Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  verformtes Teil

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   verformtes Teil (695 mal gelesen)
Cyrus79
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Cyrus79 an!   Senden Sie eine Private Message an Cyrus79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cyrus79

Beiträge: 54
Registriert: 01.10.2013

SWX 2015 SP3
Surfcam 2014

erstellt am: 10. Mrz. 2016 14:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Biegeteil.SLDPRT

 
Hallo Leute,

ich brauche Hilfe um beiligendes (halbfertiges) Teil zu erstellen.
Das Problem ist nicht direkt neu, sondern wurde bereits hier http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/028978.shtml behandelt.
Das Problem ist, dass sich die Querschnitte des Teils geändert haben und ich es nicht mit Blech machen kann.

Aufgabe:
Die Bereiche grau und gelb sind im roten Bereich um 40° zu verdrehen. Schenkel grau und gelb dürfen nicht deformiert werden.
Ich habe es mit Ausformungen aller Art, verbiegen, verdrehen und verformen versucht. Mit Verdrehen erhielt ich noch halbwegs akzeptables Ergebnis ( vom roten Bereich abgesehen).
Ich beschäftige mich damit schon zu lange und brauche ein Ergebnis.
Wie modelliert man sowas am vernünftigsten?

Tipps, Ratschläge?

Vielen Dank.
Cyrus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6192
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 10. Mrz. 2016 19:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cyrus79 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

denke das Du da ein Problem mit der Selbstschneidung des Bauteils hast.

Kannst Du mal eine Bahn hochladen die der Mittellinie des gewünschten Bauteils entspricht ?

Oder die 2 Volumenkörper in ihrer Endlange so das man da eine Verbindung modellieren könnte.

Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4209
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SOLIDWORKS 2019SP4
SOLIDWORKS 2020SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1903 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 10. Mrz. 2016 23:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cyrus79 10 Unities + Antwort hilfreich


Biegeteil-HS.SLDPRT

 
N'Abend Cyrus,

ich habe mir erlaubt deine Skizzen mit "Spline anpassen" (Toleranz 0.001) ein ganz klein wenig abzurunden. Ich vermutete sonst Kanten, die später stören. Zusammen mit "Teilen" kann man sich so die Leitkurven sparen.

Dann habe ich das Knie/Bogen gelöscht und die verbleibenden Schenkel zurecht gedreht und auch ein wenig versetzt - so wie es "Verbiegen" auch gemacht hätte.

Zu guter Letzt kommt dann noch eine Ausformung um den Biegebereich herzustellen. Mit der hoch gewichteten Tangentialität wird es dann so rund, wie es nur irgend geht. Ist von der Form halt schwierig...

Auch die Länge stimmt so ganz gut - kannst ja aber noch nach tunen...

Ich geh mal in die Heia - gute Nacht!

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1439
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2019
SW 2018
SW 2017
SW Simulation
SW 2018

erstellt am: 12. Mrz. 2016 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cyrus79 10 Unities + Antwort hilfreich


Biegeteil_LC.jpg


BiegeteilAF_LC_SW2015.SLDPRT

 
Hallo Cyrus,
ich habe es auch noch probiert. Die Idee von Heiko hat mir dabei sehr geholfen.

schönes Wochenende wünscht - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cyrus79
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Cyrus79 an!   Senden Sie eine Private Message an Cyrus79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cyrus79

Beiträge: 54
Registriert: 01.10.2013

SWX 2015 SP3
Surfcam 2014

erstellt am: 14. Mrz. 2016 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

danke für eure Anregungen. Ich war am WE unpässlich und schaus mir heut nachmittag an.

vorerst...Danke!

mfg
Cyrus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz