Hier eine Baugruppe mit einem Dreieck.
Das untere Rohr ist plattgedrückt.

Gruß - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Twelve
Mitglied
Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Twelve an!   Senden Sie eine Private Message an Twelve  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Twelve

Beiträge: 22
Registriert: 24.04.2012

SolidWorks 2016

erstellt am: 24. Nov. 2016 19:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure tatkräftige Unterstützung und Mühe,- ich bin wirklich überwältigt von soviel Hilfe !!! 1000 Dank !!!

@ Christian_W - Danke für die Erläuterung !

@ Lenzcad - Danke für all die Daten und Mühe,- jedoch kann ich leider Dateien nur bis Version SW 2012..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1343
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2016
SW 2017

erstellt am: 24. Nov. 2016 20:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Twelve,
hast Du diese Arbeit schon abgeschlossen oder bist Du noch dabei.
Wenn letzteres
- kann ich die Maße nach Deinen Wünschen ändern und die Baugruppe als Step anbieten.
- oder eine Schritt für Schritt Anleitung machen. Das dauert aber, bis ich Zeit dazu finde.

Gruß - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Twelve
Mitglied
Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Twelve an!   Senden Sie eine Private Message an Twelve  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Twelve

Beiträge: 22
Registriert: 24.04.2012

SolidWorks 2016

erstellt am: 12. Dez. 2016 22:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schweisskonstruktion_Test.SLDPRT

 
Hallo zusammen..

@Lenzcad und allen anderen die sich meinem Thema angenommen haben..

Nein die Arbeit habe ich noch nicht abgeschlossen,- hab in letzter Zeit kaum Zeit gefunden,- jedoch - so gut es ging, hab ich mich in das Thema Schweisskonstruktion eingearbeitet - einfache Geometrien sind so gesehen kein Problem.. Doch was ich vorhabe, raubt mir den letzten Nerv - da treffen zwei Welten aufeinander, die von Hass-Liebe gerade zu geprägt sind --> Designer trifft Konstrukteur  

Ich hab da mal was vorbereitet,- anbei als Anlage ! Die 3D Skizze ist nicht voll definiert und die Strukturbauteile sind auch noch nicht getrimmt.. Was ich mich einfach die ganze Zeit frage: Wie ist es nicht möglich, die Fläche der Bauteile (Mitte) in eine horizontale Position zu bekommen..     Es klappt lediglich bei dem Fuss und der Auflagefläche ! Zur Info, es handelt sich um ein Tischuntergestell.

Falls jemand Lust hat, kann er sich es ja nochmal anschauen und eventuell gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung via Video..

All the best, einen schönen Abend und schon mal vorab vielen Dank für Eure Hilfe !

[Diese Nachricht wurde von Twelve am 13. Dez. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Twelve
Mitglied
Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Twelve an!   Senden Sie eine Private Message an Twelve  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Twelve

Beiträge: 22
Registriert: 24.04.2012

SolidWorks 2016

erstellt am: 12. Dez. 2016 22:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich gebe zu.. es ist etwas "dilettantisch" entworfen.. Konstrukiert kann man das nicht nennen.. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1343
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2016
SW 2017

erstellt am: 13. Dez. 2016 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


Stahlrohrtisch_LC.jpg


Stahlrohrtisch_Video.zip

 
Hallo Twelve,
ich könnte mir das annähernd so vorstellen.

Gruß - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4327
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 13. Dez. 2016 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich

@Lenz: Baust Du auch Tische? Der von Twelve gefällt mir schon ganz gut. Mit der Platte, die Du darauf montiert hast siehts natürlich noch besser aus 
Wenn die Platte oben drauf etwas größer wäre, kommt es nur noch auf den Preis an 
Naja - und ein Platz wo ich den hinstellen kann 

@Tweleve: über dilettantisch würde ich mir an Deiner Stelle keine Gedanken machen. Das Wichtigste ist doch, das Du Deine Ideen umgesetzt bekommst...

Bis demnäx
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1343
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2016
SW 2017

erstellt am: 13. Dez. 2016 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


TischfurRalf.zip

 
Hallo Ralf,
normalerweise baue ich diese Sachen aus Holz. Für Metall sind meine Söhne zuständig. 
Der Preis beträgt 2000Euro mal Quadratmeter. Ein Drittel geht an Twelve.
Platz dafür findet sich auch in der kleinsten Hütte!
Anbei ein Größenvorschlag, damit auch alle Platz haben.

Spaß muss auch mal sein!

Schönen Gruß
Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2039
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 13. Dez. 2016 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
... Der Preis beträgt 2000Euro mal Quadratmeter ...

bei den vielen Ausklinkungen rentiert sich der Tisch aber erst ab 5 qm ... 

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Twelve
Mitglied
Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Twelve an!   Senden Sie eine Private Message an Twelve  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Twelve

Beiträge: 22
Registriert: 24.04.2012

SolidWorks 2016

erstellt am: 15. Dez. 2016 20:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen..

@Lenzcad - Danke für die Hilfe bzw. Lösungsvorgabe - Mit dem Vorschlag, dass ein Drittel an mich geht, bin ich absolut einverstanden -Designer-Honorar.. 

@Ralf Tide - Könn Dir doch das zu Weihnachten, dann haben wir beide was davon 

@Christian_W - Bei 5qm melde ich mich freiwillig für die vorgenannten "ein Drittel" ! 

P.S. Müsste das nicht "Kubikmeter" heissen ? Auf jeden Fall,- nicht gerade günstig.. In den kommenden Tagen schicke ich als "Dankeschön" für die unglaublich unterstützende Hilfe von Euch, ein paar Fotos bzw. Renderings vom Endprodukt !

P.P.S. Anbei noch eine Frage.. Wie ist es möglich in SW - die Toolbox-Profile (ISO / ANSI usw.) in die Schweisskonstruktion-Optionen / Strukturbauteil zu integrieren ??? Das man Alles in einer Liste hat und nur die Auswahl treffen muss.. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4968
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 16. Dez. 2016 06:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


Bild01-161216.JPG


Bild02-161216.JPG

 
HAllo Twelve.

Du fragst:

Zitat:
Wie ist es möglich in SW - die Toolbox-Profile (ISO / ANSI usw.) in die Schweisskonstruktion-Optionen / Strukturbauteil zu integrieren ???

Siehe Bilder.
Die Ordnerstruktur sollte beibehaltehn werden.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4327
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 16. Dez. 2016 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich


030083_NochmehrProfileDownload.mp4

 
Zitat:
Original erstellt von Twelve:
...Wie ist es möglich in SW - die Toolbox-Profile (ISO / ANSI usw.) in die Schweisskonstruktion-Optionen / Strukturbauteil zu integrieren ??? Das man Alles in einer Liste hat und nur die Auswahl treffen muss.. 
Das sind unterschiedliche Konzepte. Aus der Toolbox werden Einzelteile zu einer Baugruppe zusammengefügt. Strukturbauteile basieren auf Skizzen, die in einem Multibody-Einzelteil erzeugt werden.
Weitere Profile hier beschrieben: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/021953.shtml#000011
Im angehängten Video auch zu sehen.

Wenn Du hier im Forum nach Strukturprofilen suchst, da gabs mal einen Paul Strasser (quepasa), der hat mit viel Fleißarbeit mal was erstellt. Gibt es aber leider nicht mehr zum download. Vielleicht mal direkt anbetteln 

Bis demnäx
Ralf

BTW: Vielen Dank für die Tischangebote 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Twelve
Mitglied
Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Twelve an!   Senden Sie eine Private Message an Twelve  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Twelve

Beiträge: 22
Registriert: 24.04.2012

SolidWorks 2016

erstellt am: 19. Jan. 2017 22:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Tischbein_Schraeg.jpg

 
Hallo zusammen und ein frohes neues Jahr !

Wäre doch gelacht, wenn mir nicht noch ein Frage einfallen würde..   

Habe verzweifelt gesucht, doch nichts gefunden was meine Frage klären könnte -->

Gibt es eine Möglichkeit in SW, ein Teilobjekt / Basisteil (schräge Rohre meiner Tisches) die im 3D-Raum hängen, so zu positionieren, dass es in einer techn. Zeichnung in den klassischen Ansichten zu sehen ist, (sprich: mit einer flachen Fläche auf der Ebene aufliegt), um es besser und einfacher von allen Seiten bemaßen zu können !? So, wie i.M. ist es nämlich undenkar irgendwelche Formschrägen zu bemaßen.. 

Hoffe ich habe mich jetzt nicht zu kompliziert ausgedrückt ?

Beste Grüße und schon mal vielen Dank für die Hilfe - Twelve


/// Nachtrag ///

Wie man zusätzliche Profile via der SW - Bibliothek einfügt habe ich soweit verstanden !
Habe mir auch diverse Anleitungen durchgelesen wie man "eigene Profile" erstellt, abspeichert udn diese dann dem entsprechenden Dateiordner hinzufügt.
Alles soweit so gut,- bei der Auswahl wird mir "Norm" und "Profil" anzeigt, jedoch nicht meine eigens erstellten "Größen-Profile" ! Wie so denn nicht ?

Puh - Fragen über Fragen..

[Diese Nachricht wurde von Twelve am 19. Jan. 2017 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Twelve am 19. Jan. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2070
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2017-5.0 Professional,
Windows 7 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2016-5.0
SW 2017-5.0
SW 2018-4.0
Windows 7 Home Premium 64bit,
i7-860, 3,2 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 840EVO 250GB

erstellt am: 20. Jan. 2017 02:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
im 3D-Teil 2 Flächen, welche um 90° versetzt angeordnet sind, gleichzeitig (mit STRG) anwählen.
Die Funktion Normal auf (STRG + 8) aufrufen.
Das Teil wird planar ausgerichtet.

Dann Leertaste drücken und im aufpoppenden Fenster eine neue Ansicht speichern.
Diese gespeicherte Ansicht in der Zeichnung einfügen.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 20. Jan. 2017 06:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Twelve,
Zitat:

jedoch nicht meine eigens erstellten "Größen-Profile" ! Wie so denn nicht ?

was genau meinst du damit? Bekommst du die Profile selber nicht zum auswählen oder zu einem auswählbaren Profil nicht die verschiedenen "Unter-Größen"?

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3833
Registriert: 03.07.2002

erstellt am: 20. Jan. 2017 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Twelve:

Wie man zusätzliche Profile via der SW - Bibliothek einfügt habe ich soweit verstanden !
Habe mir auch diverse Anleitungen durchgelesen wie man "eigene Profile" erstellt, abspeichert udn diese dann dem entsprechenden Dateiordner hinzufügt.
Alles soweit so gut,- bei der Auswahl wird mir "Norm" und "Profil" anzeigt, jedoch nicht meine eigens erstellten "Größen-Profile" ! Wie so denn nicht ?

Moin,

um die Auswahl in dem Feature "Strukturbauteil" mit eigenen Profilen zu ergänzen, musst du deine Profile nicht in die Konstruktionsbibliothek speichern, sondern in den Pfad, den du für die Schweißkonstruktionsprofile verwendest. Schau mal in den Optionen / Dateipositionen / Schweißkonstruktionsprofile nach, welcher Pfad dort bei dir eingestellt ist.

Weiterhin erwartet SWX dort eine Ordnerstruktur, die dann auch für die Auswahl Norm / Profil verwendet wird.

Dann muss deine Datei als .SLDLFP abgespeichert sein, nicht als schnödes .SLDPRT

Und zu guter Letzt ist noch die Frage, ob die Größen als einzelne Dateien vorliegen, oder ob du mit Konfigurationen gearbeitet hast. Dann nämlich braucht es nicht 2 Verzeichnishierarchien, sondern nur eine!

Schau' diese Dinge bitte mal nach, dann sehen wir weiter.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Twelve
Mitglied
Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von Twelve an!   Senden Sie eine Private Message an Twelve  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Twelve

Beiträge: 22
Registriert: 24.04.2012

SolidWorks 2016

erstellt am: 21. Jan. 2017 03:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Twelve_CAD.zip

 
Guten Morgen zusammen..

Ich hau jetzt mal ein Fass auf.. Zuerst einmal möchte ich Euch allen insgesamt danken, für die grossartige Unterstützung und Hilfebereitschaft -
Ihr seid wirklich unglaublich großartig !!!

Vorerst schicke ich erstmal alle meine Daten und PDF´s ins Forum..

@Andi Beck --> (Hast du kein Problem? Such dir eins. ( Und löse es )    <-- Würd ich ja gerne und Danke für deine Hilfe - klappt auch problemlos ! Jedoch würde ich mir wünschen das Basisteil, als normales Bauteil (neues Bauteil) auf eine Ebene planar (horizontal) fixieren zu können und dann in XYZ von allen Seiten problemlos bemaßen zu können.. Ist dies überhaupt möglich !?

@bk.sc - Ich bekomme die Norm (Eigene Schweissprofile) - den Typ (Quadratisches Hohlprofil) - aber nicht die Grösse bzw. selbsterstellte Profilengrößen.. !?

@Heiko Soehnholz - Ich hab alles nach Anleitung gemacht ! Lustigerweise werden die "iso1.zip / iso2.zip" problemlos erkannt und aufgeführt (die ich im Übrigen vor kurzem aus einem "Post" aus dem Jahre 2011 habe) - jedoch meine eigenen "Schweissprofile.SLDLFP / Test_Profile.SLDLFP nicht erkannt..

Nochmals an dieser Stelle, ich "Danke" Euch allen und bald wird´s ---> UNITIES ---> HAGELN !!!   

[Diese Nachricht wurde von Twelve am 21. Jan. 2017 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Twelve am 21. Jan. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 23. Jan. 2017 07:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Twelve 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Twelve,

bei mir sind deine beiden selbst erstellten Biblioheksfeature (Test_Profile und Schweissprofile) leer, daher kann da auch nichts kommen.
Die anderen Profile aus iso1 und iso2 funktionieren bei mir problemlos, daher kann ich dein problem hier leider nicht nachvollziehen.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz